Wie­der­auf­bau & Umbau - XTX BJ 2013

Alles zur Supermoto
Antworten
Nachricht
Autor
DoctorFlashbang
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 121
Registriert: 24. Sep 2015 20:16
Typ: X
Details: 2013

Wie­der­auf­bau & Umbau - XTX BJ 2013

#1 Beitrag von DoctorFlashbang » 31. Okt 2015 18:28

Guten Abend liebe Eintopf-Freunde,

in diesem Thread möchte ich gerne den Wiederaufbau & Umbau meiner XTX dokumentieren.
Unfallbedingt stand sie ab Anfang August, Ersatzblinker angebaut und für den Ölwechsel warm gefahren. (Deshalb auch der äußert moderne Teppich :lol: )

Bild Bild Bild

Heute (31.10) wurde sie nochmal sauber gemacht und zum Wiederaufbau / Umbau in den Keller gebracht.
Habe bei OTR ein bisschen im Webshop geblättert und einige Teile gefunden.

Los geht's mit dem OTR Kupplungsdeckelschutz.
Montage: Deckel sauber & fettfrei machen - Schutzfolie auf dem Kleber abziehen und andrücken, habe ca. 10 Minuten einen
Meterstab zwischen Fußbremshebel und dem Schutz geklemmt, hat einwandfrei funktioniert.
Vorher (Der Sturz hat schon seine Spuren hinterlassen..):
Bild
Nachher:
Bild Bild Bild

Im Keller selbst wurden noch die Felgen ausgebaut & die Auspuffanlage demontiert.
Morgen werde ich schätzungsweise die Gabel sowie Brücken ausbauen.

Einen schönen Abend :hallo:

seltSam
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 84
Registriert: 11. Jun 2015 11:55
Typ: X
Details: Bj. 2005
Wohnort: Heidelberg

Re: Wie­der­auf­bau & Umbau - XTX BJ 2013

#2 Beitrag von seltSam » 2. Nov 2015 20:35

moped steht doch gut da ;)

DoctorFlashbang
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 121
Registriert: 24. Sep 2015 20:16
Typ: X
Details: 2013

Re: Wie­der­auf­bau & Umbau - XTX BJ 2013

#3 Beitrag von DoctorFlashbang » 7. Nov 2015 18:05

Guten Abend,

endlich gibt es wieder etwas neues zu meiner XT, kommt leider nur an Wochenenden dazu etwas zu machen...

Da durch den Sturz auch der Scheinwerfer in Mitleidenschaft gezogen wurde, habe ich mal probiert ob die Kratzer rausgehen. :/
Habe leider das "Glas" einzelnt nirgends gefuden - und 196,93 EUR für einen neuen Scheinwerfer will ich nicht ausgeben. :roll:

Zum Vergleich (Vorher):

Bild Bild Bild

Und Nachher :gut::

Bild Bild

Ich finde das Ergebnis kann sich sehen lassen!
War kein Hexenwerk und in ca. 30 Minuten geschehen,
600er Nass vorschleifen, 2000er Nass nachschleifen, Politur auf Politurmaschine von Flex & polieren :yau:

Danach hab ich mir ein "Felgenausspeichautomat" :loldev: gebaut.

Bild

Speichen hinten & vorn raus:

Bild Bild

Mein Vorhaben: Ich hätte gern die Nabe und die Speichen lackiert, möchte aber keine 191€ für eine Pulverbeschichtung auf den Tisch legen.

Also schnell ein "Speichenbrettl" gebaut / gebohrt.

Und vorn + hinten aufstecken:

Bild Bild

Bei den Speichennippel musste ich ein bisschen grübeln, einerseits möchte ich sie ebenfalls Schwarz haben, andererseits sollte keine Farbe in's Gewinde laufen.
Habe noch einen alten Speichensatz von meiner 125er gefunden. Ergebnis & Lösung siehe Bild :biggthumpup:

Bild

Und nu... ist es schon wieder dunkel, Ergebnis gibts Morgen :D

Einen schönen Abend :hallo:

der XTXrider
Inventar
Inventar
Beiträge: 2031
Registriert: 30. Jun 2012 21:47
Typ: X
Details: 2005er
Wohnort: Norderstedt

Re: Wie­der­auf­bau & Umbau - XTX BJ 2013

#4 Beitrag von der XTXrider » 9. Nov 2015 19:39

Viel Spaß beim Einspeichen :biggrin: . Ich hoffe bei dir läufts besser :wink:
Ulli

geradeaus kann ja jeder...

DoctorFlashbang
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 121
Registriert: 24. Sep 2015 20:16
Typ: X
Details: 2013

Re: Wie­der­auf­bau & Umbau - XTX BJ 2013

#5 Beitrag von DoctorFlashbang » 10. Nov 2015 20:01

der XTXrider hat geschrieben:Viel Spaß beim Einspeichen :biggrin: . Ich hoffe bei dir läufts besser :wink:
Guten Abend,

bringst mich gerade in's grübeln - muss man denn auf etwas besonderes aufpassen?

InkaJoe
Inventar
Inventar
Beiträge: 3987
Registriert: 2. Jan 2009 16:03
Typ: R
Wohnort: Lima, Peru

Re: Wie­der­auf­bau & Umbau - XTX BJ 2013

#6 Beitrag von InkaJoe » 10. Nov 2015 20:17

DoctorFlashbang hat geschrieben: Habe leider das "Glas" einzelnt nirgends gefuden - und 196,93 EUR für einen neuen Scheinwerfer will ich nicht ausgeben. :roll:
Die Scheinwerfer bekommt man in der bucht aber auch schon guenstiger, mit Versand um die 100 Euronen. (Italien)
Aber Du hast das ja schon sehr gut hinbekommen.

salu2,
Joe
Gruss und allzeit beulenfreie Fahrt!

"Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben".
Alexander von Humboldt

InkaJoe
Inventar
Inventar
Beiträge: 3987
Registriert: 2. Jan 2009 16:03
Typ: R
Wohnort: Lima, Peru

Re: Wie­der­auf­bau & Umbau - XTX BJ 2013

#7 Beitrag von InkaJoe » 10. Nov 2015 22:03

Gruss und allzeit beulenfreie Fahrt!

"Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben".
Alexander von Humboldt

Stollentroll
Inventar
Inventar
Beiträge: 1856
Registriert: 14. Jul 2009 12:13
Typ: R
Details: T100 und Tenere 660
Wohnort: Erftstadt

Re: Wie­der­auf­bau & Umbau - XTX BJ 2013

#8 Beitrag von Stollentroll » 11. Nov 2015 14:14

..." bringst mich gerade in's grübeln - muss man denn auf etwas besonderes aufpassen?... Zitat ende

Nun,sie sollten alle gleich klingen.

Bernd
Der Motor brüllt.
Die Krümmer glühen.
Die Strasse ist ein schwarzes Band.
Der Troll vergisst der lebens Mühen.
Der Weg.Das Ziel.Er hats erkannt.

Von Ferne hört man Donnergrollen.
Es naht der Troll, er kommt auf Stollen.

DoctorFlashbang
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 121
Registriert: 24. Sep 2015 20:16
Typ: X
Details: 2013

Re: Wie­der­auf­bau & Umbau - XTX BJ 2013

#9 Beitrag von DoctorFlashbang » 11. Nov 2015 20:22


Danke für den Tipp, Lob & den Link Joe. Doch mein Scheinwerfer sieht anderst aus wie in der Ebay Auktion. Schätze das ist nicht für BJ 2013.
Stollentroll hat geschrieben:..." bringst mich gerade in's grübeln - muss man denn auf etwas besonderes aufpassen?... Zitat ende

Nun,sie sollten alle gleich klingen.

Bernd
Hey Bernd,

wie sollen sie denn klingen? :biggrin: :lach:

Spaß bei Seite. Um "kaputte" auszusortieren?

Muss man bei der Nabe noch auf etwas aufpassen?

Habe in einem Thema gelesen das man die Nabe mit Versatz nach rechts haben muss?

Weiß da jemand genauer Bescheid und hat vielleicht Maße oder eine Anleitung parat?

Dank euch!

der XTXrider
Inventar
Inventar
Beiträge: 2031
Registriert: 30. Jun 2012 21:47
Typ: X
Details: 2005er
Wohnort: Norderstedt

Re: Wie­der­auf­bau & Umbau - XTX BJ 2013

#10 Beitrag von der XTXrider » 12. Nov 2015 19:31

Merk dir die Laufrichtung der der Felgenringe und den Versatz der Vorderradnabe. Ich habe den Link nur gerade nicht zu meinem Verzweiflungsthread... :mrgreen:
Ulli

geradeaus kann ja jeder...

habenez
Angstrandnachmesser
Angstrandnachmesser
Beiträge: 150
Registriert: 26. Mär 2015 15:36
Typ: Z

Re: Wie­der­auf­bau & Umbau - XTX BJ 2013

#11 Beitrag von habenez » 12. Nov 2015 20:01

DoctorFlashbang hat geschrieben: Hey Bernd,

wie sollen sie denn klingen? :biggrin: :lach:

Spaß bei Seite. Um "kaputte" auszusortieren?
Über den Ton beim Anschlagen kannst Du feststellen ob die Speichen nachgezogen werden müssen.
Hoher Ton (ping) alles ok. Tiefer Ton, muß nachgezogen werden.
Da ich noch nie kaputte Speichen hatte weiß ich nicht ob man über den Ton auch kaputte findet. Wobei kaputte Speichen bei mir gebrochene Speichen sind.

Clint
Schönwetterfahrer
Schönwetterfahrer
Beiträge: 350
Registriert: 14. Jul 2013 08:59
Typ: X
Wohnort: Österreich

Re: Wie­der­auf­bau & Umbau - XTX BJ 2013

#12 Beitrag von Clint » 13. Nov 2015 22:30

Bei den Alu Naben würde ich unbedingt Epoxy Primer verwenden, ansonsten wird das auf Dauer nix mit dem schönen Lack!...oder zumindest irgendsowas in der Art als Grundierung die für Alu geeignet ist.

Die Speichen hätte ich ehrlich gesagt auch nicht lackiert! Is nur ne frage der Zeit wie lange der Lack hält, und wenns mal irgendwo runtergeht sieht es aus wie "ich will und kann nicht"...auf deutsch ziemlich bescheiden.

Dafür gibts eigentlich Spoke Skins --> https://www.google.at/search?q=spoke+sk ... UYUCh3z9Q3_

fartox
Inventar
Inventar
Beiträge: 918
Registriert: 10. Mär 2012 15:13
Typ: Z
Details: 2008 / Schwarz
Wohnort: Donauwörth

Re: Wie­der­auf­bau & Umbau - XTX BJ 2013

#13 Beitrag von fartox » 13. Nov 2015 23:46

Clint hat geschrieben: Dafür gibts eigentlich Spoke Skins --> https://www.google.at/search?q=spoke+sk ... UYUCh3z9Q3_

Oh mein Gott,
das sieht ja aus wie bei Kinderfahrrädern früher mal.
https://www.google.de/search?q=kinderfa ... e+speichen
:wix:
Bad ideas make the best memories!

DoctorFlashbang
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 121
Registriert: 24. Sep 2015 20:16
Typ: X
Details: 2013

Re: Wie­der­auf­bau & Umbau - XTX BJ 2013

#14 Beitrag von DoctorFlashbang » 14. Nov 2015 19:32

Clint hat geschrieben:Bei den Alu Naben würde ich unbedingt Epoxy Primer verwenden, ansonsten wird das auf Dauer nix mit dem schönen Lack!...oder zumindest irgendsowas in der Art als Grundierung die für Alu geeignet ist.

Die Speichen hätte ich ehrlich gesagt auch nicht lackiert! Is nur ne frage der Zeit wie lange der Lack hält, und wenns mal irgendwo runtergeht sieht es aus wie "ich will und kann nicht"...auf deutsch ziemlich bescheiden.

Dafür gibts eigentlich Spoke Skins --> https://www.google.at/search?q=spoke+sk ... UYUCh3z9Q3_
Hey Clint,
danke für den Tipp mit der Grundierung, Lack ist allerdings schon drauf :lol:

Das mit den Speichen weiß ich, das Ausmaß sieht man wohl erst wenn die Felge eingespeicht ist :biggrin:
Hinten wär's mir eigentlich ziemlich Wurst, werden eh schnell Staubig und Dreckig. Aber wenn schwarz, dann richtig :lol:

Diese Spoke Dinger hatte ich auf meiner 125er, muss man zuerst noch passgenau zuschneiden und das aufziehen im eingespeichtem Zustand ist eine Qual... Hatte damals das Rad ausgebaut aber dennoch mit Schneiden & Co. an die 4 Stunden zum aufziehen gebraucht.. Zumal die Plastikhüllen doch relativ dick sind und es bei den eng überkreuzten Speichen massive Probleme gab.

Ich hab die Dinger nicht mehr gekauft, weil ich 1. die Nippel auch schwarz wollte - 2. die Nabe natürlich auch & 3. ich keine 45 Okken für eingeschmolzenes, gefärbtes Altkunstoff ausgeben möchte :bindagegen:

Bild

Und ob die Farbe hält... Naja, sehen wir eben nach dem Einspeichen und der Saison.

DoctorFlashbang
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 121
Registriert: 24. Sep 2015 20:16
Typ: X
Details: 2013

Re: Wie­der­auf­bau & Umbau - XTX BJ 2013

#15 Beitrag von DoctorFlashbang » 21. Nov 2015 10:25

Grützi miteinander,

es gibt große Neuigkeiten in Sachen XT - Umbau :lach:.

Darf ich vorstellen....

Meine Perle läuft ab nächstem Jahr auf neuen Sohlen!
Zudem habe ich Ihr neue Bremsscheiben spendiert.
Seht... und genießt :wix:!

Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild

Ich selber bin einfach nur geflasht... :love:

Ein schönes Wochenende

Jens

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder