Sena Bluetooth Headset

Berichte zu Anbauteilen, Zubehör, Änderungen usw
Antworten
Nachricht
Autor
Roooney
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 27
Registriert: 24. Mai 2016 10:15
Typ: X

Sena Bluetooth Headset

#1 Beitrag von Roooney » 25. Feb 2018 15:10

Moin,

gibt es hier im Forum Erfahrungen zum Thema Sena, speziell im Hinblick auf die realistische Reichweite und Zuverlässigkeit der Verbindung?
Dass die versprochenen "bis zu 1600m" effektiv nur unter Laborbedingungen zu erreichen sind und vielmehr von Art und Beschaffenheit der Umgebung abhängen, ist mir bewusst.
Daher würden mich eure Erfahrungen im Alltag interessieren.

Könnte mir auch vorstellen, dass es zu Schwierigkeiten kommen könnte, wenn man das System in einem Crosshelm anstatt in einem Integralhelm verwendet, der unanfälliger für Windgeräusche ist. Ggf. würden auch hierzu einige ihre Erfahrungen preisgeben.

Ich habe auf den Hamburger Motorrad Tagen zugeschlagen und mich für das Sena 10S entschieden. Sobald es hoffentlich bald wärmer wird, kann ich berichten.

Vielen Dank im Voraus und einen schönen Sonntag

planetfunk
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 56
Registriert: 17. Mai 2015 20:24
Typ: Z

Re: Sena Bluetooth Headset

#2 Beitrag von planetfunk » 26. Feb 2018 09:48

Moin, es kommt natürlich immer auch auf die Umgebung an. In der Stadt ist die Reichweite eine andere als auf freiem Feld. Bei Motorradreise-TV gab es mal einen Test (ich glaube, dass es diese Folge war).

Ich habe das SMH5 - also eher ein einfaches - und nutze es nur zum Telefonieren und Musikhören. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass Anrufer es nicht bemerken, dass man auf dem Moped sitzt. Selbst auf der Autobahn nicht, wenn es im Helm für mich selbst sehr laut zugeht. Die Störgeräusche scheinen erstaunlich gut gefiltert zu werden. Daher könnte ich mir vorstellen, dass das auch mit Crosshelm funktioniert.

Viele Grüße
Tobi

cwimm95i
Inventar
Inventar
Beiträge: 915
Registriert: 9. Apr 2012 22:47
Typ: X
Details: 1/4 Meile 13.133sec
Wohnort: Streets of Vienna

Re: Sena Bluetooth Headset

#3 Beitrag von cwimm95i » 26. Feb 2018 12:58

Ich hab ein 100€ Sena Set vom Louis.

Verwende es vorwiegend zum Musikhören, Naviansage und eher selten zum telefonieren.

Bei hochgeklapptem Visier hören meine Gesprächspartner schon den Fahrtwind (Crosshelm mit Visier - Enduro Carbon Uvex). Heruntergeklappt merkt niemand etwas.

Grüße Chris
Yamaha XT660X and Honda MSX Stunt - VIDEO
Yamaha XT660X Wheelies, Burnout, Jumps - VIDEO
Yamaha XT660X 1/4 Meile Rennen - VIDEO
PROJECT XT700X - LINK

Matz
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 63
Registriert: 15. Nov 2017 17:01
Typ: Z
Wohnort: Ennetmoos (CH)
Kontaktdaten:

Re: Sena Bluetooth Headset

#4 Beitrag von Matz » 8. Apr 2018 03:40

Ich hab das 20s im Doppelpack für mich und meine bessere Hälfte gekauft. Reichweite reicht völlig aus. In den Bergen kanns schon mal passieren, dass schon bei 500m die Verbindung abbricht, weil einfach zu viel Steine im Weg sind. :wink: Im Gegensatz zu den billigen Chinaböllern hast du aber keine Störgeräusche, wenn die Verbindung kurz vorm abbrechen ist. Die Sprachqualität ist unglaublich gut und auch Musik ist bis 100km/h kein Problem. Danach wirds ein fröhliches Liederraten. :biggrin: Verbaut hab ichs im Nolan X-light x-551, der eigentlich ziemlich luftig ist.
WWW.TENEREONTOUR.CH ::: Strecken-, Touren- und Reisevideos mit dem Motorrad gewürzt mit Impressionen, einem MotoVlog, Fotografien und Timelapsvideos.

>>> Ténéré on Tour auf Youtube <<<

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder