...und wieder ein Heckumbau

Berichte zu Anbauteilen, Zubehör, Änderungen usw
Nachricht
Autor
bigtuni

verstehe ich nicht

#16 Beitrag von bigtuni » 11. Jul 2005 19:01

deinen kommentar, HAWK.

Ich beziehe mich nur auf den abstand von 24cm von blinker zu blinker. die hat er nicht, und das kann er erledigen, wenn er die aufnahmen am kennzeichentrager benutzen wuerde.

greetings


markus

hawk
Inventar
Inventar
Beiträge: 1325
Registriert: 9. Mai 2005 12:12
Typ: X
Wohnort: Drensteinfurt

#17 Beitrag von hawk » 12. Jul 2005 11:17

okido, ich sprach vom (historischen) spritzlappen... die 24 cm blinkerabstand braucht er... egal welche zulassung das bike hat... kellermänner in den löchern von den (abgeschraubten) soziusgriffen bringen es übrigens auf 24.8 cm :grinsevil:
--//** remember the time... when sex was save and racing was dangerous... **\\--

Chnuschti

#18 Beitrag von Chnuschti » 1. Nov 2005 23:26

hallo zusammen, ich hab heute bei polo gelesen das man hinten bloss 18 cm abstand braucht?

hawk
Inventar
Inventar
Beiträge: 1325
Registriert: 9. Mai 2005 12:12
Typ: X
Wohnort: Drensteinfurt

#19 Beitrag von hawk » 2. Nov 2005 11:24

in deutschland müssen die hinteren blinker 120 millimeter außerhalb der fahrzeugmitte liegen (messpunkt ist der innere lichtaustritt).

bei symetrischer anbringung ergeben sich so mindesten 240 mm
--//** remember the time... when sex was save and racing was dangerous... **\\--

Chnuschti

#20 Beitrag von Chnuschti » 7. Nov 2005 20:33

hallo allerseits
also ich hab das nun nochmals geprüft, wär mir wirklich unsicher. in meinem dicken polo katalog (2005er, jubi-ausgabe) schreibt Schrauber Nocke auf seite 433 das vorne 240 und hinten 180 sein muss.
werde nun demnächst meine kennzeichenhalterung mit den integrierten blinkern von OTR anbauen. die haben 195 abstand, da passt gerade das kuchenblech sammt rahmen dazwischen :)

Schrödi
2. Chef
2. Chef
Beiträge: 2449
Registriert: 8. Mai 2005 11:44
Typ: noch keine
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

#21 Beitrag von Schrödi » 7. Nov 2005 23:40

StVZO § 54

..... Der Abstand des inneren Randes der Lichtaustrittsfläche der Blinkleuchten muss von der durch die Längsachse des Kraftrades verlaufenden senkrechten Ebene bei den an der Rückseite angebrachten Blinkleuchten mindestens 120 mm, bei den an der Vorderseite angebrachten Blinkleuchten mindestens 170 mm und vom Rand der Lichtaustrittsfläche des Scheinwerfers mindestens 100 mm betragen. Der untere Rand der Lichtaustrittsfläche von Blinkleuchten an Krafträdern muß mindestens 350 mm über der Fahrbahn liegen. Wird ein Beiwagen mitgeführt, so müssen die für die betreffende Seite vorgesehenen Blinkleuchten an der Außenseite des Beiwagens angebracht sein.
Damit gebe ich Hawk recht und Nocke bekommt einen auf den Deckel!!! :wink: :lol: :lol:
Fehlende Leistung wird durch Wahnsinn des Fahrers ersetzt!

Andreas
Benzinverbrauchsausrechner
Benzinverbrauchsausrechner
Beiträge: 273
Registriert: 28. Jun 2005 07:08
Typ: X
Wohnort: Arujá - Brasil

#22 Beitrag von Andreas » 7. Jan 2006 22:36

habe jetzt mehr zeit um meine r zu modden. nehme ich an....
habe naechste woche den rohrbieger am rumwerkeln :twisted:
und die felgen sollen auch kommen. in schwarz.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

auf den bildern sieht man nicht so gut das rohr, was in den endtopf geht.
hab erstmal ein kurzes stueck reingesteckt, hat 51mm durchmesser, die kruemmerrohre haben spaeter 38mm.
die xt wird vorn etwa 65 mm tiefer sein.
reifen 110/70-17 und 150/70-17
bekomme die nachsten tage noch einen pc3 usb aus d-land geschickt.
CB450 TR '87 - die legende lebt weiter mit neuem Motor
XT660 727ccm

Schrödi
2. Chef
2. Chef
Beiträge: 2449
Registriert: 8. Mai 2005 11:44
Typ: noch keine
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

#23 Beitrag von Schrödi » 8. Jan 2006 09:38

Sieht gut aus Andreas!! Aber wieso schiebst du die Endrohre nicht noch etwas weiter nach vorn?? Ich persönlich finde solch lange Rohre immer nicht so gelungen, noch hast du ja die Chance alles nach vorn zu schieben, so dass der Endtopf ca. mit der Sitzbank endet!!

Aber egal, ich finde die Nummernschildgrösse schon ganz nett!! :cry: :cry:

Insgesamt echt super geworden Andreas!!!! 8)
Fehlende Leistung wird durch Wahnsinn des Fahrers ersetzt!

clizz

#24 Beitrag von clizz » 9. Jan 2006 00:03

yup, sieht gut aus. klasse arbeit :!: :)

Andreas
Benzinverbrauchsausrechner
Benzinverbrauchsausrechner
Beiträge: 273
Registriert: 28. Jun 2005 07:08
Typ: X
Wohnort: Arujá - Brasil

#25 Beitrag von Andreas » 19. Jan 2006 00:08

habs einfach nur mal so drangemacht mit nem alublech und 2 kabelbindern.... nur mal um zu sehen. da kommt uebrigens nur ein endtopf drauf.
ich weiss nicht sorecht, mit dem auspuff direkt vor den blinker. vielleicht nur bis zum neoprenteil, dass das alublech fuers nummernschild haelt. absaegen kann ich ja immer noch.

mittlerweile sind auch acerbis handprotektoren dran.

.... und das nummernschild ist noch die grosse ausfuehrung.
die kleine ist fast so breit wie das alublech unter dem nummernschild....
und das ohne gemecker von der behoerde

muss erst den kram hier fertigmachen, dann kann ich umbauen
Bild
CB450 TR '87 - die legende lebt weiter mit neuem Motor
XT660 727ccm

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder