CO2-Wert einstellen?

Alles zur Vertragswerkstatt (Kosten, Pro & Kontra, Garantiefälle etc)
Nachricht
Autor
X-Tune
Inventar
Inventar
Beiträge: 2536
Registriert: 26. Sep 2011 20:06
Typ: X

Re: CO2-Wert einstellen?

#16 Beitrag von X-Tune » 13. Mai 2015 13:18

metzgermeister hat geschrieben:hi, x-tune

Ja aber der wer wird ja nur auf dem Schlüssel gespeichert mit dem die Änderung durchgeführt wurde.
Darum ist ja evtl auf dem roten der originalwert.
In der Anleitung steht aber drin: keinesfalls den roten verwenden.
Hats jemand mit dem roten probiert?
Hi,

der Wert wird schlüsselunabhängig in der ECU gespeichert.
Im Schlüssel ist nur ein Transponder mit dem Code für die Wegfahrsperre.

Melkus hat geschrieben:
Der Verbrauch steigt an und die Umwelt wird sinnlos belastet.
Du meinst jetzt Kreuzfahrten oder Billigflüge nach Mallorca...?

Wie kommst du zu der einfältigen Annahme dass der Verbrauch ansteigen würde?

Je besser ein Motor abgestimmt ist um so weniger verbraucht er im Verhältniss zur abgegeben Leistung.
Naja, die Kiste auf AFR 12,0 laufen zulassen bringt nichts und ist sinnlose Verschwendung.
Ist wie beim Verlassen des Hauses das Wasser, oder den Motor über Nacht laufen zulassen.

Melkus
Inventar
Inventar
Beiträge: 1474
Registriert: 28. Jun 2010 18:27
Typ: Keine XT

Re: CO2-Wert einstellen?

#17 Beitrag von Melkus » 13. Mai 2015 19:31

Wenn du durch Anfetten das KFR weg bekommst wird der Verbrauch sinken.
Ich bremse auch für Trolle

Für die Abgabe an die breite Öffentlichkeit bestimmte dekorative Öllampen dürfen nicht in Verkehr gebracht werden, es sei denn, sie erfüllen die vom Europäischen Komitee für Normung (CEN) verabschiedete europäische Norm für dekorative Öllampen (EN 14059).

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder