Reifenwechsel

Alles zur Vertragswerkstatt (Kosten, Pro & Kontra, Garantiefälle etc)
Nachricht
Autor
maex
Inventar
Inventar
Beiträge: 1883
Registriert: 15. Jan 2007 20:41
Typ: X
Wohnort: Dort, wo die schönste X stand!

Re: Reifenwechsel

#16 Beitrag von maex » 21. Feb 2011 16:13

ein großer wagenheber geht auch
ich habs damals mit einer klappleiter und zurrgurten gemacht.
"meine war eh die schönste"
wer mich überholt, hat mit seinem leben abgeschlossen oder heißt valentino rossi

Sauren
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 86
Registriert: 19. Mär 2011 23:40
Typ: X
Wohnort: Ruhrpott

Re: Reifenwechsel

#17 Beitrag von Sauren » 28. Mär 2011 20:58

Hallo ich habe auch nochmal eine Frage zum Thema aufbocken, bei mir ist der Yamaha Motorschutz dran.
Kann ich die Karre nicht einfach mit dem Motorschutz auf ne umgedrehte Kiste Bier (oder 2) draufstellen?
Hält der das wohl aus?

Mfg
Mark
Lernen durch Schmerz - Motivation durch Entsetzen !
Früher immer Joghurtbecher - heute Supermoto ......
Mein Mopped

InkaJoe
Inventar
Inventar
Beiträge: 3987
Registriert: 2. Jan 2009 16:03
Typ: R
Wohnort: Lima, Peru

Re: Reifenwechsel

#18 Beitrag von InkaJoe » 29. Mär 2011 01:54

Jep!
kein Problem, eventuell verschrammt er von unten etwas.
Dagegen kannst Du aber einen Lappen unterlegen.
Gruss und allzeit beulenfreie Fahrt!

"Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben".
Alexander von Humboldt

Mr.T
ECU-Auswechsler
ECU-Auswechsler
Beiträge: 233
Registriert: 5. Nov 2010 17:42
Typ: Z
Wohnort: Stuttgart

Re: Reifenwechsel

#19 Beitrag von Mr.T » 29. Mär 2011 21:11

InkaJoe hat geschrieben:Jep!
kein Problem, eventuell verschrammt er von unten etwas.
Dagegen kannst Du aber einen Lappen unterlegen.
Ein Bisschen Patina hat noch nie geschadet :biggrin:

Ich bocke sie auch immer aufm Motorschutz auf. Kein Problem.
Bild

Torb

Re: Reifenwechsel

#20 Beitrag von Torb » 20. Mai 2011 11:08

Zur Info:

Ich habe für einen Satz K60 inkl. Conti Schläuchen, Demontage beider Felgen, Aufziehen, Auswuchten und Zusammenbau 219€ bezahlt. Kein wirkliches Schnäppchen aber ok. Ab nun weiss ich wie es geht .... :D

Da fällt mir noch eine Sache ein: Liegt eurem Bordwerkzeug ein Imbus zur Demontage des Vorderrades bei? Bei meiner Z stimmt die Größe des beiliegenden Imbus nicht -> zu klein.

edith456
Mückenfänger
Mückenfänger
Beiträge: 1
Registriert: 21. Sep 2011 04:57
Typ: Z

Re: Reifenwechsel

#21 Beitrag von edith456 » 23. Sep 2011 05:06

Go, um zu sehen, wenn die Berechtigungen richtig in die Galerie eingestellt sind, ist es wahrscheinlich zu sein :biggrin: :biggrin:

Paul2
Inventar
Inventar
Beiträge: 998
Registriert: 26. Mai 2009 21:30
Typ: Z
Details: DM02

Re: Reifenwechsel

#22 Beitrag von Paul2 » 23. Sep 2011 20:49

Torb hat geschrieben:Da fällt mir noch eine Sache ein: Liegt eurem Bordwerkzeug ein Imbus zur Demontage des Vorderrades bei?
Nein, musst du extra kaufen und solltest das Ding auch auf Reisen dabei haben, weil gar nicht sooo viele von den Dingern im Umlauf sind
Gruß Paul
Bild

dOleire
Angstrandnachmesser
Angstrandnachmesser
Beiträge: 158
Registriert: 5. Aug 2008 13:07
Typ: X
Wohnort: Berlin / Salzburg

Re: Reifenwechsel

#23 Beitrag von dOleire » 30. Jul 2012 13:19

Hab vor ein paar Wochen auch beide Reifen gewechselt:

Vorher:
Bild

Mittendrin:
Bild

Improvisiert - aber ganz hervorragend hat das geklappt. Ich die Höhe der Ziegel hab ich die Maschine mit einem Standart-Wagenheber gebrcht und dann auf die Holzplatte abgesenkt.

Gruß,
dOleire.

Long.John
Schönwetterfahrer
Schönwetterfahrer
Beiträge: 314
Registriert: 6. Feb 2011 22:04
Typ: Keine XT

Re: Reifenwechsel

#24 Beitrag von Long.John » 19. Aug 2012 21:33

Hehe mutig mutig :)

bei mir sahs genauso aus, aber stand auf dem Hauptständer...

und nicht nur für den reifenwechsel ist der ganz praktisch.

dOleire
Angstrandnachmesser
Angstrandnachmesser
Beiträge: 158
Registriert: 5. Aug 2008 13:07
Typ: X
Wohnort: Berlin / Salzburg

Re: Reifenwechsel

#25 Beitrag von dOleire » 20. Aug 2012 10:41

sicherlich ist ein Hauptständer auch gut - aber mal ehrlich: wie hätte ich dann solche Fotos machen können :lol:

Bin immer wieder am Überlegen wegen Hauptständer, aber bisher hab ich es noch nicht geschafft den Zuschlag zu geben. Mal sehen was die Zukunft bringt. Wenn die Koffer dran sind wäre das schon nett, das Maschinchen mal gerade hinstellen zu können.

Erstmal erhol ich mich jetzt noch von den 1000km am WE - Superschön war es :D

Gruß,
dOleire.

P.S.: Sorry wg. der kleinen bis mittelschweren Rechtschreibung im anderen Post - das kam vom Smartphone und da war ich wohl etwas ungenau auf der Touchtatur.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder