Speichen verbogen???

Alles zur Supermoto
Nachricht
Autor
luedscher
Angstrandnachmesser
Angstrandnachmesser
Beiträge: 157
Registriert: 28. Jul 2016 19:44
Typ: X
Details: baujahr 2008

Re: Speichen verbogen???

#46 Beitrag von luedscher » 25. Apr 2018 11:43

Bei mir
Speiche 3.6
Nippel kante kante 7
Nippelloch ca 8.3 8.4


:shock: :shock:

der XTXrider
Inventar
Inventar
Beiträge: 2014
Registriert: 30. Jun 2012 21:47
Typ: X
Details: 2005er
Wohnort: Norderstedt

Re: Speichen verbogen???

#47 Beitrag von der XTXrider » 25. Apr 2018 11:56

Und damit werfe ich die Behauptung in den Raum es ist nicht der original Felgenring.

Wie sieht es denn überhaupt am Vorderrad aus? Passen denn da alle Maße oder sind da auch Unterschiede? Nicht das du zwei mal anfängst mit der Radwiederherstellung.
Ulli

geradeaus kann ja jeder...

luedscher
Angstrandnachmesser
Angstrandnachmesser
Beiträge: 157
Registriert: 28. Jul 2016 19:44
Typ: X
Details: baujahr 2008

Re: Speichen verbogen???

#48 Beitrag von luedscher » 25. Apr 2018 12:03

Vorn ist alles super :ja:

der XTXrider
Inventar
Inventar
Beiträge: 2014
Registriert: 30. Jun 2012 21:47
Typ: X
Details: 2005er
Wohnort: Norderstedt

Re: Speichen verbogen???

#49 Beitrag von der XTXrider » 25. Apr 2018 12:29

Dann verstehe ich das nicht, denn vorn und hinten sind die Bohrungen bei den Felgenringen völlig gleich. :gruebel:
Ulli

geradeaus kann ja jeder...

Markus S.
Benzinverbrauchsausrechner
Benzinverbrauchsausrechner
Beiträge: 269
Registriert: 26. Okt 2017 21:40
Typ: X
Details: 2007
Wohnort: Südpfalz

Re: Speichen verbogen???

#50 Beitrag von Markus S. » 25. Apr 2018 12:45

luedscher hat geschrieben:
25. Apr 2018 11:43
Bei mir
Speiche 3.6
Nippel kante kante 7
Nippelloch ca 8.3 8.4


:shock: :shock:
Die Schraubnippel haben eine breite und eine schmale Seite, ich habe die schmale gemessen, da wird ja auch der 5,5mm Gabelschlüssel angesetzt...sprich die sind nicht quatratisch!
Das Nippelloch ist bei deiner definitiv zu groß. Hast du mal vorne gemessen?
Was steht denn als Prägung eigentlich auf deiner Felge und wie breit ist die?
Aktueller Fuhrpark:
Triumph Speed Triple 1050 Bj.2010
Yamaha XT660X Bj.2007
Yamaha MT-09 Bj.2014
Honda FMX 650 Bj. 2006

Bild

mfw
Fussrastenschleifer
Fussrastenschleifer
Beiträge: 558
Registriert: 13. Apr 2017 18:21
Typ: R
Details: 2007

Re: Speichen verbogen???

#51 Beitrag von mfw » 25. Apr 2018 20:14

In den Fotos stand doch schon Excel Rim. Der Felgenring ist nicht ori.
Schwalbe, Habicht, S50, S51, MZ ES150
Yamaha TZR 125, R6
Aprilia RSV4 RF
Yamaha XT660R

DoctorFlashbang
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 121
Registriert: 24. Sep 2015 20:16
Typ: X
Details: 2013

Re: Speichen verbogen???

#52 Beitrag von DoctorFlashbang » 25. Apr 2018 21:37

Markus S. hat geschrieben:
25. Apr 2018 12:45

Was steht denn als Prägung eigentlich auf deiner Felge und wie breit ist die?
Wenn ich das aus dem Bild richtig sehe, 5.00

Meine Hintere ist wie die originale nur 4.25

Gruß Jens

Markus S.
Benzinverbrauchsausrechner
Benzinverbrauchsausrechner
Beiträge: 269
Registriert: 26. Okt 2017 21:40
Typ: X
Details: 2007
Wohnort: Südpfalz

Re: Speichen verbogen???

#53 Beitrag von Markus S. » 26. Apr 2018 00:34

mfw hat geschrieben:
25. Apr 2018 20:14
In den Fotos stand doch schon Excel Rim. Der Felgenring ist nicht ori.
Dir ist aber schon aufgefallen das auf meiner originalen Felge das gleiche Schriftzeichen zu finden ist?!
Somit kann ich damit nichts anfangen und schlecht vergleichen.
Aktueller Fuhrpark:
Triumph Speed Triple 1050 Bj.2010
Yamaha XT660X Bj.2007
Yamaha MT-09 Bj.2014
Honda FMX 650 Bj. 2006

Bild

der XTXrider
Inventar
Inventar
Beiträge: 2014
Registriert: 30. Jun 2012 21:47
Typ: X
Details: 2005er
Wohnort: Norderstedt

Re: Speichen verbogen???

#54 Beitrag von der XTXrider » 26. Apr 2018 11:43

Jup kann ich nur bestätigen. Die X Felgen sind alle von Excel.
Ulli

geradeaus kann ja jeder...

der XTXrider
Inventar
Inventar
Beiträge: 2014
Registriert: 30. Jun 2012 21:47
Typ: X
Details: 2005er
Wohnort: Norderstedt

Re: Speichen verbogen???

#55 Beitrag von der XTXrider » 26. Apr 2018 11:48

DoctorFlashbang hat geschrieben:
25. Apr 2018 21:37
Markus S. hat geschrieben:
25. Apr 2018 12:45

Was steht denn als Prägung eigentlich auf deiner Felge und wie breit ist die?
Wenn ich das aus dem Bild richtig sehe, 5.00

Meine Hintere ist wie die originale nur 4.25

Gruß Jens
Das kannst du lesen? Respekt! Ich kann gerade so DOT erkennen :lol:
Ulli

geradeaus kann ja jeder...

Markus S.
Benzinverbrauchsausrechner
Benzinverbrauchsausrechner
Beiträge: 269
Registriert: 26. Okt 2017 21:40
Typ: X
Details: 2007
Wohnort: Südpfalz

Re: Speichen verbogen???

#56 Beitrag von Markus S. » 26. Apr 2018 13:19

der XTXrider hat geschrieben:
26. Apr 2018 11:48
DoctorFlashbang hat geschrieben:
25. Apr 2018 21:37
Markus S. hat geschrieben:
25. Apr 2018 12:45

Was steht denn als Prägung eigentlich auf deiner Felge und wie breit ist die?
Wenn ich das aus dem Bild richtig sehe, 5.00

Meine Hintere ist wie die originale nur 4.25

Gruß Jens
Das kannst du lesen? Respekt! Ich kann gerade so DOT erkennen :lol:
Oder er hat ´nen 1a Monitor! :lol:
Wer liest denn bitte das Kleingedruckte?? ;D
Aktueller Fuhrpark:
Triumph Speed Triple 1050 Bj.2010
Yamaha XT660X Bj.2007
Yamaha MT-09 Bj.2014
Honda FMX 650 Bj. 2006

Bild

Markus S.
Benzinverbrauchsausrechner
Benzinverbrauchsausrechner
Beiträge: 269
Registriert: 26. Okt 2017 21:40
Typ: X
Details: 2007
Wohnort: Südpfalz

Re: Speichen verbogen???

#57 Beitrag von Markus S. » 26. Apr 2018 13:37

Ich hab jetzt mal das Bild großgezogen und gegoogelt, wenn das wirklich solch eine Felge ist können wir aufhören zu diskutieren
und der TE sollte sich auf die Suche nach einem passenden Felgenring machen...
https://www.smprowheels.co.uk/17-x-5-00 ... l-rim.html
Aktueller Fuhrpark:
Triumph Speed Triple 1050 Bj.2010
Yamaha XT660X Bj.2007
Yamaha MT-09 Bj.2014
Honda FMX 650 Bj. 2006

Bild

mfw
Fussrastenschleifer
Fussrastenschleifer
Beiträge: 558
Registriert: 13. Apr 2017 18:21
Typ: R
Details: 2007

Re: Speichen verbogen???

#58 Beitrag von mfw » 26. Apr 2018 21:02

Markus S. hat geschrieben:
26. Apr 2018 00:34
mfw hat geschrieben:
25. Apr 2018 20:14
In den Fotos stand doch schon Excel Rim. Der Felgenring ist nicht ori.
Dir ist aber schon aufgefallen das auf meiner originalen Felge das gleiche Schriftzeichen zu finden ist?!
Somit kann ich damit nichts anfangen und schlecht vergleichen.

Eh, nee. Echt jetzt? Ist mir noch nicht aufgefallen, könnte am Dreck liegen.
Schwalbe, Habicht, S50, S51, MZ ES150
Yamaha TZR 125, R6
Aprilia RSV4 RF
Yamaha XT660R

Markus S.
Benzinverbrauchsausrechner
Benzinverbrauchsausrechner
Beiträge: 269
Registriert: 26. Okt 2017 21:40
Typ: X
Details: 2007
Wohnort: Südpfalz

Re: Speichen verbogen???

#59 Beitrag von Markus S. » 26. Apr 2018 21:24

mfw hat geschrieben:
26. Apr 2018 21:02
Markus S. hat geschrieben:
26. Apr 2018 00:34
mfw hat geschrieben:
25. Apr 2018 20:14
In den Fotos stand doch schon Excel Rim. Der Felgenring ist nicht ori.
Dir ist aber schon aufgefallen das auf meiner originalen Felge das gleiche Schriftzeichen zu finden ist?!
Somit kann ich damit nichts anfangen und schlecht vergleichen.

Eh, nee. Echt jetzt? Ist mir noch nicht aufgefallen, könnte am Dreck liegen.
Boah, der war bös jetzt gell! :lol: :lol:
Aktueller Fuhrpark:
Triumph Speed Triple 1050 Bj.2010
Yamaha XT660X Bj.2007
Yamaha MT-09 Bj.2014
Honda FMX 650 Bj. 2006

Bild

Franki
Inventar
Inventar
Beiträge: 663
Registriert: 5. Aug 2012 13:17
Typ: noch keine
Details: WR250R, XT1200Z
Wohnort: 82256

Re: Speichen verbogen???

#60 Beitrag von Franki » 4. Mai 2018 08:07

Moin,

wie ist denn jetzt hier der Stand? Was hast Du gemacht?

Schöne Grüße
Frank

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder