Unfall X Wiederaufbau.

Alles zur Supermoto
Nachricht
Autor
TS-Treiber
Angstrandnachmesser
Angstrandnachmesser
Beiträge: 172
Registriert: 5. Feb 2015 20:27
Typ: Z
Details: ohne ABS; Bj 2015
Wohnort: SBK

Re: Unfall X Wiederaufbau.

#16 Beitrag von TS-Treiber » 29. Nov 2017 13:53

Markus S. hat geschrieben:
29. Nov 2017 11:39
Ich hab ja schon viel geflickschustert, aber der Rahmen würde mir in die Tonne wandern. Die Stelle wäre mir zu instabil und jemand anders würde ich so schon zweimal nicht auf den Hobel lassen. Am Stuntbike z.B. wäre es egal aber für auf die Strecke, besser nicht!
Ich habe zwar weiter oben auf die Reaktionen des Prüfers hingewiesen, aber das heißt noch lange nicht, daß es da entscheidende Festigkeitseinbußen gibt. Bei der Rahmenherstellung wird das Material auch kalt verformt und trägt ja erfolgreich die "Verantwortung". Diese kleine Delle wird sich nicht auf die Festigkeit des Rahmens auswirken. Wenn da oben in der Nähe des Lenkkopfes tatsächlich ein Riß entstehen sollte, würde es doch wahrscheinlich den Ölbehälter treffen und wäre für jederman sichbar.
Wie es mit der Verformung / Verzug des Rahmens ausschaut, kann nur eine Rahmenvermessung sagen. Daß die Prüfer bei solch einer Delle vorsichtig werden, ist für mich durchaus nachvollziehbar. Er würde ja im Schadenfall zur Verantwortung gezogen werden und somit (fast) immer auf Nummer Sicher gehen.
Was ich machen würde, werde ich genau aus diesem Grund hier auch nicht schreiben. Den Rahmen vermessen lassen, wäre aber ein guter Anfang.
Gruß Roland

Angstränder interessieren mich seit Jahren schon nicht mehr, sind Null.

Mik
Angstrandnachmesser
Angstrandnachmesser
Beiträge: 134
Registriert: 1. Jul 2010 21:36
Typ: X

Re: Unfall X Wiederaufbau.

#17 Beitrag von Mik » 29. Nov 2017 17:10

So,

um mal etwas von der Rahmendiskussion weg zu kommen.

Ventile kontrolliert und eingestellt.
Bremsflüssigkeit getauscht und entlüftet
Otr Heck mit Kantenschutz versehen
Bild
Lampenmaske Kratzer rausgeschliffen
Bild
Ersatzgabel mit Gabelbrücke ist auch gekommen
Bild

Nächster Schritt ist Umbau der Gabel + Neues Lenkkopflager

Mik
Angstrandnachmesser
Angstrandnachmesser
Beiträge: 134
Registriert: 1. Jul 2010 21:36
Typ: X

Re: Unfall X Wiederaufbau.

#18 Beitrag von Mik » Heute 18:15

So, habe eigentlich auf mehr Resonanz gehofft.

Hier mal ein Update der letzten 2Wochen


Bremsbeläge vorne getauscht
Bremsbeläge hinten getauscht
Felgenrandaufkleber entfernt :wix:
Neue Simmerringe Federgabel eingebaut
Standrohre getauscht
Neues Gabelöl
Wilbers Gabelfedern eingebaut
Untere Gabelbrücke getauscht
Neues Lenkkopflager verbaut
Schwinge ausgebaut und abgeschmiert
Umlenkung ausgebaut und abgeschmiert
Lager Räder geschmiert
Kettensatz erneuert
Tank getauscht
Kühlerschutz getauscht
Rechte Fußraste + Fußbremshebel getauscht
Tieferlegung verbaut
Verkleidung und Geweih Lampenmaske getauscht
Krummer auf 2in2 getauscht

Bild
Bild
Bild

Lippe
Angstrandnachmesser
Angstrandnachmesser
Beiträge: 162
Registriert: 24. Aug 2017 03:55
Typ: Z
Details: BMC
Wohnort: Zeulenroda
Kontaktdaten:

Re: Unfall X Wiederaufbau.

#19 Beitrag von Lippe » Heute 18:54

Also meinen :respekt: hast du! :zustimm:
Gruß Jens :fahr:

Regen? Mir egal! Wasser geht nur bis zur Haut! :supercool:

Grimmbart
Kurvenwetzer
Kurvenwetzer
Beiträge: 474
Registriert: 6. Nov 2016 20:27
Typ: R
Details: 08
Wohnort: Da unten irgendwo

Re: Unfall X Wiederaufbau.

#20 Beitrag von Grimmbart » vor 35 Minuten

:top: :zustimm:
Prima, weiter so :-)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder