XT 660 X Dreht mit eingelegtem Gang Höher

Alles zur Supermoto
Nachricht
Autor
pitts-333
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 42
Registriert: 30. Sep 2017 20:55
Typ: Z
Details: 2008
Wohnort: troisdorf

Re: XT 660 X Dreht mit eingelegtem Gang Höher

#61 Beitrag von pitts-333 » 28. Dez 2017 22:50

Grimmbart hat geschrieben:
28. Dez 2017 20:25
:hallo: mach deinen Kram allein.
recht hast de :x

WOR-XT 8
Inventar
Inventar
Beiträge: 644
Registriert: 22. Jul 2014 14:31
Typ: Z
Details: BWC1
Wohnort: Wolfratshausen
Kontaktdaten:

Re: XT 660 X Dreht mit eingelegtem Gang Höher

#62 Beitrag von WOR-XT 8 » 28. Dez 2017 23:26

pitts-333 hat geschrieben:
28. Dez 2017 22:50
Grimmbart hat geschrieben:
28. Dez 2017 20:25
:hallo: mach deinen Kram allein.
recht hast de :x
Ich denke auch es ist alles gesagt bzw. geschrieben worden.

Zahlreiche gute Tipps und Lösungsvorschläge wurden gegeben, die bei konsequenter Bearbeitung durch den TE durchaus erfolgversprechend gewesen wären....

Da ja jetzt, glaubt man dem TE, echte Profis von einer Fachwerkstatt dran sind, die allerdings erst mal die baulichen Unterschiede zwischen dem Exportmodell und deutschen XTs abklären müssen, wird jetzt sicher alles gut!

Ganz sicher. :lach:
Beste Grüße,
Bernd

______________________________
I can't believe it - that's why you fail

dannyjdumm
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 23
Registriert: 18. Dez 2017 22:02
Typ: X
Details: 2004

Re: XT 660 X Dreht mit eingelegtem Gang Höher

#63 Beitrag von dannyjdumm » 29. Dez 2017 11:22

WOR-XT 8 hat geschrieben:
28. Dez 2017 23:26
pitts-333 hat geschrieben:
28. Dez 2017 22:50
Grimmbart hat geschrieben:
28. Dez 2017 20:25
:hallo: mach deinen Kram allein.
recht hast de :x
Ich denke auch es ist alles gesagt bzw. geschrieben worden.

Zahlreiche gute Tipps und Lösungsvorschläge wurden gegeben, die bei konsequenter Bearbeitung durch den TE durchaus erfolgversprechend gewesen wären....

Da ja jetzt, glaubt man dem TE, echte Profis von einer Fachwerkstatt dran sind, die allerdings erst mal die baulichen Unterschiede zwischen dem Exportmodell und deutschen XTs abklären müssen, wird jetzt sicher alles gut!

Ganz sicher. :lach:
Die können nicht einsehen ob der Sensor schon getauscht wurde aber ok

Royallocke
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 33
Registriert: 6. Nov 2017 16:53
Typ: X
Details: Bj 08

Re: XT 660 X Dreht mit eingelegtem Gang Höher

#64 Beitrag von Royallocke » 11. Jan 2018 03:13

Morgen zusammen, (Uhrzeit bitte Ignorieren :lol: )
ich will mich ja nicht zu weit aus dem Fenster lehnen... 8)
ich bin da über ein "Fachbegriff" gestolpert besser gesagt "2Fachbegriffe":
Einlaßschlauch des Leerlaufbeschleuniger-Plungerkolbens :juggle:
Auslaßschlauch des Leerlaufbeschleuniger-Plungerkolbens :juggle:

laut Zeichnung sind das 2 dünnere Schläuche die am rechten unteren Teil vom Drosselklappengehäuse angebracht sind (2 abgewinkelte Metallröhrchen).
vielleicht liegt ja da euer Hund begraben... wohin die führen sehe ich leider nicht :roll:

wenn der Tip was gebracht hat lasst es mich wissen :hallo:

Grüße aus dem Rhein-Neckar-Kreis
XTX Black/White Bj08
Verbaut: Stage2 + offener LuFi + Mivv Edelstahl
coming soon: KEV-2Mode
"kennenlernmodus"

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder