Frage zum Thema Speichen

Fragen zur Technik - Reparatur oder Tuningteilen - hier hinein
Antworten
Nachricht
Autor
matti01
Mückenfänger
Mückenfänger
Beiträge: 1
Registriert: 28. Jun 2013 15:55
Typ: R
Details: 2006
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Frage zum Thema Speichen

#1 Beitrag von matti01 » 25. Mär 2017 09:20

Guten Morgen in die Runde,

ich möchte mich kurz vorstellen, ich heiße Matthias, wohne in Karlsruhe und fahre eine XT660R, allerdings nur für vier Wochen im Jahr. Den Rest des Jahres muss das Motorrad immer an einem anderen Ort auf der Welt auf seinen nächsten Einsatz warten. Ich bin im Jahr 2014 in Deutschland losgefahren und bin über die Stationen Thessaloniki und Eriwan (Armenien) bis nach Osch (Kirgisien) gekommen. Die nächste Etappe startet dieses Jahr Ende Mai und geht bis nach Ulan Bator. Da die Mongolei ein recht kompromissloses Terrain ist und die XT auch einigermaßen beladen ist, möchte ich gern Ersatzspeichen mitnehmen, falls mal eine reisst. Bis jetzt habe ich aber noch keine Möglichkeit gefunden, Speichen außer als kompletten Satz zu kaufen. Ich habe rausgefunden, dass man sich welche anfertigen lassen kann, dafür braucht man aber ein Muster. Hat hier noch jemand einzelne Speichen, die er mir als Muster leihweise überlassen könnte? Oder weiß jemand, wo man einzelne Speichen kaufen kann?

Viele Grüße
Matthias

maxemilio
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 34
Registriert: 26. Jun 2016 21:24
Typ: Z
Details: März 2016
Wohnort: 65321 Heidenrod

Re: Frage zum Thema Speichen

#2 Beitrag von maxemilio » 7. Dez 2017 22:02

Hat sich dein Speichenbedarf erledigt oder suchst du noch?

Gruß Andreas
Ich möchte sterben wie mein Großvater - friedlich schlafend. Und nicht kreischend und heulend wie sein Beifahrer!

outlaw55
Inventar
Inventar
Beiträge: 1056
Registriert: 30. Aug 2013 13:39
Typ: Keine XT
Details: MT09
Wohnort: Am Ende der Republik

Re: Frage zum Thema Speichen

#3 Beitrag von outlaw55 » 8. Dez 2017 08:35

Ich würde hier nicht unbedingt mit einer Antwort rechnen.
Der TO zählt nicht unbedingt zu den "Aktivisten" in diesem Forum.... :cry:
Bild

Wer länger lebt ist kürzer tot

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder