Sitzbank/Austauschsitzbänke???Hilfe

Berichte zu Anbauteilen, Zubehör, Änderungen usw
Nachricht
Autor
Edda
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 73
Registriert: 30. Mär 2014 13:02
Typ: Z

Re: Sitzbank/Austauschsitzbänke???Hilfe

#16 Beitrag von Edda » 2. Mai 2014 10:15

Helau!!
Seit gestern bin ich stolzer Besitzer einer Tätärätätä :D
Mechtig gei......das Teil.

Ich bin dann vom abholen bis zu mir nach Hause stolze 520Km gefahren
Jeder KM war es wert!!!! :mrgreen: :biggrin: :biggrin:

Schade nur das die Sitzbank doch einem zeigt "hier ist Schuß"
Aber ich denke mal durch das Feehling stand ich so unter Spannung das es mir egal war.
Auf dauer aber werde ich eine "durchgehende" machen lassen oder kaufen.

Der immer noch grinsende ehmalig 80gs jetzt stolzer Tenere Fahrer :biggrin: :biggrin: :biggrin:
Alfred unsere Tätärätä.

killermilchschnitte
Angstrandnachmesser
Angstrandnachmesser
Beiträge: 183
Registriert: 24. Jul 2011 14:05
Typ: Z

Re: Sitzbank/Austauschsitzbänke???Hilfe

#17 Beitrag von killermilchschnitte » 2. Mai 2014 10:19

Ich hatte die hohe Sitzbank von Kahedo für etwa ein Jahr drauf, hab sie aber dann gegen die normal hohe mit Stufe getauscht. Sie war mir nicht zu hoch, wie hier schon beschrieben merkt man eigentlich keinen Unterschied, aber zu steil: durch den Wegfall der Stufe ist die Neigung der Sitzbank sehr stark, was bei mir dazu geführt hat, dass ich Schmerzen im Steißbein bekommen habe. Meine Frau ist außerdem als Sozia dauernd nach vorne gerutscht.

el.locko
Inventar
Inventar
Beiträge: 4652
Registriert: 14. Jun 2008 13:58
Typ: Z
Wohnort: Edelsfeld
Kontaktdaten:

Re: Sitzbank/Austauschsitzbänke???Hilfe

#18 Beitrag von el.locko » 2. Mai 2014 13:01

Ich würde sie eh beim Sattler machen lassen, der kann dir die Bank so machen wie du sie willst und wie es sich für dich am besten anfühlt. Die von TT oder Kahedo sind auch nur Standart, das kann funktionieren muss es aber nicht.

Außerdem ist es meistens günstiger. :wink:
Erfahrungen sind die vernarbten Wunden unserer Dummheit.

Stollentroll
Inventar
Inventar
Beiträge: 1856
Registriert: 14. Jul 2009 12:13
Typ: R
Details: T100 und Tenere 660
Wohnort: Erftstadt

Re: Sitzbank/Austauschsitzbänke???Hilfe

#19 Beitrag von Stollentroll » 5. Mai 2014 08:35

Ganz so einfach ist das nicht mit der originalen Sitzbank.

Da ist hinten, wo die Stufe ist , ein Kunststoffteil verbaut. Und mit diesem muss der Sattler
arbeiten, bzw drumrumarbeiten.Hatte ich auch bei " Alles für`'n Arsch " nachgefragt. ( Sattler für Moped Sitzbänke )

Die Sitzbänke von Kahedo oder baugleich Touratech haben eine ( stabielere ) Eigenanfertigung
des Kunststoffunterteils.Ohne besagtes Kunststoffmittelteil.Deshalb sind diese
Sitzbänke in der Wahl der Höhe flexiebler.Das heist, sie können bei einer geraden Bank tiefer
gefertigt werden.
Meine Touratech Bank ist letzten Freitag angekommen. Werde die heute mal einbauen und sehen,
ob ich noch Bodenkontakt habe. :biggrin:

Gruss, Bernd
Der Motor brüllt.
Die Krümmer glühen.
Die Strasse ist ein schwarzes Band.
Der Troll vergisst der lebens Mühen.
Der Weg.Das Ziel.Er hats erkannt.

Von Ferne hört man Donnergrollen.
Es naht der Troll, er kommt auf Stollen.

Stollentroll
Inventar
Inventar
Beiträge: 1856
Registriert: 14. Jul 2009 12:13
Typ: R
Details: T100 und Tenere 660
Wohnort: Erftstadt

Re: Sitzbank/Austauschsitzbänke???Hilfe

#20 Beitrag von Stollentroll » 7. Mai 2014 08:45

So. Bank gestern angebaut. Passt super.

Optik ist sehr gut.Verarbeitung hervorragend ! Von aussen.
Der Kunststoffunternbau sieht aus, als käme er unbearbeitet aus der Spritzguss Maschiene in die Polsterei.
Löscher nicht Entgratet. Spritzfäden. Sieht nicht gut aus.Macht aber einen sehr stabielen Eindruck.
Die Passung am Motorrad ist spielfrei.
Der Bezug ist in zwei unterschiedlichen Materialien ausgeführt. Oben rauh genarbt, die Seiten
glatt. Die Nähte sind sauber und ansehnlich.

Dann die erste Sitzprobe.Die Höhe hat sich nicht so dramatisch verändert, wie ich das Befürchtet hatte.
Komme immer noch mit beiden Füssen gut " zu Boden ". Kein Unsicheres Gefühl.

Apropros Gefühl. Das hat sich erhärtet :biggrin:
Das Ding ist ausgesprochen hart.Härter noch als meine "R". Und auf der hat mir der Pöter noch nie weh getan.

Wenn die erste Fahrprobe so wird, wie ich erhoffe, hat sich die Investition in die Freundschaft zur Tenere gelohnt. :ja:

Gruss, Bernd
Der Motor brüllt.
Die Krümmer glühen.
Die Strasse ist ein schwarzes Band.
Der Troll vergisst der lebens Mühen.
Der Weg.Das Ziel.Er hats erkannt.

Von Ferne hört man Donnergrollen.
Es naht der Troll, er kommt auf Stollen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder