Größe vom Topcase

Berichte zu Anbauteilen, Zubehör, Änderungen usw
Nachricht
Autor
bailerkoegl
Mückenfänger
Mückenfänger
Beiträge: 10
Registriert: 13. Nov 2018 12:48
Typ: noch keine

Größe vom Topcase

#1 Beitrag von bailerkoegl » 7. Dez 2018 21:08

Hallo, was ist eurer Meinung nach die am besten harmonierende Topcasegröße für dir 660 R bzgl.
Optik und Handling? Ist das 47 Liter von Givi zu groß? Es geht mir mal nicht um den Stauraum, sondern um die "Stimmigkeit" mit dem Motorrad. Welche Größen habt ihr? Vielleicht könnt ihr auch Bilder einstellen. Danke schon mal.
Gruß Jochen

Grimmbart
Inventar
Inventar
Beiträge: 947
Registriert: 6. Nov 2016 20:27
Typ: R
Details: 08
Wohnort: Da unten irgendwo

Re: Größe vom Topcase

#2 Beitrag von Grimmbart » 7. Dez 2018 22:52

Diese Kisten obendrauf sind immer hässlich :ja:
Viele Grüße
Peter

bailerkoegl
Mückenfänger
Mückenfänger
Beiträge: 10
Registriert: 13. Nov 2018 12:48
Typ: noch keine

Re: Größe vom Topcase

#3 Beitrag von bailerkoegl » 7. Dez 2018 23:06

Sehr präzise Antwort auf meine Frage.....

TS-Treiber
ECU-Auswechsler
ECU-Auswechsler
Beiträge: 242
Registriert: 5. Feb 2015 20:27
Typ: Z
Details: ohne ABS; Bj 2015
Wohnort: SBK

Re: Größe vom Topcase

#4 Beitrag von TS-Treiber » 8. Dez 2018 08:37

Es kommt doch in erster Linie darauf an, was du alles mitnehmen willst. Für Tagestouren, wo z.B. die Regenklamotten und eine Wasserflasche mitsollen, reicht auch ein etwa aktentaschengroßer Kuststoffkoffer. Du kannst Tante google mal nach z.B. Munitionskoffern fragen. Bei mir liegen zwei verschiedengroße Exemplare in der Garage, leider habe ich jetzt keine Bilder hier auf dem Rechner.
Gruß Roland

Gott gab mir zwei Füße, einen zum Schalten und einen zum Bremsen! (Lucien Paul TTT 2017)

bailerkoegl
Mückenfänger
Mückenfänger
Beiträge: 10
Registriert: 13. Nov 2018 12:48
Typ: noch keine

Re: Größe vom Topcase

#5 Beitrag von bailerkoegl » 8. Dez 2018 09:11

Die Frage nach dem Stauraum stellt sich nicht. Siehe Eingangsfrage.... Mir geht's darum welche Größe (Liter) optisch am besten zur XT R passt. Es soll halt nicht aussehen wie ein Köfferchen vom 50ccm Roller, ebensowenig sollte es ein riesiger "Goldwing-Container" sein. Danke.

Grimmbart
Inventar
Inventar
Beiträge: 947
Registriert: 6. Nov 2016 20:27
Typ: R
Details: 08
Wohnort: Da unten irgendwo

Re: Größe vom Topcase

#6 Beitrag von Grimmbart » 8. Dez 2018 14:02

Siehste! Du hast nach Optik gefragt und ich auf Optik geantwortet.
Viele Grüße
Peter

fennek
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 108
Registriert: 17. Dez 2015 19:11
Typ: Z
Details: 2008
Wohnort: Madrid

Re: Größe vom Topcase

#7 Beitrag von fennek » 8. Dez 2018 14:13

Ich finde der BMW vario topcase passt optisch sehr gut

pitts-333
Kurvenwetzer
Kurvenwetzer
Beiträge: 470
Registriert: 30. Sep 2017 20:55
Typ: Z
Details: 2008
Wohnort: troisdorf

Re: Größe vom Topcase

#8 Beitrag von pitts-333 » 8. Dez 2018 15:29

und vor allem denpreis von dem teil .............hab eines von kappa (baugleich givi) 150,--€ ebay italien modell : kappa kgr 46 garda
ich bin der , der die Hand nicht zum Grüßen hebt :boese: :mop:

fartox
Inventar
Inventar
Beiträge: 939
Registriert: 10. Mär 2012 15:13
Typ: Z
Details: 2008 / Schwarz
Wohnort: Donauwörth

Re: Größe vom Topcase

#9 Beitrag von fartox » 8. Dez 2018 15:34

Ich hatte das Gobi 40l drauf, fand es ganz gut, weil es schön eckig ist und von der größe noch OK.
Würde aber eher was kleineres als was größeres nehmen.

Bild

Bild

Bild
Bad ideas make the best memories!

RalRam
Angstrandnachmesser
Angstrandnachmesser
Beiträge: 165
Registriert: 16. Okt 2016 19:50
Typ: R
Details: 2007

Re: Größe vom Topcase

#10 Beitrag von RalRam » 9. Dez 2018 00:39

Ich fahre kein Topcase mehr.
Habe mir auf dem letzten Mopped mehr als einmal daran fast den Fuß gebrochen, weil ich zu doof war auf die Maschine zu steigen.
Irgendwie hab ich immer vergessen das die Kiste da drauf ist und in bester Karatemanier mit nem Mawashi geri chudan gegen die Kiste getreten.

Die eckige Variante vom fartfox da, geeeht so von der Optik.
Aber hübsch ist was anderes.

Markus S.
Benzinverbrauchsausrechner
Benzinverbrauchsausrechner
Beiträge: 298
Registriert: 26. Okt 2017 21:40
Typ: X
Details: 2007
Wohnort: Südpfalz

Re: Größe vom Topcase

#11 Beitrag von Markus S. » 9. Dez 2018 07:11

Ich hab mir jetzt das Alu Rack von SW Motech geholt, da kommt meine 6 Liter Tasche von der Tante Louise drauf. Ich halte selbst das schon bei meiner X für einen groben Stilbruch, aber im Juni geht's in die Dolos, da möcht ich zumindest bissl Stauraum für die Tagestouren haben.
Aktueller Fuhrpark:
Triumph Speed Triple 1050 Bj.2010
Yamaha XT660X Bj.2007
Yamaha MT-09 Bj.2014
Honda FMX 650 Bj. 2006

Bild

TS-Treiber
ECU-Auswechsler
ECU-Auswechsler
Beiträge: 242
Registriert: 5. Feb 2015 20:27
Typ: Z
Details: ohne ABS; Bj 2015
Wohnort: SBK

Re: Größe vom Topcase

#12 Beitrag von TS-Treiber » 9. Dez 2018 09:22

bailerkoegl hat geschrieben:
8. Dez 2018 09:11
Die Frage nach dem Stauraum stellt sich nicht. Siehe Eingangsfrage.... Mir geht's darum welche Größe (Liter) optisch am besten zur XT R passt. Es soll halt nicht aussehen wie ein Köfferchen vom 50ccm Roller, ebensowenig sollte es ein riesiger "Goldwing-Container" sein. Danke.
Es geht nicht um "Stauraum" sondern um die "Größe in Litern". Man kann den Stauraum natürlich auch in BRT (Bruttoregistertonnen) messen, ist dann keine Literangabe. Für mich sind beide Begiffe Volumina. :ideee: :knuddel:
Gruß Roland

Gott gab mir zwei Füße, einen zum Schalten und einen zum Bremsen! (Lucien Paul TTT 2017)

Mac
Inventar
Inventar
Beiträge: 4394
Registriert: 20. Feb 2010 12:29
Typ: R
Details: Baujahr 11. 04
Wohnort: Merseburg

Re: Größe vom Topcase

#13 Beitrag von Mac » 9. Dez 2018 21:03

Eckige TC sehen auf den XT alle übel aus. Durch die hohen Hecks gakeln sie in den Luftraum hinein, dass man rote Blinklichter daran installieren sollte, um Flugzeugkatastrophen zu vermeiden. Das gilt natürlich auch für abgerundete TC. Alles jenseits des zugelassenen guten Geschmacks. Du solltest dir am besten irgendwie, irgendein TC drauf fummeln, wenn du es haben willst und auf alle Antworten auf deine Frage pfeifen. So fährst du am besten.
TC ist echt nicht unpraktisch. Ich habe in meiner XT Karriere drei Steigerungen vollführt. Von der Tasche mit Klappe in Heckrollenoptik, über ein Soft-TC, bis hin zu einem echten aber kleinen TC. Ich war immer froh über jedes der benutzten Teile.
Ich würde bald soweit gehen, dass ich heute die beiden letzteren im Flohmarkt anbieten würde.
Mac


Mein Beitrag ist keine Kritik und keine Anschuldigung. Es liegt mir fern, irgend wen mit meiner Aussage beleidigen oder kränken zu wollen. Außerdem enthalten meine Beiträge Ironie, Sarkasmus u. auch üblen Spaß.
Eigentlich tut es mir leid das ich überhaupt was geschrieben habe.

mfw
Fussrastenschleifer
Fussrastenschleifer
Beiträge: 596
Registriert: 13. Apr 2017 18:21
Typ: R
Details: 2007

Re: Größe vom Topcase

#14 Beitrag von mfw » 9. Dez 2018 21:08

Mac hat geschrieben:
9. Dez 2018 21:03
Eckige TC sehen auf den XT alle übel aus. Durch die hohen Hecks gakeln sie in den Luftraum hinein, dass man rote Blinklichter daran installieren sollte, um Flugzeugkatastrophen zu vermeiden. Das gilt natürlich auch für abgerundete TC. Alles jenseits des zugelassenen guten Geschmacks. Du solltest dir am besten irgendwie, irgendein TC drauf fummeln, wenn du es haben willst und auf alle Antworten auf deine Frage pfeifen. So fährst du am besten.
TC ist echt nicht unpraktisch. Ich habe in meiner XT Karriere drei Steigerungen vollführt. Von der Tasche mit Klappe in Heckrollenoptik, über ein Soft-TC, bis hin zu einem echten aber kleinen TC. Ich war immer froh über jedes der benutzten Teile.
Ich würde bald soweit gehen, dass ich heute die beiden letzteren im Flohmarkt anbieten würde.
Wurdest du nicht dieses Jahr in Franken mit einem runden 50l-TC gesehen?
Schwalbe, Habicht, S50, S51, MZ ES150
Yamaha TZR 125, R6
Aprilia RSV4 RF
Yamaha XT660R

Mac
Inventar
Inventar
Beiträge: 4394
Registriert: 20. Feb 2010 12:29
Typ: R
Details: Baujahr 11. 04
Wohnort: Merseburg

Re: Größe vom Topcase

#15 Beitrag von Mac » 9. Dez 2018 21:11

Stimmt. Aber selbiges ging, ob der winzigen Öffnung nur echt bekackt zu entladen. Beladen war sogar völlig unmöglich :shock:
Mac


Mein Beitrag ist keine Kritik und keine Anschuldigung. Es liegt mir fern, irgend wen mit meiner Aussage beleidigen oder kränken zu wollen. Außerdem enthalten meine Beiträge Ironie, Sarkasmus u. auch üblen Spaß.
Eigentlich tut es mir leid das ich überhaupt was geschrieben habe.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder