320er Bremsscheibe xt 660 r

Berichte zu Anbauteilen, Zubehör, Änderungen usw
Antworten
Nachricht
Autor
peterdue
Mückenfänger
Mückenfänger
Beiträge: 13
Registriert: 23. Sep 2015 21:11
Typ: R
Details: 2006

320er Bremsscheibe xt 660 r

#1 Beitrag von peterdue » 8. Nov 2015 10:15

Hallo aus Bayern genau gesagt aus Franken,hat jemand die 320er Bremsscheibe von otr montiert.Rentiert sich der höhere Preis und was sagt der TüV.
Ich bin von einer bmw k 1200 mit abs umgestiegen und die erste Bremsung mit der xt war wie soll ich sagen ein Erlebnis ob das der Bremshebel lange mitmacht,man hat das Gefühl das Ding bricht gleich ab.Ich weiß eine Enduro braucht keine giftige Bremse aber ein bischen mehr sollte schon sein.So und jetzt montier ich die 2-1 weiter.Schönen Sonntag allen.

Mac
Inventar
Inventar
Beiträge: 4290
Registriert: 20. Feb 2010 12:29
Typ: R
Details: Baujahr 11. 04
Wohnort: Merseburg

Re: 320er Bremsscheibe xt 660 r

#2 Beitrag von Mac » 8. Nov 2015 16:55

Vielen Dank für die Grüße zum Sonntag.
Viel Spaß mit R und 2-1 8)
Da wird sie bald sehr schmuck da stehen ;D
Mac


Mein Beitrag ist keine Kritik und keine Anschuldigung. Es liegt mir fern, irgend wen mit meiner Aussage beleidigen oder kränken zu wollen. Außerdem enthalten meine Beiträge Ironie, Sarkasmus u. auch üblen Spaß.
Eigentlich tut es mir leid das ich überhaupt was geschrieben habe.

InkaJoe
Inventar
Inventar
Beiträge: 3950
Registriert: 2. Jan 2009 16:03
Typ: R
Wohnort: Lima, Peru

Re: 320er Bremsscheibe xt 660 r

#3 Beitrag von InkaJoe » 8. Nov 2015 19:27

Mit einer Stahlflex Bremsleitung und anderen Belaegen hast Du schon eine
ganz andere Bremse.
Der Umbau auf 320mm hat m.M. nach mehr optischen Reiz.
Gruss und allzeit beulenfreie Fahrt!

"Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben".
Alexander von Humboldt

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder