Motorradtransport - Erfahrungen?

Berichte zu Anbauteilen, Zubehör, Änderungen usw
Antworten
Nachricht
Autor
x660
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 58
Registriert: 9. Okt 2013 21:59
Typ: X

Motorradtransport - Erfahrungen?

#1 Beitrag von x660 » 21. Apr 2015 22:26

Hallo Leute,
Habe mir ein Zweitmopped zugelegt, welches nicht gerade um die Ecke steht. Selbst abholen ist daher sehr unpraktisch und jetzt bin ich auf der Suche nach einem Transportunternehmen.
Welches könnt ihr mir empfehlen?
Danke und Gruß,
Martin
Der Schnorchel Re-Remover!

sushi
Inventar
Inventar
Beiträge: 862
Registriert: 16. Apr 2011 00:23
Typ: Z
Details: 11D1 010 A EZ.2011
Wohnort: Bern Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Motorradtransport - Erfahrungen?

#2 Beitrag von sushi » 22. Apr 2015 02:38

Hallo

2011 hat mir http://www.intime-ham.com/motorradspedi ... mburg.html meine Z Lörrach-Bremerhaven transportiert.

gruss sushi
2011-2013 Nord/Südamerika-Australien-Asien-Europa
http://www.youtube.com/user/MrXt660ztenere

Melkus
Inventar
Inventar
Beiträge: 1474
Registriert: 28. Jun 2010 18:27
Typ: Keine XT

Re: Motorradtransport - Erfahrungen?

#3 Beitrag von Melkus » 22. Apr 2015 06:02

Moto-Cargo Bamberg
Ich bremse auch für Trolle

Für die Abgabe an die breite Öffentlichkeit bestimmte dekorative Öllampen dürfen nicht in Verkehr gebracht werden, es sei denn, sie erfüllen die vom Europäischen Komitee für Normung (CEN) verabschiedete europäische Norm für dekorative Öllampen (EN 14059).

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder