Auspuffmanipulation

Dauer ca. 2 Std.
Kosten - fast nix

Auspuffendstück Nieten aufbohren. Endstück entfernen und ein Loch für 12mm Gewinde bohren.
Der erste Test mit 2 Bohrungen wird schon massiv laut.

Für wenig Geld und Arbeit beseren Klang. Natürlich wie immer: Umsetzung erfolg auf eigenes Risiko !

In die Nietlöcher 6mm Gewinde und in das gebohrte Loch ein 12mm Gewinde schneiden

Danch den Auspuffdeckel schwarz lackieren. Dadurch sieht man von außen die Bohrung fast nicht.
Habe dabei auch gleich die Endkappe neu lackiert - nun ist sie wieder einheitlich gefärbt

Nun wieder alles montieren. Statt der Nieten Schrauben 6x10 mm verbauen und das Ding blubbert sehr brav
Sollte nun doch einmal der Auspuff wieder original leise sein müssen, Schrauben 12x10 in die Bohrungen schrauben - zusätzlich Auspuffmontagepaste auf die Schraube und sie wird absolut dicht.

Danke an Soul

zurück