TÜV -Kosten

Alles zur Vertragswerkstatt (Kosten, Pro & Kontra, Garantiefälle etc)
Antworten
Nachricht
Autor
schenker
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 22
Registriert: 4. Feb 2010 19:50
Typ: X

TÜV -Kosten

#1 Beitrag von schenker » 28. Feb 2012 18:39

Hallo!
War heute beim TÜV in meiner Yamaha Werkstatt.Alles bestens. Habe 63 Euro bezahlt und musste nichts gemacht werden. Auf dem TÜV Bericht steht aber 38 Euro.Ist das normal das die Werkstatt was aufschlägt? Beim Auto bezahl ich nur was auf der TÜV Rechnung steht.
Gruss Schenker

eintopf-fahrer
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 65
Registriert: 2. Mai 2011 11:39
Typ: X

Re: TÜV -Kosten

#2 Beitrag von eintopf-fahrer » 28. Feb 2012 19:20

38€ ist wahrscheinlich nur HU, da kommen noch etwa 18€ AU dazu glaube ich.
Ist aber von Prüfstelle zu Prüfstelle (TÜV Süd, Nord, Dekra etc.) auch etwas unterschiedlich, bzw. in deinem Fall kommen vlt. noch Fahrtkosten o.Ä. dazu für den Prüfer.

schenker
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 22
Registriert: 4. Feb 2010 19:50
Typ: X

Re: TÜV -Kosten

#3 Beitrag von schenker » 28. Feb 2012 20:12

Ich habe aber nur die Rechnung für die Hauptuntersuchung bekommen. Es steht aber dort "mit Untersuchung des Motormanagment und Abgasreinigungssysteme", ist das nicht die Au? Gemessener CO Gehalt 0,30 Vol %.Alles zusammen 38,00 Euro: Was bezahlt ihr denn so beim TÜV?
Da ich über die 63 Euro keinen Beleg oder Rechnung habe, wollte ich vermeiden das ich abgezockt werde.
Gruss Schenker

eintopf-fahrer
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 65
Registriert: 2. Mai 2011 11:39
Typ: X

Re: TÜV -Kosten

#4 Beitrag von eintopf-fahrer » 28. Feb 2012 21:17

Ah, jetzt erinnere ich mich.

Habe beim Auto den letzten TÜV auch in einer Werkstatt eines Freundes machen lassen.
Der TÜV bekommt in dem Fall das Geld für die Hauptuntersuchung, die Werkstatt allerdings erstellt das Abgabsgutachten (kassiert also das Geld dafür).
Der Prüfer wirft da nur einen Blick drauf und schaut ob das i.O. ist.

Dem nach hat deine Werkstatt 25€ für die AU genommen.
Das heißt rein theoretisch müsste es noch eine Rechnung von der Werkstatt geben.

fridolin

Re: TÜV -Kosten

#5 Beitrag von fridolin » 28. Feb 2012 21:20

schenker hat geschrieben:Hallo!
War heute beim TÜV in meiner Yamaha Werkstatt.Alles bestens. Habe 63 Euro bezahlt und musste nichts gemacht werden. Auf dem TÜV Bericht steht aber 38 Euro.Ist das normal das die Werkstatt was aufschlägt? Beim Auto bezahl ich nur was auf der TÜV Rechnung steht.
Gruss Schenker
Bei uns in Bayern kostet der Spaß mit allem 60,50 (HU+AU). An deiner Stelle würde ich zum TÜV direkt gehen und dort nachfragen. Außerdem würde ich noch den Freundlichen fragen wo die Rechnung über die 63,- Euro ist.

schenker
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 22
Registriert: 4. Feb 2010 19:50
Typ: X

Re: TÜV -Kosten

#6 Beitrag von schenker » 29. Feb 2012 14:33

Danke für Eure Antworten!
Werd heute mal zu meinem Freundlichen fahren und mir die Komplettrechnung geben lassen. Muss ja dann alles drauf stehen.
Gruss und Dank
Schenker

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder