Wartungsfreie Regina Kette

Berichte zu Anbauteilen, Zubehör, Änderungen usw
Antworten
Nachricht
Autor
tent
Inventar
Inventar
Beiträge: 786
Registriert: 21. Dez 2007 05:55

Wartungsfreie Regina Kette

#1 Beitrag von tent » 13. Sep 2020 10:03

Hallo,

habe soeben diesen Bericht gefunden, über eine beschichtete Motorradkette die angeblich nicht geschmiert werden muss:
https://www.tourenfahrer.de/artikel/reg ... radketten/

BMW hat die Kette schon im Programm:
https://www.tourenfahrer.de/artikel/war ... e-von-bmw/

Gruss
Tent

pit
Inventar
Inventar
Beiträge: 1057
Registriert: 13. Apr 2008 21:14
Typ: R
Wohnort: Maitenbeth

Re: Wartungsfreie Regina Kette

#2 Beitrag von pit » 13. Sep 2020 15:45

:love: :freude: :onceldoc: :top:
Geil,kauf ich sofort!

Bouncers
Fussrastenschleifer
Fussrastenschleifer
Beiträge: 527
Registriert: 17. Nov 2013 17:49
Typ: Z
Details: 2008

Re: Wartungsfreie Regina Kette

#3 Beitrag von Bouncers » 13. Sep 2020 18:43

Hab ich auch gelesen.
Weiter steht noch drin, dass die Dinger erstmal Exklusiv in BMW Bikes verbaut werden sollen. Irgendwie scheint BMW an der Entwicklung beteiligt gewesen zu sein.
Wie lange die "Exklusivität" dauert, stand nicht drin.

Bouncers
Fussrastenschleifer
Fussrastenschleifer
Beiträge: 527
Registriert: 17. Nov 2013 17:49
Typ: Z
Details: 2008

Re: Wartungsfreie Regina Kette

#4 Beitrag von Bouncers » 13. Sep 2020 18:44

tent hat geschrieben:
13. Sep 2020 10:03
Hallo,

habe soeben diesen Bericht gefunden, über eine beschichtete Motorradkette die angeblich nicht geschmiert werden muss:
https://www.tourenfahrer.de/artikel/reg ... radketten/

BMW hat die Kette schon im Programm:
https://www.tourenfahrer.de/artikel/war ... e-von-bmw/

Gruss
Tent
Ja, aber blöderweise verschleißen Ritzen und Kettenblatt weiter. :lesen:

mfw
Inventar
Inventar
Beiträge: 866
Registriert: 13. Apr 2017 18:21
Typ: R
Details: 2007

Re: Wartungsfreie Regina Kette

#5 Beitrag von mfw » 13. Sep 2020 20:41

Diese Ketten hat Regina bereits für den Aftermarket angekündigt. Wird es also auch ohne BMW geben.
Schwalbe, Habicht, S50, S51, MZ ES150
Yamaha TZR 125, R6
Aprilia RSV4 RF
Yamaha XT660R

der XTXrider
Inventar
Inventar
Beiträge: 2274
Registriert: 30. Jun 2012 21:47
Typ: X
Details: 2005er
Wohnort: Norderstedt

Re: Wartungsfreie Regina Kette

#6 Beitrag von der XTXrider » 13. Sep 2020 21:55

Wusste gar nicht das in einem Kardan ne Kette läuft :mrgreen: :lach:
Ulli

geradeaus kann ja jeder...

fartox
Inventar
Inventar
Beiträge: 1082
Registriert: 10. Mär 2012 15:13
Typ: Z
Details: 2008 / Schwarz
Wohnort: Donauwörth

Re: Wartungsfreie Regina Kette

#7 Beitrag von fartox » 14. Sep 2020 07:17

mfw hat geschrieben:
13. Sep 2020 20:41
Diese Ketten hat Regina bereits für den Aftermarket angekündigt. Wird es also auch ohne BMW geben.
Wenn Regina da mit drin hängt kann man das getrost vergessen.
Lieber ne vernünftige DID, die hält auch ohne ÖL länger als die angeblich "Wartungsfreie" Regina.
Bad ideas make the best memories!

Black Thunder
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 32
Registriert: 24. Jul 2016 12:47
Typ: Z
Wohnort: Nähe Sigmaringen
Kontaktdaten:

Re: Wartungsfreie Regina Kette

#8 Beitrag von Black Thunder » 15. Sep 2020 17:26

fartox hat geschrieben:
14. Sep 2020 07:17
mfw hat geschrieben:
13. Sep 2020 20:41
Diese Ketten hat Regina bereits für den Aftermarket angekündigt. Wird es also auch ohne BMW geben.
Wenn Regina da mit drin hängt kann man das getrost vergessen.
Lieber ne vernünftige DID, die hält auch ohne ÖL länger als die angeblich "Wartungsfreie" Regina.
Ich habe mal gelernt das man keine Ketten aufzieht die Frauennamen tragen. Aber ich lass mich auch mal gerne überraschen, und lese was die Tests sagen :D
War der Tag nicht Dein Freund, dann war er wenigstens Dein Lehrer

pit
Inventar
Inventar
Beiträge: 1057
Registriert: 13. Apr 2008 21:14
Typ: R
Wohnort: Maitenbeth

Re: Wartungsfreie Regina Kette

#9 Beitrag von pit » 15. Sep 2020 21:19

fartox hat geschrieben:
14. Sep 2020 07:17
Lieber ne vernünftige DID, die hält auch ohne ÖL länger als die angeblich "Wartungsfreie" Regina.
Wie kannst du das wissen,wenn sie noch gar nicht aufn Markt sind?
DID Ketten sind schon super,aber sind die Regina wirklich so schlecht bzw.was ist da so schlecht? Wenns die Lebensdauer war,dann haben sie ja richtig reagiert und was neues entwickelt.Ich probier sie auf alle Fälle erstmal aus,bevor ich sie verteufle.
Lg

fartox
Inventar
Inventar
Beiträge: 1082
Registriert: 10. Mär 2012 15:13
Typ: Z
Details: 2008 / Schwarz
Wohnort: Donauwörth

Re: Wartungsfreie Regina Kette

#10 Beitrag von fartox » 16. Sep 2020 07:19

Ich hatte bis jetzt zwei Regina ketten und die haben beide nur recht kurz gehalten.
Gepflegt hatte ich wie immer und gefühlt haben sie nur halb so lange gehalten.

Aber es ist gut wenn es wenigstens einer Probiert,
dann kannst du uns ja vom Gegenteil überzeugen.(falls sie wirklich gut ist)
Bad ideas make the best memories!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder