Ein Servus aus der Südpfalz

Neuvorstellungen bitte hier hinein.
Antworten
Nachricht
Autor
Markus S.
Mückenfänger
Mückenfänger
Beiträge: 14
Registriert: 26. Okt 2017 21:40
Typ: X
Details: 2007

Ein Servus aus der Südpfalz

#1 Beitrag von Markus S. » 26. Okt 2017 22:00

Tach zusammen!

Hab mich mal bei euch angemeldet, da ich mir heute eine 07er XTX zugelegt habe. Mein Name ist Markus, bin 44, verheiratet, eine
erwachsene Tochter, Hund und Katz, und die Garage immer voll mit Motorrädern. Von Beruf bin ich gelernter Motorradmechaniker, arbeite
aber mittlerweile in einem Nutzfahrzeugewerk im Bereich Logistik. Neben der XTX nenne ich noch eine Triumph Speed Triple 1050 Bj. 2010
mein Eigen und eine Suzuki SV650 Bj. 2007, diese ist momentan inseriert da sie Platz machen muss für die XTX. Gefahren und besessen
sind/haben meine Frau und ich schon einiges: Supersportler, Naked Bikes, SuMos kreuz und quer durch die Bank, nun wollte ich mal die XTX
testen. Die von mir gekaufte ist im Großen und Ganzen so wie ich sie mir vorgestellt habe, somit spare ich mir das ganze Umbauen, denn da
fehlt mir momentan einfach die Zeit dazu.
Wilbers-Gabelfedern, O2 Eliminator, Power Commander, DNA Filter, LeoVince, kurzes Heck, konifizierter Maguara, usw. Auf dem Prüfstand
hat sie somit 51 PS am Hinterrad gebracht, denke das passt soweit. Durch die Änderung der Übersetzung werde ich einen Speedohealer
zwischenschalten müssen da der Tacho ca. 20km/h vorgeht.

Soweit mal von mir, Gruß Markus

Markus S.
Mückenfänger
Mückenfänger
Beiträge: 14
Registriert: 26. Okt 2017 21:40
Typ: X
Details: 2007

Re: Ein Servus aus der Südpfalz

#2 Beitrag von Markus S. » 26. Okt 2017 23:50

Noch e Bildche vom Ganze:
Bild

Grimmbart
Kurvenwetzer
Kurvenwetzer
Beiträge: 417
Registriert: 6. Nov 2016 20:27
Typ: R
Details: 08
Wohnort: Da unten irgendwo

Re: Ein Servus aus der Südpfalz

#3 Beitrag von Grimmbart » 27. Okt 2017 07:22

Grüß dich Markus mit Hund und Katz!

Viel Spaß mit deinem neuen Spielzeug und natürlich mit uns. :mrgreen:

Als Motorradmechanikus bist du ja der indeale Antwortgeber für Motorauseinandernehmer hier im Forum.

OlafHH
Angstrandnachmesser
Angstrandnachmesser
Beiträge: 130
Registriert: 4. Sep 2017 12:23
Typ: R
Details: Bj. 2009
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Ein Servus aus der Südpfalz

#4 Beitrag von OlafHH » 27. Okt 2017 10:42

Hallo Markus

Schöne Vorstellung und eine schöne XT.

Herzliches Willkommen im XT Forum.
Schöne Grüße aus dem Norden. Olaf :zustimm:

Conny`s und Olaf`s HomepageBild
>>> http://www.quad-olaf.de <<<

Bild>>> Bild <<<Bild

outlaw55
Inventar
Inventar
Beiträge: 1053
Registriert: 30. Aug 2013 13:39
Typ: Keine XT
Details: MT09
Wohnort: Am Ende der Republik

Re: Ein Servus aus der Südpfalz

#5 Beitrag von outlaw55 » 27. Okt 2017 14:43

Willkommen im Forum.

Schöne XT; sieht meiner alten ziemlich ähnlich (obwohl ich zum Schluss die Mivv's drunter hatte).
War auch ein 2007-er-Modell.
viewtopic.php?f=5&t=17132

Umbauen musst Du ja nicht mehr viel; da hat ja einer schon ganze Arbeit geleistet.
Viel Spaß damit !
Bild

Wer länger lebt ist kürzer tot

Markus S.
Mückenfänger
Mückenfänger
Beiträge: 14
Registriert: 26. Okt 2017 21:40
Typ: X
Details: 2007

Re: Ein Servus aus der Südpfalz

#6 Beitrag von Markus S. » 27. Okt 2017 15:23

Hab momentan passenderweise Urlaub und bin heute nochmal ne Runde gedreht, hab mal testhalber die kurzen db-eater in die Leo´s reingedrückt...ist nicht zum aushalten, ochsenlaut,
das bau ich wieder zurück. Natürlich haben mir passend dazu zwei am Strassenrand stehende grüne Männl zugeguckt(-hört) wie ich gerade aus´m Ort rausballer, da bin ich nochmal
mit ´nem blauen Auge davon gekommen. Wenn es ok ist stelle ich noch mein anderes Spaßmobil kurz vor:

Bild

@outlaw55: magst nicht deine MT09 verkaufen? Meine Frau ist gerade auf der Suche nach einer... :biggrin:

Gruß Markus

outlaw55
Inventar
Inventar
Beiträge: 1053
Registriert: 30. Aug 2013 13:39
Typ: Keine XT
Details: MT09
Wohnort: Am Ende der Republik

Re: Ein Servus aus der Südpfalz

#7 Beitrag von outlaw55 » 29. Okt 2017 09:12

Markus S. hat geschrieben:
27. Okt 2017 15:23
magst nicht deine MT09 verkaufen?
Netter Versuch, aber ohne Chance. :wink:
Ich fahre die MT wirklich gerne und sehe momentan nix am Horizont, wogegen ich sie eintauschen möchte.

Der Gebrauchtmaschinenmarkt gibt bei der MT einiges her, wobei ich feststellen muss, dass die Maschinen sehr hochpreisig angeboten werden.
Gerade dann, wenn das eine oder andere verändert oder "drangeschraubt" wurde.
Es braucht halt u.U. ein bisschen Geduld, bis man etwas Passendes zu einem realen Kurs gefunden hat.
Oder jetzt über den Winter.....?

Viel Erfolg !

Gruß
Volker
Bild

Wer länger lebt ist kürzer tot

Mac
Inventar
Inventar
Beiträge: 4073
Registriert: 20. Feb 2010 12:29
Typ: R
Details: Baujahr 11. 04
Wohnort: Merseburg

Re: Ein Servus aus der Südpfalz

#8 Beitrag von Mac » 29. Okt 2017 09:13

Servus Marcus.
Willkommen im Forum.
Mit dir ist ja wohl geballtes Motorrad-Know-how ins Forum eingestiegen.
Bestens. 8)

Markus S.
Mückenfänger
Mückenfänger
Beiträge: 14
Registriert: 26. Okt 2017 21:40
Typ: X
Details: 2007

Re: Ein Servus aus der Südpfalz

#9 Beitrag von Markus S. » 29. Okt 2017 11:27

Moin zusammen!

Erstmal Danke für die netten Begrüßungen!
Die SV ist mittlwerweile verkauft, schade um das schöne Teil, bissl bin ich am trauern, aber das geht mir bei jedem Motorrad so, bisher hätte ich sie
am liebsten ALLE behalten. Gut die Speedy 1050 hab ich jetzt schon zum zweiten Mal, die bräucht ich nicht doppelt.
@outlaw55: Spässl natürlich, aber am Freitagmittag waren wir bei Händler und haben uns die 2017er MT09 angeschaut und meine Frau hat sich total
verknallt, ich denke da gibt es demnächst eine Kontoplünderung... :lach: Es hat sich ja auch tatsächlich nochmal einiges getan gegenüber 2013.
Und ja stimmt, der Preisunterschied zwischen neu und fast neu ist verschwindend gering, aber es gibt mittlwerweile auch die "alte" Version schon für
kanpp über 5000€, da wäre ich fast für mich schwach geworden. Aber ´ne MT09 zu einer Speedy zu haben finde ich etwas einseitig, denn ähnlich sind
sie sich natürlich schon, die Speedy ist eben in allem ´nen ticken rauhbeiniger, bei den Motorgeräuschen muss man die Lauscher eh auf Durchzug schalten.
Der Speedohealer für die XTX ist bestellt, somit kann ich die Tachokorrektur angehen, weiterhin muss ich mal testen welches Mapping mir am besten
gefällt. Der Vorbesitzer hatte sich für viel Geld ein Mapping auf dem Prüfstand basteln lassen, das war die reine Katastrophe, KFR im unteren Bereich
ohne Ende. Nach aufspielen der Software die vorher drauf war, die hatte er auch noch, war das ruckeln komplett verschwunden und die "Kleine" lief
und läuft wie Butter, dennoch geht da noch bissl was denk ich.

Soweit mal von mir und nen Sonntagsgruß, Markus

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder