Kettenmax

Alles zur Supermoto
Antworten
Nachricht
Autor
luedscher
Angstrandnachmesser
Angstrandnachmesser
Beiträge: 157
Registriert: 28. Jul 2016 19:44
Typ: X
Details: baujahr 2008

Kettenmax

#1 Beitrag von luedscher » 7. Sep 2017 09:49

Hey ich wollte nur mal meine meinung zum Kettenmax kund tun.

Also sein geld ist er auf jeden Fall nicht wert.
Denn meine kette ist geplegt und äußerlich immer sauber da sie golden ist und mann das ja auch sehen soll wird sie aller 5-7 tankfüllungen sauer gemacht und neu gefettet.

Der kettenmax ist super einfach in der anwendung und zum vorreinigen sicher nicht verkehrt... nur sauber wird sie nicht! verschmiert schwarz und weit kommt mann mit dem dazugehörigen Reiniger auch nicht.

Ich habe nach der vorreinigung mit dem kettenmax noch eine Flasche bremsenreiniger gebraucht. Mit lappen abwischen etc. Danach Felge putzen. Genau das was ich mir erhofft hatte zu sparen durch den geschlossenen kettenmax...

Naja

OlafHH
Benzinverbrauchsausrechner
Benzinverbrauchsausrechner
Beiträge: 281
Registriert: 4. Sep 2017 12:23
Typ: R
Details: Bj. 2009
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Kettenmax

#2 Beitrag von OlafHH » 7. Sep 2017 10:25

Danke für die Info.
Schöne Grüße aus dem Norden. Olaf :zustimm:

Conny`s und Olaf`s HomepageBild
>>> http://www.quad-olaf.de <<<

Bild>>> Bild <<<Bild

gigabass
ECU-Auswechsler
ECU-Auswechsler
Beiträge: 245
Registriert: 28. Okt 2014 20:50
Typ: Z
Details: + SR 500
Wohnort: Ratingen

Re: Kettenmax

#3 Beitrag von gigabass » 7. Sep 2017 11:22

Also sooo schlecht finde ich den jetzt nicht, gerade bei einer stärker verschmutzten Kette kommen die Bürsten schon ganz gut und zuverlässig an die richtigen Stellen. Statt des teuren Reinigungssafts verwende ich Diesel, und das auch mehrfach.
Aber stimmt schon, 100% sauber wird die Kette auch damit nicht, und nochmal kaufen würde ich den auch nicht. Alte Zahbürste tut's letztlich genauso, macht nur ein klein wenig mehr Sauerei.
An der Z brauche ich mich um saubere Kette dank Scottoiler aber auch kaum noch kümmern ...

Grimmbart
Inventar
Inventar
Beiträge: 900
Registriert: 6. Nov 2016 20:27
Typ: R
Details: 08
Wohnort: Da unten irgendwo

Re: Kettenmax

#4 Beitrag von Grimmbart » 7. Sep 2017 11:43

Was ist ein Kettenmax? Was tut der?
Viele Grüße
Peter

Mach mit!
XT-Challenge http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=17690
XT-Challenge - der Aufkleber http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=17848
XT-Challenge - Herausforderung angenommen: http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=18064

OlafHH
Benzinverbrauchsausrechner
Benzinverbrauchsausrechner
Beiträge: 281
Registriert: 4. Sep 2017 12:23
Typ: R
Details: Bj. 2009
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Kettenmax

#5 Beitrag von OlafHH » 7. Sep 2017 12:12

Schöne Grüße aus dem Norden. Olaf :zustimm:

Conny`s und Olaf`s HomepageBild
>>> http://www.quad-olaf.de <<<

Bild>>> Bild <<<Bild

Grimmbart
Inventar
Inventar
Beiträge: 900
Registriert: 6. Nov 2016 20:27
Typ: R
Details: 08
Wohnort: Da unten irgendwo

Re: Kettenmax

#6 Beitrag von Grimmbart » 7. Sep 2017 12:34

Aha... :floet:

Hab ich 30 Jahre nicht gebraucht, schaffe es den Rest auch so ohne so ne Bürste. Aber macht nur. Schadet sicher nix.

ich schmeiß den Kettensatz eh nach max. 20.000 km einfach weg. So lange hält das alles auch mit nur einsprühen aus.
Viele Grüße
Peter

Mach mit!
XT-Challenge http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=17690
XT-Challenge - der Aufkleber http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=17848
XT-Challenge - Herausforderung angenommen: http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=18064

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder