Eure Erfahrungen bei MIVV 2in2 Oval Edelstahl

Alles zur Supermoto
Antworten
Nachricht
Autor
Royallocke
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 45
Registriert: 6. Nov 2017 16:53
Typ: X
Details: Bj 08

Eure Erfahrungen bei MIVV 2in2 Oval Edelstahl

#1 Beitrag von Royallocke » 19. Nov 2017 05:37

Nabend, bin recht neu hier im Forum und mit einer gebrauchten XT660X Zuhause, hab mir aber sofort MIVV Töpfe Oval Edelstahl bestellt... :ja:
bei Montage is mir folgendes aufgefallen: :shock:
Das Slip-On Stück in den EndTopf rein (beide seiten) rotzt wasser raus beim kalt-start...undicht? :cry:
die Federn der beiden Töpfe..... meine güte ... haben eine MEGA SPANNUNG oder haben die mir die falsche Länge mitgeliefert... :ideee:
nicht das sie mit nach 100km abreißen :?

Grüße aus dem Rhein-Neckar-Kreis
XTX Black/White Bj08
Verbaut: Stage2 + offener LuFi + Mivv Edelstahl
coming soon: KEV-2Mode
"kennenlernmodus"

Markus S.
Benzinverbrauchsausrechner
Benzinverbrauchsausrechner
Beiträge: 250
Registriert: 26. Okt 2017 21:40
Typ: X
Details: 2007
Wohnort: Südpfalz

Re: Eure Erfahrungen bei MIVV 2in2 Oval Edelstahl

#2 Beitrag von Markus S. » 20. Nov 2017 09:24

Moin!

Bei meiner ehemaligen SV650 mit einer MIVV GP Komplettanlage war zumindest immer ein schwarzer Abgasstreifen an der Verbindung, so richtig dicht ist das an dieser Stelle nicht.
Das ist aber bei vielen Zubehörtöpfen so, an meiner Speedy die Arrows lodeln auch ziemlich auf den Verbindungsrohren rum und das ist eine ab Werk angebaute Zubehöranlage.
Am schlimmsten war es mit einem GPR-Topf an meiner ehemaligen DR650 SuMo, da habe ich mit Dichtungsmaterial nachgeholfen.
Ich häng mal ein Bild der Mivv an, da siehst du den Abstand der Federaufnahmen, somit auch die Federlängung und wo es die Abgase rausgedrückt hat, natürlich war es da beim
Kaltstart auch etwas feucht, aber Wasser ist keines gelaufen.

Bild

Gruß Markus
Gruß Markus

Aktueller Fuhrpark:
Triumph Speed Triple 1050 Bj.2010
Yamaha XT660X Bj.2007
Suzuki DL1000 V-Strom Bj.2004
Yamaha MT-09 Bj.2014

Bild

Mac
Inventar
Inventar
Beiträge: 4310
Registriert: 20. Feb 2010 12:29
Typ: R
Details: Baujahr 11. 04
Wohnort: Merseburg

Re: Eure Erfahrungen bei MIVV 2in2 Oval Edelstahl

#3 Beitrag von Mac » 20. Nov 2017 10:09

Tipps für die gelungene Federmontage:
Benutze eine Gripzange. Die kennst du? Bekommst ein günstiges Dreierset bei Polo.
Du kannst die Feder in die Zange klemmen und musst so beim Spannen nicht zudrücken.
Mit einem Haken am T-Griff gehts auch aber diese Zangen gehören sowiewin deine Werkstatt 8)
Mac


Mein Beitrag ist keine Kritik und keine Anschuldigung. Es liegt mir fern, irgend wen mit meiner Aussage beleidigen oder kränken zu wollen. Außerdem enthalten meine Beiträge Ironie, Sarkasmus u. auch üblen Spaß.
Eigentlich tut es mir leid das ich überhaupt was geschrieben habe.

outlaw55
Inventar
Inventar
Beiträge: 1081
Registriert: 30. Aug 2013 13:39
Typ: Keine XT
Details: MT09
Wohnort: Am Ende der Republik

Re: Eure Erfahrungen bei MIVV 2in2 Oval Edelstahl

#4 Beitrag von outlaw55 » 20. Nov 2017 14:59

Sehe es gerade:
warum wird das Thema 2 x gepostet ??
Bild
___________________________
Wer länger lebt ist kürzer tot

Mac
Inventar
Inventar
Beiträge: 4310
Registriert: 20. Feb 2010 12:29
Typ: R
Details: Baujahr 11. 04
Wohnort: Merseburg

Re: Eure Erfahrungen bei MIVV 2in2 Oval Edelstahl

#5 Beitrag von Mac » 20. Nov 2017 18:54

War sicher ein Versehen.
Mac


Mein Beitrag ist keine Kritik und keine Anschuldigung. Es liegt mir fern, irgend wen mit meiner Aussage beleidigen oder kränken zu wollen. Außerdem enthalten meine Beiträge Ironie, Sarkasmus u. auch üblen Spaß.
Eigentlich tut es mir leid das ich überhaupt was geschrieben habe.

Royallocke
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 45
Registriert: 6. Nov 2017 16:53
Typ: X
Details: Bj 08

Re: Eure Erfahrungen bei MIVV 2in2 Oval Edelstahl

#6 Beitrag von Royallocke » 28. Nov 2017 02:38

Nacht zusammen,

Ja war ein versehen...2x wollte ich das nicht posten... :mrgreen:

Klar is Gripzange n Begriff. Habs mit nem selfmade-Haken hinbekommen den ich auch zum trampolin-bespannen nutze :!:
musste nur dran denken erst ins rohr und dann an den Topf hängen- :lol: hätte andersrum fast das mopped umgeschmissen weils vom ständer rollt :lach:
bin zwar jez nicht soooo oft in den letzten Tagen gefahren aber bisschen Schwitzwasser kommt immer beim Kaltstart raus.
das gibt dann doofe Flecken am verbindungsrohr wenns runterläuft und verdampft :(

mal sehen ob sich der kleine spalt irgendwann von innen zusetzt...
XTX Black/White Bj08
Verbaut: Stage2 + offener LuFi + Mivv Edelstahl
coming soon: KEV-2Mode
"kennenlernmodus"

Fackon
Mückenfänger
Mückenfänger
Beiträge: 18
Registriert: 2. Apr 2015 11:42
Typ: R
Details: 2005

Re: Eure Erfahrungen bei MIVV 2in2 Oval Edelstahl

#7 Beitrag von Fackon » 28. Nov 2017 13:18

Tritt es direkt an der Stelle zwischen Verbindungsrohr und Slip-on aus?

outlaw55
Inventar
Inventar
Beiträge: 1081
Registriert: 30. Aug 2013 13:39
Typ: Keine XT
Details: MT09
Wohnort: Am Ende der Republik

Re: Eure Erfahrungen bei MIVV 2in2 Oval Edelstahl

#8 Beitrag von outlaw55 » 29. Nov 2017 08:45

Fackon hat geschrieben:
28. Nov 2017 13:18
Tritt es direkt an der Stelle zwischen Verbindungsrohr und Slip-on aus?
Steht eigentlich im Eröffnungsbeitrag.... :wink:
Bild
___________________________
Wer länger lebt ist kürzer tot

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder