Kennzeichen an Topcase?

Alles zur Enduro
Antworten
Nachricht
Autor
tixinator
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 103
Registriert: 11. Jun 2015 13:39
Typ: Z
Details: ABS

Kennzeichen an Topcase?

#1 Beitrag von tixinator » 21. Sep 2015 16:11

Habe vor, mir ein Topcase (passend zu den Koffern aus Metall wie eine Kiste, nicht diese Plastikrollerdinger) zuzulegen und dort mein Kennzeichen dran zu befestigen. Wenn ich das Kennzeichen mit einer E-geprüften Kennzeichenleuchte beleucht, was spricht dagegen? Würde unten nen Schönes Kleines Rücklicht und LED-Blinker dranmachen, aber keinen Kennzeichenhalter. Habe Zwiefel, dass das Kz zwischen die Leos Passt.

thund3rbird

Re: Kennzeichen an Topcase?

#2 Beitrag von thund3rbird » 21. Sep 2015 17:03

Wie breit ist dein Schild? Warum soll das nicht passen?/

KZ finde ich eine unpassende Abkürzung.

habenez
Angstrandnachmesser
Angstrandnachmesser
Beiträge: 150
Registriert: 26. Mär 2015 15:36
Typ: Z

Re: Kennzeichen an Topcase?

#3 Beitrag von habenez » 21. Sep 2015 17:39

thund3rbird hat geschrieben: KZ finde ich eine unpassende Abkürzung.
Full ACK.
Ich glaube zu dem, daß das Kennzeichen fest am Fahrzeug sein muß und nicht an einem abnehmbaren Topcase was an andere Fahrzeuge befestigt werden kann.

thund3rbird

Re: Kennzeichen an Topcase?

#4 Beitrag von thund3rbird » 21. Sep 2015 18:57

Musst halt das Topfcase fest an die XT schrauben, eine ece genehmigte Kennzeichenleuchte und die OK Kennzeichen - soviel Zeit muss sein - darf max. 1500 mm Abstand zum Boden haben.

Den Schmutzfänger darfst dennoch nicht ganz weg bauen, weil du sonst den hinter dir fahrenden Verkehr gefährdest. Aber das erzählt dir dann schon dein TÜV oder Trachtenmann.

X-Tune
Inventar
Inventar
Beiträge: 2536
Registriert: 26. Sep 2011 20:06
Typ: X

Re: Kennzeichen an Topcase?

#5 Beitrag von X-Tune » 21. Sep 2015 20:47

Die XT hat keinen Schmutzfänger. Das ist eine Kennzeichenhalterung.
Und die interessiert den TÜV kein Stück und kann somit weg.
Die max. Höhe beim Kennzeichen ist 1200mm und nicht 1500mm.

thund3rbird

Re: Kennzeichen an Topcase?

#6 Beitrag von thund3rbird » 21. Sep 2015 21:24

In der EU Richtlinie steht 1,50 m. http://eur-lex.europa.eu/legal-content/ ... 31993L0094

Wo steht 1,20?

popans
Inventar
Inventar
Beiträge: 1586
Registriert: 24. Nov 2005 18:26
Typ: Keine XT
Details: Suzuki V-Strom 650XT
Wohnort: Gummersbach

Re: Kennzeichen an Topcase?

#7 Beitrag von popans » 21. Sep 2015 21:58

Als das noch in der StVZO stand, war es eindeutig:

http://www.gesetze-im-internet.de/fzv_2011/__10.html

Jetzt mußt Du Dich durch siebenundneuzig EU-Richtlinien wühlen und bist nachher genauso schlau wie vorher. Das wird dem Schutzmann ähnlich gehen. Also viel Erfolg!
******************
Bild
(XT-Durchschnitts-Verbrauch auf gut 29.000 km)

sd-skipper
Fussrastenschleifer
Fussrastenschleifer
Beiträge: 596
Registriert: 23. Jun 2011 20:22
Typ: R
Wohnort: 48565 Steinfurt
Kontaktdaten:

Re: Kennzeichen an Topcase?

#8 Beitrag von sd-skipper » 22. Sep 2015 17:57

Mal abgesehen davon, warum willst Du das Kennzeichen weg nehmen??
Wegen der Optik??
Dann würd ich aber eher das Topkäse weg lassen..
Das sieht nämlich mal richtig Sch... aus!

Sorry für die Ehrlichkeit, mußte aber gesagt werden!! :mrgreen:

Grüße!

popans
Inventar
Inventar
Beiträge: 1586
Registriert: 24. Nov 2005 18:26
Typ: Keine XT
Details: Suzuki V-Strom 650XT
Wohnort: Gummersbach

Re: Kennzeichen an Topcase?

#9 Beitrag von popans » 22. Sep 2015 20:27

Erstens Geschmackssache und zweitens gibt es tatsächlich auch ansprechende Top-Cases. Und wenn man das Mopped im Alltag benutzt und sich keinen Zweitroller halten will, geht es eigentlich nicht ohne.
Aber das war ja gar nicht die Frage. :mrgreen:
******************
Bild
(XT-Durchschnitts-Verbrauch auf gut 29.000 km)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder