Befestigung der Gummikappen an den Endtöpfen

Wie bekannt lösen sich schon mal die Gummikappen von den Endtöpfen.

Poelli hat sie einfach angeschraubt:

Schöne 4 mm Schrauben verwenden. Laschen an den Kappen wegschneiden, dann hat man genau das Mittel der Bohrung,  3,0 -3,5 mm Bohrer verwenden. Die Bohrung eher mehr nach innen durchführen damit der Gummi schön am Endtopf anliegt. Da am Endtopf Original ein 6,5 mm Loch gebohrt ist, muß mit Beilagscheiben und Selbstsichernden Muttern gearbeitet werden. Damit man diese in den Topf hineinbekommt muß man sie mit Klebeband an den Schraubenschlüssel kleben. Sobald die Schrauben im Gewinde Halt haben, den Schlüssel herausziehen und das Klebeband entfernen, nun können die Schrauben mit Gefühl angezogen werden, sodas der Gummi nicht zerdrückt wird, den Halt geben die Selbstsichernden Muttern.

 

 

Danke an Poelli

zurück