Bremsscheibe vorn zu weich??

Alles zur Supermoto
Nachricht
Autor
Schrödi
2. Chef
2. Chef
Beiträge: 2449
Registriert: 8. Mai 2005 11:44
Typ: noch keine
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Bremsscheibe vorn zu weich??

#1 Beitrag von Schrödi » 1. Dez 2006 12:08

Ich staunte gestern nicht schlecht, als ich meine Bremsscheibe vorn betrachtete!!!
Da hat sich doch glatt der Schleifbereich entgegen der Fahrtrichtung gedreht und sich in den Floatern verklemmt!!!! Keine Chance sie wieder frei zu bekommen!
Diese Scheibe wird wohl erstmal meinem Dealer vorgestellt und ich hoffe auf Ersatz im Rahmen der Garantie!
Diesen Zustand habe ich bei einer schwimmenden Scheibe noch nie gesehen und finde es überhaupt nicht witzig!!!!!! Bitte überprüft mal eure Scheiben, ob dort ähnliches zu sehen ist!!!

Bild

Auch wenn es unscharf ist, man sieht den Versatz ganz gut denke ich!! SO sieht es an jedem Floater aus, der Versatz beträgt ca. 1,5mm. Die Scheibe ist somit fest, die schwimmende Eigenschaft ist nicht mehr vorhanden!
Zuletzt geändert von Schrödi am 1. Dez 2006 12:57, insgesamt 1-mal geändert.
Fehlende Leistung wird durch Wahnsinn des Fahrers ersetzt!

popans
Inventar
Inventar
Beiträge: 1586
Registriert: 24. Nov 2005 18:26
Typ: Keine XT
Details: Suzuki V-Strom 650XT
Wohnort: Gummersbach

#2 Beitrag von popans » 1. Dez 2006 12:38

Klingt nicht gut. Bin mal gespannt, was der Händler dazu sagt...
******************
Bild
(XT-Durchschnitts-Verbrauch auf gut 29.000 km)

YZF00
ECU-Auswechsler
ECU-Auswechsler
Beiträge: 201
Registriert: 24. Aug 2006 19:12
Typ: X
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

#3 Beitrag von YZF00 » 1. Dez 2006 15:30

Welches Bj. hat Dein Bike das wäre schon wichtig zu wissen!
Gruß Klaus :oops: :shock:
Immer genug Zeit zum Biken, damit das Leben auch einen Sinn hat!
Hand zum gruß

Schrödi
2. Chef
2. Chef
Beiträge: 2449
Registriert: 8. Mai 2005 11:44
Typ: noch keine
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

#4 Beitrag von Schrödi » 1. Dez 2006 17:52

Meine kleine ist BJ 2004 und ist seit 04.2005 in Betrieb!!
Fehlende Leistung wird durch Wahnsinn des Fahrers ersetzt!

Hrob

#5 Beitrag von Hrob » 2. Dez 2006 13:09

Meine Bremsscheibe sieht genauso aus,lässt sich aber mit dem kleinen Hämmerchen ganz leicht wieder mittig rücken. :ja:
:gruebel: Ich danke das is normal, oder :?: :nixweiss:

Zipfelmütze
Fussrastenschleifer
Fussrastenschleifer
Beiträge: 557
Registriert: 12. Nov 2006 13:36
Typ: X
Wohnort: Oberbayern

#6 Beitrag von Zipfelmütze » 2. Dez 2006 14:22

Servus , an den Scheiben scheint es wohl nicht zu liegen eher an den Floatern welche die zwei Hälften verbinden .

Sind die gequetscht ?

Generell gilt aber das ein gewisses Spiel gewünscht ist da diese Bremscheiben "schwimmend" gelagert sind eben durch diese Floater.

Einfach mal überprüfen lassen von der Fachwerkstatt :idea:

Cu Zm
[b]O4er mit dem [color=red]ECU[/color] für echte Kerle und [color=red]ohne [/color]Reifenbindung[/b]
[b]Meine X [/b] :arrow: [url=http://][b][color=blue]Die blaue Sau [/color][/b][/url] :flower:

FLY-BOY

#7 Beitrag von FLY-BOY » 2. Dez 2006 17:54

bei mir sieht es genau so aus, ich mache morgen mal ein bild davon.

popans
Inventar
Inventar
Beiträge: 1586
Registriert: 24. Nov 2005 18:26
Typ: Keine XT
Details: Suzuki V-Strom 650XT
Wohnort: Gummersbach

#8 Beitrag von popans » 2. Dez 2006 23:12

Was heißt den "Floater" in dschörmen?
******************
Bild
(XT-Durchschnitts-Verbrauch auf gut 29.000 km)

Schrödi
2. Chef
2. Chef
Beiträge: 2449
Registriert: 8. Mai 2005 11:44
Typ: noch keine
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

#9 Beitrag von Schrödi » 2. Dez 2006 23:55

Die Floater sind die Verbinder zwischen Scheibenaufnahme und Reibscheibe.
Die Scheibe soll sich zwar bewegen, aber nach links und rechts und nicht nach vorn und hinten!!! Der Nachteil liegt dann darin, dass die schwimmende Eigenschaft weg ist, sobald die Scheibe sich verklemmt! Kann ja irgendwie nicht sein, dass man nach jeder Fahrt mit einem Hämmerchen die Scheibe wieder gerade kloppen muss, oder was sehe ich da falsch?? :roll: :?
Aber schön, dass fast alle das Problem haben!!!
Fehlende Leistung wird durch Wahnsinn des Fahrers ersetzt!

Hrob

#10 Beitrag von Hrob » 3. Dez 2006 11:11

Man fährt halt mit dem Motorrad so selten Rückwärts und bremst sonst würde sich das von selbst wieder mittig stellen :schlaumeier: ,oder :?:

Zipfelmütze
Fussrastenschleifer
Fussrastenschleifer
Beiträge: 557
Registriert: 12. Nov 2006 13:36
Typ: X
Wohnort: Oberbayern

#11 Beitrag von Zipfelmütze » 3. Dez 2006 12:39

popans hat geschrieben:Was heißt den "Floater" in dschörmen?
haltebobale :lol:
[b]O4er mit dem [color=red]ECU[/color] für echte Kerle und [color=red]ohne [/color]Reifenbindung[/b]
[b]Meine X [/b] :arrow: [url=http://][b][color=blue]Die blaue Sau [/color][/b][/url] :flower:

Hrob

#12 Beitrag von Hrob » 3. Dez 2006 16:59

"Floater" ist normalereise der "Schwimmer" und heisst in dem fall so weil die Scheibe ja schwimmend gelagert ist

supersammy

#13 Beitrag von supersammy » 4. Dez 2006 19:21

Hallo Jungs

habe mal geschaut.Bei meinem Moped ist das auch so.Und soweit ich mich erinnern kann ist das bei meiner KX 250 auch so.Ich denke das muß so sein.Vor und zurück.Werde aber mal bei meinem Freundlichen nachfragen.

Bis Morgen

tobi1100xx
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 72
Registriert: 5. Nov 2006 19:00
Wohnort: 83233 Bernau a. Chiemsee

#14 Beitrag von tobi1100xx » 5. Dez 2006 00:29

Hallo zusammen,

also ein paar Zehntel in/gegen Fahrtrichtung darf die Scheibe prinzipiell schon Spiel haben, aber sie darf sich nicht in den floatern "festklemmen".
Das "schwimmen" senkrecht zur Drehrichtung ist wichtig, da sich sonst erstens die Beläge unterschiedlich abnutzen, zweitens der Bremsweg länger wird und drittens die Gefahr besteht, dass sich die Scheibe schnell mal verzieht (sie erwärmt sich nicht gleichmäßig und wird daher bei Spritzwasser unterschiedlich stark abgekühlt).

Tobias
Kraft kommt von Kraftstoff

Schrödi
2. Chef
2. Chef
Beiträge: 2449
Registriert: 8. Mai 2005 11:44
Typ: noch keine
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

#15 Beitrag von Schrödi » 5. Dez 2006 08:59

Richtig Tobi!!!

Schön wäre mal zu wissen, ob die Leute ,die hier eine Austauschscheibe fahren (Braking Wave, usw.) das gleiche "Problem" haben??

Ich komme im Moment einfach nicht dazu, zu meinem Händler zu fahren, sind immerhin 120km eine Tour!! :?
Fehlende Leistung wird durch Wahnsinn des Fahrers ersetzt!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder