Fußrasten

Alles zur XT 660 Z Ténéré
Nachricht
Autor
mfw
Angstrandnachmesser
Angstrandnachmesser
Beiträge: 192
Registriert: 13. Apr 2017 18:21
Typ: R
Details: 2007

Re: Fußrasten

#31 Beitrag von mfw » 14. Nov 2017 21:19

Bei Touratech kommst du häufig recht weit, wenn du bei deinem ortsansässigen TT-Händler mal anrufst. Da ist plötzlich vieles noch lieferbar.
Schwalbe, Habicht, S50, S51, MZ ES150
Yamaha TZR 125, R6
Aprilia RSV4 RF
Yamaha XT660R

TS-Treiber
Angstrandnachmesser
Angstrandnachmesser
Beiträge: 166
Registriert: 5. Feb 2015 20:27
Typ: Z
Details: ohne ABS; Bj 2015
Wohnort: SBK

Re: Fußrasten

#32 Beitrag von TS-Treiber » 14. Nov 2017 21:49

Black Thunder hat geschrieben:
14. Nov 2017 20:31
.....2. Evo Fussrasten von SW Motech ( sehr gute Einstellmöglichkeiten) traue der Konstruktion nicht so viel zu wenn mal 90 Kilo Mann im Gelände drauf stehen.....
Schau'n mer mal, wer von uns beiden mehr Kilos auf die Waage bringt. :mrgreen:
Gruß Roland

Angstränder interessieren mich seit Jahren schon nicht mehr, sind Null.

RalRam
Angstrandnachmesser
Angstrandnachmesser
Beiträge: 134
Registriert: 16. Okt 2016 19:50
Typ: R
Details: 2007

Re: Fußrasten

#33 Beitrag von RalRam » 14. Nov 2017 22:16

Black Thunder hat geschrieben:
14. Nov 2017 20:31
Hallo Jungs

Erst mal Danke für die vielen Antworten. Es scheint doch nicht so viel Auswahl zu geben wo passen .



Gruß Thomas


Die ION von Motech hast Du noch nicht. Oder passen die nur auf die R?
Ich finde die ganz gut dem ersten Eindruck nach:

http://shop.sw-motech.com/cgi-bin/cosmo ... =280752911

Grimmbart
Kurvenwetzer
Kurvenwetzer
Beiträge: 417
Registriert: 6. Nov 2016 20:27
Typ: R
Details: 08
Wohnort: Da unten irgendwo

Re: Fußrasten

#34 Beitrag von Grimmbart » 14. Nov 2017 22:21

Das sind die gleichen, wie die anderen von SW Motech.

Black Thunder
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 27
Registriert: 24. Jul 2016 12:47
Typ: Z
Wohnort: Nähe Sigmaringen
Kontaktdaten:

Re: Fußrasten

#35 Beitrag von Black Thunder » 15. Nov 2017 19:32

mfw hat geschrieben:
14. Nov 2017 21:19
Bei Touratech kommst du häufig recht weit, wenn du bei deinem ortsansässigen TT-Händler mal anrufst. Da ist plötzlich vieles noch lieferbar.
Hi

Wohne nicht weit von Niedereschach (Touratech Haupzentrale) und bin am Freitag dort auf einem Reisevortrag (Machen die im Winter einmal im Monat kostenlos) und frage mal.
Mir ist aber die Meinung der Z Fahrer in diesem Fall wichtig, da ein keine Vergleichstest gibt .

Gruß Thomas
War der Tag nicht Dein Freund, dann war er wenigstens Dein Lehrer

Black Thunder
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 27
Registriert: 24. Jul 2016 12:47
Typ: Z
Wohnort: Nähe Sigmaringen
Kontaktdaten:

Re: Fußrasten

#36 Beitrag von Black Thunder » 15. Nov 2017 19:35

TS-Treiber hat geschrieben:
14. Nov 2017 21:49
Black Thunder hat geschrieben:
14. Nov 2017 20:31
.....2. Evo Fussrasten von SW Motech ( sehr gute Einstellmöglichkeiten) traue der Konstruktion nicht so viel zu wenn mal 90 Kilo Mann im Gelände drauf stehen.....
Schau'n mer mal, wer von uns beiden mehr Kilos auf die Waage bringt. :mrgreen:
Mir ist als Kind mal eine Pedal am Fahrrad gebrochen, und ich schlug mit meinen Klöten sehr hart auf der Stange auf. Seit dem bin ich da sehr sehr empfindlich worauf ich stehe.
Ich habe bei 188 und liege ca. bei 95 kg :D (Leider)

Gruß Thomas
War der Tag nicht Dein Freund, dann war er wenigstens Dein Lehrer

TS-Treiber
Angstrandnachmesser
Angstrandnachmesser
Beiträge: 166
Registriert: 5. Feb 2015 20:27
Typ: Z
Details: ohne ABS; Bj 2015
Wohnort: SBK

Re: Fußrasten

#37 Beitrag von TS-Treiber » 15. Nov 2017 19:59

Mein Standard waren vor drei Jahren noch 100Kg heute bin ich bei 87Kg :happy:
Gruß Roland

Angstränder interessieren mich seit Jahren schon nicht mehr, sind Null.

Mac
Inventar
Inventar
Beiträge: 4073
Registriert: 20. Feb 2010 12:29
Typ: R
Details: Baujahr 11. 04
Wohnort: Merseburg

Re: Fußrasten

#38 Beitrag von Mac » 16. Nov 2017 00:12

Die SW Motech Rasten der Z passen auch an die R aber du musst die Federn der original R (MJ 2005) Rasten einbauen. Sprich, es sind ganz leichte Anpassungsarbeiten notwendig. Ich erinnere mich nicht mehr detailliert aber man musste etwas verändern. Mit Hirnschmalz u Geschick war es schnell erledigt :wink:

Lippe
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 106
Registriert: 24. Aug 2017 03:55
Typ: Z
Details: BMC
Wohnort: Zeulenroda
Kontaktdaten:

Re: Fußrasten

#39 Beitrag von Lippe » 16. Nov 2017 19:00

deandy hat geschrieben:
13. Nov 2017 17:33
Lippe hat geschrieben:
13. Nov 2017 04:20
Solche Dinger hab ich noch rumliegen......falls die also jemand braucht :wink:
Ich :D - habe Dir soeben eine PN geschickt.

Danke und Grüsse

Andy
Bild
Gruß Jens :fahr:

Regen? Mir egal! Wasser geht nur bis zur Haut! :supercool:

scooterbc
Schönwetterfahrer
Schönwetterfahrer
Beiträge: 340
Registriert: 6. Jan 2011 19:40
Typ: Z
Wohnort: Harz

Re: Fußrasten

#40 Beitrag von scooterbc » 17. Nov 2017 08:14

Ich habe die Pivot Fußrasten und bin sehr zufrieden, gerade die drehbare Lagerung ist nicht zu verachten

meine Garage ist voll: XL 500, XT 660 Z, Hayabusa plus die Moppeds meiner Frauen

Matz
Mückenfänger
Mückenfänger
Beiträge: 13
Registriert: 15. Nov 2017 17:01
Typ: Z
Wohnort: Ennetmoos (CH)
Kontaktdaten:

Re: Fußrasten

#41 Beitrag von Matz » 18. Nov 2017 11:34

Der Vorbesitzer meiner XT hat ziemlich viel von Touratech verbaut. Auch die Fussrasten.
Haben bis jetzt alles überstanden und bieten richtig guten Halt. Gummi auf Gummi mag ich nicht und selbst meine "Sommerschuhe" mit relativ dünner Sohle halten den Krallen problemlos stand.
WWW.TENEREONTOUR.CH ::: Strecken-, Touren- und Reisevideos mit dem Motorrad gewürzt mit Impressionen, einem MotoVlog, Fotografien und Timelapsvideos.

>>> Ténéré on Tour auf Youtube <<<

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder