Ventile einstellen

Alles zur Vertragswerkstatt (Kosten, Pro & Kontra, Garantiefälle etc)
Antworten
Nachricht
Autor
Stollentroll
Inventar
Inventar
Beiträge: 1856
Registriert: 14. Jul 2009 12:13
Typ: R
Details: T100 und Tenere 660
Wohnort: Erftstadt

Ventile einstellen

#1 Beitrag von Stollentroll » 24. Apr 2013 06:50

Hallo

Habe bei 20.000 Km bei meiner "R" die Kette erneuern und die Ventile einstellen lassen.

Da ich quasi 20.000 Km ohne Nachspannen oder irgend welche Probleme mit der original Kette
unterwegs war, habe ich mir auch wieder eine solche einbauen lassen.

Ventile. Ich dachte, die letzten tausend Km ein Ventil tickern zu hören.Jedenfalls wurde nur
nur am Einlass nachgestellt, Auslass war ok.

Bremsflüssigkeit, Öl und Kühlwasser habe ich selbst gewechselt.

Kettensatz :148 Euro
Iridium Kerze :18,45 Euro
Ventile einstellen

Arbeitswert : 147 Euro

Zur Kette.Der Mech meinte, wäre es seine gewesen, hätte er sie nicht getauscht.Kettenrad und Ritzel sahen
auch noch ganz gut aus.
Ruckdämpfer wären gerade noch OK. Müssten beim nächsten Radwechsel getauscht werden.
Die Iridium Kerze war ( trocken ) verrusst.

Gruss , Bernd
Der Motor brüllt.
Die Krümmer glühen.
Die Strasse ist ein schwarzes Band.
Der Troll vergisst der lebens Mühen.
Der Weg.Das Ziel.Er hats erkannt.

Von Ferne hört man Donnergrollen.
Es naht der Troll, er kommt auf Stollen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder