Ohne Räder abstellen

Alles zur Vertragswerkstatt (Kosten, Pro & Kontra, Garantiefälle etc)
Antworten
Nachricht
Autor
DerBison
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 41
Registriert: 8. Mai 2017 01:48
Typ: X
Wohnort: Roth

Ohne Räder abstellen

#1 Beitrag von DerBison » 30. Mai 2017 03:00

Servus,

Da ich meine Räder morgen ausbauen muss, weil neue Gummis drauf kommen steh ich nun vor einem Problem.

Ich habe zwar einen Hauptständer verbaut, aber dann ist ja nur das Hinterrad in der Luft. Einen Bierkasten oder ähnliches will ich ungern unter den Motor stellen, weil die Maschine ja dann ausschließlich auf dem Krümmer aufliegt.

Jetzt wollte ich fragen, ob ich nicht einfach das Vorderrad zuerst ausbauen kann und dann die Gabel vorne auf den Boden abstellen. Logischerweise mit bisschen Schaumstoff oder einem Handtuch drunter.
Geht das? Oder ist das zu instabil? Oder vielleicht sogar schädlich?

Vielen Dank schonmal :)
Frischer stolzer Besitzer einer XT660 X :)

Paul2
Inventar
Inventar
Beiträge: 996
Registriert: 26. Mai 2009 21:30
Typ: Z
Details: DM02

Re: Ohne Räder abstellen

#2 Beitrag von Paul2 » 30. Mai 2017 08:39

DerBison hat geschrieben:
30. Mai 2017 03:00
Oder ist das zu instabil?
Jap. Lack, Kratzer usw.
Wieso aufbocken?
Bild Hinten die Kisten, vorne eine Stückchen Latte ...
Gruß Paul
Bild

mfw
Fussrastenschleifer
Fussrastenschleifer
Beiträge: 558
Registriert: 13. Apr 2017 18:21
Typ: R
Details: 2007

Re: Ohne Räder abstellen

#3 Beitrag von mfw » 30. Mai 2017 11:10

Für vorne hab ich früher immer eine Klappleiter und einen Strick genommen. Über die Gabelbrücken hab ich dann das Vorderrad entlastet. Hat sich eigentich ganz gut bewährt.
Schwalbe, Habicht, S50, S51, MZ ES150
Yamaha TZR 125, R6
Aprilia RSV4 RF
Yamaha XT660R

cwimm95i
Inventar
Inventar
Beiträge: 915
Registriert: 9. Apr 2012 22:47
Typ: X
Details: 1/4 Meile 13.133sec
Wohnort: Streets of Vienna

Re: Ohne Räder abstellen

#4 Beitrag von cwimm95i » 30. Mai 2017 19:32

Bild


Ist zwar keine Z, aber der Auspuff ist direkt dort wo man das Motorrad draufstellt verschraubt, das haltet das Eigengewicht ohne Probleme.

Und wenn man ganz vorsichtig die Gabel abstellt, hat sie auch keine Kratzer. (Ja, im Zweifelsfall ein Handtuch :) )

Grüße Chris
Yamaha XT660X and Honda MSX Stunt - VIDEO
Yamaha XT660X Wheelies, Burnout, Jumps - VIDEO
Yamaha XT660X 1/4 Meile Rennen - VIDEO
PROJECT XT700X - LINK

Holger
Fussrastenschleifer
Fussrastenschleifer
Beiträge: 519
Registriert: 16. Jan 2011 20:20
Typ: Keine XT
Details: MT 01
Wohnort: Oberbayern

Re: Ohne Räder abstellen

#5 Beitrag von Holger » 31. Mai 2017 18:32

DerBison hat geschrieben:
30. Mai 2017 03:00
.........Geht das? Oder ist das zu instabil? Oder vielleicht sogar schädlich?
Es gibt schon wirklich genug Probleme auf der Welt.
Dass sollte keines sein.
Wenn vorhanden die Kiste vorne mit Spanngurt an die Decke der Garage oder Carport hängen
und wenn du nix davon hast, dann steht sie eh im Freien,
dann kannst du auch einen Baum in Nachbars Garten nehmen! :wink:

PS: Plan B: falls du mal bei den Pfadfindern warst, bau dir ein Dreibein.
(Google hilft)

Grimmbart
Inventar
Inventar
Beiträge: 901
Registriert: 6. Nov 2016 20:27
Typ: R
Details: 08
Wohnort: Da unten irgendwo

Re: Ohne Räder abstellen

#6 Beitrag von Grimmbart » 1. Jun 2017 15:04

Wie hast du es denn dann getan?
Viele Grüße
Peter

Mach mit!
XT-Challenge http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=17690
XT-Challenge - der Aufkleber http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=17848
XT-Challenge - Herausforderung angenommen: http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=18064

DerBison
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 41
Registriert: 8. Mai 2017 01:48
Typ: X
Wohnort: Roth

Re: Ohne Räder abstellen

#7 Beitrag von DerBison » 6. Jun 2017 05:04

Vielen Dank für die Hilfe :)

Hab es jetzt einfach so gemacht: Ein Kumpel hat hinten draufgedrückt, während die Maschine auf dem Hauptständer steht, damit das Vorderrad hoch kommt. Ich hab dann Ytong Steine, die wir zufälligerweise noch hatten drunter geschoben und ein Handtuch dazwischen gelegt, damit nichts beschädigt wird. Und voilá, Mopped aufgebockt. 8)

Bild
Frischer stolzer Besitzer einer XT660 X :)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder