ANLEITUNG ZUM KOMPLETT AUSBAU DES SLS.

Berichte zu Anbauteilen, Zubehör, Änderungen usw
Nachricht
Autor
X-Tune
Inventar
Inventar
Beiträge: 2536
Registriert: 26. Sep 2011 20:06
Typ: X

Re: ANLEITUNG ZUM KOMPLETT AUSBAU DES SLS.

#16 Beitrag von X-Tune » 11. Nov 2014 21:15

Melkus hat geschrieben:
Beim Abtouren aus höheren Drehzahlen bleibt ein Teil des Gemischs unverbrannt. Über das SLS wird es nachverbrannt.
Ist noch ein Kat verbaut, lässt man das SLS besser drin, da sich sonst das Gemisch erst im heißen Kat entzündet und zerstört ihn.
:shock: :gruebel:
viewtopic.php?t=15494

Melkus
Inventar
Inventar
Beiträge: 1474
Registriert: 28. Jun 2010 18:27
Typ: Keine XT

Re: ANLEITUNG ZUM KOMPLETT AUSBAU DES SLS.

#17 Beitrag von Melkus » 12. Nov 2014 06:17

X-Tune hat geschrieben:Beim Abtouren aus höheren Drehzahlen bleibt ein Teil des Gemischs unverbrannt. Über das SLS wird es nachverbrannt.
Ist noch ein Kat verbaut, lässt man das SLS besser drin, da sich sonst das Gemisch erst im heißen Kat entzündet und zerstört ihn.
viewtopic.php?t=15494
Ich bremse auch für Trolle

Für die Abgabe an die breite Öffentlichkeit bestimmte dekorative Öllampen dürfen nicht in Verkehr gebracht werden, es sei denn, sie erfüllen die vom Europäischen Komitee für Normung (CEN) verabschiedete europäische Norm für dekorative Öllampen (EN 14059).

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder