Scrambler auf Basis der R

Talk über andere Motorräder .. egal ob Verwandte wie die MT03 oder Rennsemmeln, Chopper usw
Antworten
Nachricht
Autor
kev94
Angstrandnachmesser
Angstrandnachmesser
Beiträge: 174
Registriert: 31. Mär 2014 12:15
Typ: R
Details: Mj. 2007

Scrambler auf Basis der R

#1 Beitrag von kev94 » 28. Jan 2018 14:50

Interessanter Umbau auf Basis der R:
http://www.ellaspede.com/portfolio/2014-yamaha-xt660r/

Vor allem der Motor-Kühlerschutz ist interessant :lol:

Grimmbart
Inventar
Inventar
Beiträge: 642
Registriert: 6. Nov 2016 20:27
Typ: R
Details: 08
Wohnort: Da unten irgendwo

Re: Scrambler auf Basis der R

#2 Beitrag von Grimmbart » 28. Jan 2018 15:14

Sehr chic : top:
Die Ausies müssen sich nicht mit TÜV etc. rumärgern. Da kann man kreativ sein.

OlafHH
Angstrandnachmesser
Angstrandnachmesser
Beiträge: 176
Registriert: 4. Sep 2017 12:23
Typ: R
Details: Bj. 2009
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Scrambler auf Basis der R

#3 Beitrag von OlafHH » 28. Jan 2018 15:39

Sieht sehr gut aus. Gute Ideen.
Schöne Grüße aus dem Norden. Olaf :zustimm:

Conny`s und Olaf`s HomepageBild
>>> http://www.quad-olaf.de <<<

Bild>>> Bild <<<Bild

der XTXrider
Inventar
Inventar
Beiträge: 1887
Registriert: 30. Jun 2012 21:47
Typ: X
Details: 2005er
Wohnort: Norderstedt

Re: Scrambler auf Basis der R

#4 Beitrag von der XTXrider » 28. Jan 2018 18:10

Schöne Schweißarbeit!
Ulli

geradeaus kann ja jeder...

planetfunk
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 45
Registriert: 17. Mai 2015 20:24
Typ: Z

Re: Scrambler auf Basis der R

#5 Beitrag von planetfunk » 29. Jan 2018 11:07

Gefällt mir, aber ist das ein Scrambler, wenn der Umbau auf Basis einer Enduro erfolgt?

Grimmbart
Inventar
Inventar
Beiträge: 642
Registriert: 6. Nov 2016 20:27
Typ: R
Details: 08
Wohnort: Da unten irgendwo

Re: Scrambler auf Basis der R

#6 Beitrag von Grimmbart » 29. Jan 2018 11:18

Spielt das eine Rolle?

planetfunk
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 45
Registriert: 17. Mai 2015 20:24
Typ: Z

Re: Scrambler auf Basis der R

#7 Beitrag von planetfunk » 29. Jan 2018 11:45

Nein, rein interessehalber.

der XTXrider
Inventar
Inventar
Beiträge: 1887
Registriert: 30. Jun 2012 21:47
Typ: X
Details: 2005er
Wohnort: Norderstedt

Re: Scrambler auf Basis der R

#8 Beitrag von der XTXrider » 29. Jan 2018 16:20

Liefen die ersten XT nicht auch noch unter Scrambler?
Ich meine das irgendwo gelesen zu haben...
Ulli

geradeaus kann ja jeder...

pitts-333
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 101
Registriert: 30. Sep 2017 20:55
Typ: Z
Details: 2008
Wohnort: troisdorf

Re: Scrambler auf Basis der R

#9 Beitrag von pitts-333 » 29. Jan 2018 17:23

Grimmbart hat geschrieben:
28. Jan 2018 15:14
Sehr chic : top:
Die Ausies müssen sich nicht mit TÜV etc. rumärgern. Da kann man kreativ sein.
so wie das ding aussieht , dürfte der tüv kein problem sein .............sieht klasse aus

Grimmbart
Inventar
Inventar
Beiträge: 642
Registriert: 6. Nov 2016 20:27
Typ: R
Details: 08
Wohnort: Da unten irgendwo

Re: Scrambler auf Basis der R

#10 Beitrag von Grimmbart » 29. Jan 2018 17:27

Allein die Druckprüfung für den Tank ist eine Wissenschaft für sich.

Matz
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 56
Registriert: 15. Nov 2017 17:01
Typ: Z
Wohnort: Ennetmoos (CH)
Kontaktdaten:

Re: Scrambler auf Basis der R

#11 Beitrag von Matz » 2. Feb 2018 01:50

Abgesehen vom Schnabel und dem Motor-Kühlerschutz (das geht passender und schöner), BIN ICH VERLIEBT! :love:
WWW.TENEREONTOUR.CH ::: Strecken-, Touren- und Reisevideos mit dem Motorrad gewürzt mit Impressionen, einem MotoVlog, Fotografien und Timelapsvideos.

>>> Ténéré on Tour auf Youtube <<<

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder