40000er Inspektion

Alles zur Vertragswerkstatt (Kosten, Pro & Kontra, Garantiefälle etc)
Antworten
Nachricht
Autor
BGSdavid
Mückenfänger
Mückenfänger
Beiträge: 12
Registriert: 4. Apr 2013 12:08
Typ: X

40000er Inspektion

#1 Beitrag von BGSdavid » 8. Mär 2014 09:50

Servus

Da ich im verlauf des Jahres wohl oder übel die 40000er Marke überschreite stellt sich mir die Frage was mich die Inspektion kosten wird und ob diese auch sinnvoll ist.

Mit freundlichen Grüßen

David

tenerator
Inventar
Inventar
Beiträge: 1693
Registriert: 4. Nov 2008 00:23
Typ: Z

Re: 40000er Inspektion

#2 Beitrag von tenerator » 8. Mär 2014 14:59

Du siehst schon, hier überstürzen sich die Leute mit Beiträgen zu
deinem Thema.

Das mag zum einen daran liegen dass das Wetter gerade geeignet
ist nicht hier im Forum anwesend zu sein.

Andererseits vermittelst du mit deinem Beitrag den Eindruck dass du
dir gerne selbst beim Reden bzw Schreiben zuhörst/zuschaust anstatt
ein Anliegen vorzubringen oder eine Frage zu stellen.

tenerator

fridolin

Re: 40000er Inspektion

#3 Beitrag von fridolin » 8. Mär 2014 17:35

tenerator hat geschrieben: Andererseits vermittelst du mit deinem Beitrag den Eindruck dass du
dir gerne selbst beim Reden bzw Schreiben zuhörst/zuschaust anstatt
ein Anliegen vorzubringen oder eine Frage zu stellen.

tenerator
Man muß nicht wirklich Germanist sein und die deutsche Grammatik bis ins letzte Detail beherrschen um sein Anliegen zu erkennen und die zwei Fragen zu identifizieren.

Jetzt zu Dir David:
IMHO sind Inspektionen immer sinnvoll. Wenn Du Dich auskennst, kannst Du auch viel selbst machen.
Bei der Z ist die 40000er eine große Inspektion (3,2 Std, glaub ich). Da kannst Dir ungefähr ausrechnen was der Spaß kostet.

joerg-x
Inventar
Inventar
Beiträge: 961
Registriert: 13. Jun 2011 07:07
Typ: X
Details: bj.2010 rot
Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis

Re: 40000er Inspektion

#4 Beitrag von joerg-x » 9. Mär 2014 07:09

hallo david,
die 40000er ist genau wie die 20000er, ventile einstellen und den üblichen kram.
eventuell neue bremsflüssigkeit, bremsbeläge ....., ruckdämpfer, kettensatz
ob ventile einstellen notwendig ist, na ja, aber überprüfen auf jeden fall.
kosten wie bei der 20000er wenn nichts dazu kommt
grüsse jörg
fehlende motorleistung wird durch wahnsinn des fahrers ersetzt,
jetzt nicht mehr, da MT-09!

Paul2
Inventar
Inventar
Beiträge: 983
Registriert: 26. Mai 2009 21:30
Typ: Z
Details: DM02

Re: 40000er Inspektion

#5 Beitrag von Paul2 » 9. Mär 2014 08:05

Was ich noch extra in Auftrag geben würde:
Lenkkopflager und Schwinge abschmieren.
Das steht zwar theoretisch alle 20.000 auf dem Plan, wird aber von manchen Werkstätten weggelassen, wenn der Kunde zu sehr auf den Preis schaut (-> Arbeitszeit).
Gruß Paul
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder