Wie­der­auf­bau & Umbau - XTX BJ 2013

Alles zur Supermoto
Antworten
Nachricht
Autor
DoctorFlashbang
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 121
Registriert: 24. Sep 2015 20:16
Typ: X
Details: 2013

Re: Wie­der­auf­bau & Umbau - XTX BJ 2013

#61 Beitrag von DoctorFlashbang » 6. Apr 2016 08:44

thund3rbird hat geschrieben:Hallo Jens,

den ganzen Kram mit den Widerständen hättest du dir sparen können, wenn du ein lastunabhängiges Blinkrelais statt des Ori-Teils verbaut hättest.
Mein erster LED-Umbau - Ich dachte wenn die Widerstände schon dabei sind spar ich mir den 10er :lach:.. Aber du hast Recht, falls ich irgendwann nochmal LED-Blinker verbaue kaufe ich mir ein Relai. Ohne Erfahrungswerte war der Geiz größer :oops:.

Gestern war ich beim TÜV. HU + Eintragung von Bremsscheibe VO/HI, Lenker, Brems- und Kupplungshebel sowie Felgen :?
Der Prüfer meinte noch das es teuer wird und ob ich wirklich die anderen Teile (alle außer Felgen) eintragen lassen möchte (da ABE vorhanden).
Ich hab mich dafür entschieden da ich keinen Ordner durch die Gegend spazieren fahren möchte (Ca. 20 Blatt ABE's) und auf mühseliges kontrollieren der ABE/KBA Nummer mit den Herrschaften in Grün habe ich auch keine Lust :ja:.
All in All habe ich für HU + Eintragung brutto ~155 Euronen bezahlt (Eintragung netto 98,08€) war richtig überrascht :roll: habe für alles an die 300 Euro gerechnet - der Prüfer war top 8) !
Heute dann für 15,10 in der Zulassungsstelle neuen Fahrzeugbrief & Zulassungsbescheinigung II erstanden.

Somit alles total legal (und ich muss nix mitnehmen ;D) & kein A**** der Welt kann mir wegen irgendwelche Teile an den Karren fahren :wix: :ja:.

Grüße Jens

Holger
Fussrastenschleifer
Fussrastenschleifer
Beiträge: 517
Registriert: 16. Jan 2011 20:20
Typ: Keine XT
Details: MT 01 + MT 09
Wohnort: Oberbayern

Re: Wie­der­auf­bau & Umbau - XTX BJ 2013

#62 Beitrag von Holger » 6. Apr 2016 10:26

DoctorFlashbang hat geschrieben:..... habe für alles an die 300 Euro gerechnet ..........
Na dann ist doch ein 10er für ein Relais übrig oder ? :D

snowwalker
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 98
Registriert: 10. Okt 2008 18:05
Typ: X

Re: Wie­der­auf­bau & Umbau - XTX BJ 2013

#63 Beitrag von snowwalker » 6. Apr 2016 12:53

DoctorFlashbang hat geschrieben:Hallo Snowwalker,

sind diese hier in Schwarz: http://www.yamaha-shop-koeln.de/artikel.php?id=1409
Geliefert wird im Set (2 Stk.) - den Inhalt pro Set kann man schön auf dem 3. Foto erkennen.
Passgenauigkeit und Verarbeitung ist par excellence!
Die Blinker passen auf die normalen Stecker der Birnenblinker.
Man darf allerdings nur 1 Widerstand pro Seite verbauen, da anderenfalls die Warnblinkanlage spinnt!
Kann man bestimmt auch mit Relai verwenden, habe ich aber nicht probiert da alles mit 2 Widerständen erstklassig funktioniert.
Pro Set kommen 2 Widerstände => hat man 2 als Reserve/Ersatzteil.
Zu LED-Blinker war ich früher Misstrauisch, da ein Freund LED's an seiner R6 hat die man bei tageslicht sogut wie nicht sieht (trotz E-Nummer). So toll es ist wenn man Spiegel/Blinker kaum sieht.. aber da geht mir Sicherheit vor!
Kurzes Video dazu...
https://youtu.be/fpu-QAbOxX0?t=1m11s

Grüße Jens
Das nenn ich mal Service :wink: Vielen Dank.
Und hat dazu beigetragen, dass ich mir die Blinker jetzt auch bestellt habe. 8)

Mit einem neuen Blinkrelai überlege ich auch noch.
Wenn wahrscheinlich das von OTR.

Gruß
snowwalker

thund3rbird

Re: Wie­der­auf­bau & Umbau - XTX BJ 2013

#64 Beitrag von thund3rbird » 6. Apr 2016 13:28

snowwalker hat geschrieben: Wenn wahrscheinlich das von OTR.
5 € weniger ohne Versand bei ebay.

Die Dinger schreiben sich auch singular RelaiS. Datt kommt aus dem französischen.

ecki
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 94
Registriert: 12. Nov 2014 17:47
Typ: X
Details: Bj. 2004 und TDM900a
Wohnort: Bochum

Re: Wie­der­auf­bau & Umbau - XTX BJ 2013

#65 Beitrag von ecki » 6. Apr 2016 14:40

In der TDM und der XT habe ich so eins von egay drin, kosten ~16 Oiros und funzen einwandfrei.
Meist ist das Porto auch schon mit drin.
Für den Preis lohnt sich das Gefrickel mit den Widerständen nicht.

outlaw55
Inventar
Inventar
Beiträge: 1081
Registriert: 30. Aug 2013 13:39
Typ: Keine XT
Details: MT09
Wohnort: Am Ende der Republik

Re: Wie­der­auf­bau & Umbau - XTX BJ 2013

#66 Beitrag von outlaw55 » 6. Apr 2016 15:55

ecki hat geschrieben:kosten ~16 Oiros und funzen einwandfrei.
So isses....!
http://www.ebay.de/itm/LED-BLINKGEBER-B ... Swcu5URuXM

Steckst Du einfach um. Incl. Ab- und Anschrauben der Seitenverkleidung brauchst Du weniger als 2 Minuten für den Umbau.
Bild
___________________________
Wer länger lebt ist kürzer tot

ecki
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 94
Registriert: 12. Nov 2014 17:47
Typ: X
Details: Bj. 2004 und TDM900a
Wohnort: Bochum

Re: Wie­der­auf­bau & Umbau - XTX BJ 2013

#67 Beitrag von ecki » 6. Apr 2016 20:52

Und mitm Kabelbinder noch irgendwo antüdeln und gut ists.

ecki
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 94
Registriert: 12. Nov 2014 17:47
Typ: X
Details: Bj. 2004 und TDM900a
Wohnort: Bochum

Re: Wie­der­auf­bau & Umbau - XTX BJ 2013

#68 Beitrag von ecki » 8. Apr 2016 17:42

hab grade gesehen, kostet bei der Tante Luise nur 14,99.
https://www.louis.de/artikel/elektronis ... r=10032271

DoctorFlashbang
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 121
Registriert: 24. Sep 2015 20:16
Typ: X
Details: 2013

Re: Wie­der­auf­bau & Umbau - XTX BJ 2013

#69 Beitrag von DoctorFlashbang » 14. Apr 2016 00:56

Guten Abend zusammen,

es gibt nochmal was neues zu meiner XT :ja:.
Damit sie nicht mehr so nackig ist :ideee:.
Mehr dazu wenn Ich das ausführliche Fotoshooting habe :wink:.

Lieben Gruß,
Jens

der XTXrider
Inventar
Inventar
Beiträge: 1982
Registriert: 30. Jun 2012 21:47
Typ: X
Details: 2005er
Wohnort: Norderstedt

Re: Wie­der­auf­bau & Umbau - XTX BJ 2013

#70 Beitrag von der XTXrider » 14. Apr 2016 10:26

Bin gespannt. Und immer dran denken, weniger ist oft mehr :biggrin:
Ulli

geradeaus kann ja jeder...

snowwalker
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 98
Registriert: 10. Okt 2008 18:05
Typ: X

Re: Wie­der­auf­bau & Umbau - XTX BJ 2013

#71 Beitrag von snowwalker » 30. Apr 2016 14:18

Nachdem es Probleme mit dem Lieferanten gab, habe ich nun auch die LED BIinker verbaut.
Habe auch den Tip des neuen Blinkrelais beherzigt und mir eins bei Louis besorgt.

Vielen Dank noch einmal an DoctorFlashbang fürs neugierig machen. :D
Auch frischen TÜV hat sie ohne Probleme, dank E-Nummer, damit bekommen.

Und so sieht es nun bei mir aus:

Bild

Gruß
snowwalker

DoctorFlashbang
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 121
Registriert: 24. Sep 2015 20:16
Typ: X
Details: 2013

Re: Wie­der­auf­bau & Umbau - XTX BJ 2013

#72 Beitrag von DoctorFlashbang » 30. Apr 2016 16:14

snowwalker hat geschrieben:Nachdem es Probleme mit dem Lieferanten gab, habe ich nun auch die LED BIinker verbaut.
Habe auch den Tip des neuen Blinkrelais beherzigt und mir eins bei Louis besorgt.

Vielen Dank noch einmal an DoctorFlashbang fürs neugierig machen. :D
Auch frischen TÜV hat sie ohne Probleme, dank E-Nummer, damit bekommen.

Und so sieht es nun bei mir aus:

Bild

Gruß
snowwalker
Danke für die weiteren Impressionen der Blinker! Sind einfach nur rattenscharf :wix:.
Sind bei Yamaha auf der Seite nicht mehr gelistet - vielleicht wegen dem bekannten Warnblinkerproblem mit den Widerständen?
Verstehe ich nicht, sind einer der schönsten LED-Blinker die ich jemals gesehen habe.
Bei Polo&Co gibts eine abgekupferte Variante, sollen aber Qualitätstechnisch nicht an die Yamaha Blinker hinkommen!

Schönen Feiertag,
Jens

Dave-O
Mückenfänger
Mückenfänger
Beiträge: 13
Registriert: 15. Okt 2015 22:57
Typ: X
Details: 2011
Wohnort: Celle/Hildesheim

#73 Beitrag von Dave-O » 20. Jun 2016 14:24

Die Felgen sind für mich das absolute Highlight an der Maschine. Persönlich bin ich jetzt nicht so der größte Fan von weißen Motorrädern aber ich denke das Styling ist trotzdem gut gelungen.

DoctorFlashbang
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 121
Registriert: 24. Sep 2015 20:16
Typ: X
Details: 2013

Re: Wie­der­auf­bau & Umbau - XTX BJ 2013

#74 Beitrag von DoctorFlashbang » 15. Okt 2016 12:07

Zum Saisonende hat sich meine Maus auch nochmal schick gemacht :wink:

Bild Bild Bild

Die weißen Plastikteile werden nun dezent von "Yamaha Racing" Schriftzügen geziert - sorgt dafür dass Sie nicht mehr all zu nakig aussieht, dezent gehalten - als Lithfasssäule will ich nicht rumfahren.
Die Felgen haben auch noch weiße Felgenschrift "YAMAHA" und "XT660X" erhalten, damit auch dort das weiß einen Platz findet, sieht beim fahren gut aus :wix:
Um das blau der Felgen noch am Motorraum zu betonen ziert nun ein blau-metallic Yamaha Emblem den Motorsturzpad.
Zudem sind jetzt blau eloxierte ZAP-Fußrasten verbaut.
OTR-Heck wurde durch Eigenbauheck ausgetauscht :gut:

Liebe Grüße,

Jens

Einhandfahrer
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 45
Registriert: 14. Nov 2014 22:16
Typ: X
Wohnort: Kalletal-OWL

Re: Wie­der­auf­bau & Umbau - XTX BJ 2013

#75 Beitrag von Einhandfahrer » 15. Okt 2016 12:52

Sehr Chic Daumen hoch :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder