Wie sichert ihr eure xt?

Berichte zu Anbauteilen, Zubehör, Änderungen usw

Wie schütz ihr eure xt?

Umfrage endete am 15. Sep 2009 21:06

bügelschloss
0
Keine Stimmen
kette mit schloss
9
12%
bremsscheibenschloss
11
14%
bremsscheibenschloss mit alarm
3
4%
alarmanlage
8
10%
andere sicherung
2
3%
lenkerschloss
40
52%
ich lasse meinen schlüssel immer im zündschloss stecken :-)
4
5%
 
Abstimmungen insgesamt: 77

Nachricht
Autor
Mad
Inventar
Inventar
Beiträge: 2076
Registriert: 22. Aug 2007 11:30
Typ: Keine XT
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Wie sichert ihr eure xt?

#1 Beitrag von Mad » 17. Jul 2009 21:03

^^^.^.^.^.^. und kommt mir bitte nicht mit "garage!!"

was für schlösser / alarmanlagen etc nutzt ihr. wie ist die handhabung / schutz / preis etc.

gruß mad
Zuletzt geändert von Mad am 17. Jul 2009 22:16, insgesamt 1-mal geändert.
Kniet nieder wenn Mad mit seiner FJ1200 kommt.

XT .... es war eine schöne Zeit!!! Aber jetzt ist eine bessere Zeit gekommen!!!

Mad
Inventar
Inventar
Beiträge: 2076
Registriert: 22. Aug 2007 11:30
Typ: Keine XT
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Wie sichert ihr eure xt?

#2 Beitrag von Mad » 17. Jul 2009 22:13

Detecto 7000 RS 3

http://www.abus.de/de/Templates/produkt ... 331845059m.
preis: um die 80€
bedienung: sehr leicht. einhand mechanismus
abschreckung: laute sirene und blinkendes led am schloss.

nachteil: sensibilität des alarms nicht einstellbar.
Kniet nieder wenn Mad mit seiner FJ1200 kommt.

XT .... es war eine schöne Zeit!!! Aber jetzt ist eine bessere Zeit gekommen!!!

Wolfman
Schönwetterfahrer
Schönwetterfahrer
Beiträge: 334
Registriert: 16. Mär 2009 19:54
Typ: Keine XT

Re: Wie sichert ihr eure xt?

#3 Beitrag von Wolfman » 17. Jul 2009 23:04

Oje..
Bis jetzt nur Lenkradschloß,
Lasse Sie nicht oft lange alleine irgendwo stehen :roll:

Suche deshalb jetzt was...
Warte auf weitere Meinungen...
Gute Idee,diese Umfrage :ja:


Garage ist gepanzert
Zuletzt geändert von Wolfman am 17. Jul 2009 23:07, insgesamt 1-mal geändert.

Mad
Inventar
Inventar
Beiträge: 2076
Registriert: 22. Aug 2007 11:30
Typ: Keine XT
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Wie sichert ihr eure xt?

#4 Beitrag von Mad » 17. Jul 2009 23:06

Wolfman hat geschrieben:Oje..
Bis jetzt nur Lenkradschloß,
Lasse Sie nicht oft lange alleine irgendwo stehen :roll:

Suche deshalb jetzt was...
Warte auf weitere Meinungen...
Gute Idee,diese Umfrage :ja:
kommt ja auch von mir :-).

nein jetzt mal im ernst. ein zerstörtes lenker- oder zündschloss kostet mit einbau eines freundlichen exat 1745€. ich hatte das jetzt 2mal in 7 monaten und das reicht. deshalb diese aktion hier.

gruß mad
Kniet nieder wenn Mad mit seiner FJ1200 kommt.

XT .... es war eine schöne Zeit!!! Aber jetzt ist eine bessere Zeit gekommen!!!

Wolfman
Schönwetterfahrer
Schönwetterfahrer
Beiträge: 334
Registriert: 16. Mär 2009 19:54
Typ: Keine XT

Re: Wie sichert ihr eure xt?

#5 Beitrag von Wolfman » 17. Jul 2009 23:18

Mad hat geschrieben: ein zerstörtes lenker- oder zündschloss kostet mit einbau eines freundlichen exat 1745€.
Uff... :!:
Das tut weh.
Jetzt wird gehandelt.

An Alle: Schützt euer Schätzchen :wall:

el.locko
Inventar
Inventar
Beiträge: 4652
Registriert: 14. Jun 2008 13:58
Typ: Z
Wohnort: Edelsfeld
Kontaktdaten:

Re: Wie sichert ihr eure xt?

#6 Beitrag von el.locko » 18. Jul 2009 02:35

Meine steht immer nur mit abgezogenem Schlüßel rum. Und ich bin dann in Sichtweite.

Nur daheim da steht sie in der schön verschloßenen Werkstatt und darf mit ihren 3 kleinen Geschwistern kuscheln. :lol: :lol:
Erfahrungen sind die vernarbten Wunden unserer Dummheit.

Trooper
ECU-Auswechsler
ECU-Auswechsler
Beiträge: 244
Registriert: 10. Sep 2008 12:54
Typ: noch keine
Wohnort: Westerwald

Re: Wie sichert ihr eure xt?

#7 Beitrag von Trooper » 18. Jul 2009 09:27

Ziehe auch nur den Schlüssel ab, bin dann immer in Sichtweite.

Zu Hause steht sie mit Schlüssel drin in der Garage und kuschelt mit was grad noch so da drin steht :biggrin:
Aber ich bin direkt oben drüber... :twisted:

kacki
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 65
Registriert: 31. Okt 2007 21:48
Typ: X
Wohnort: bochum

Re: Wie sichert ihr eure xt?

#8 Beitrag von kacki » 18. Jul 2009 11:04

hallöle,ich habe die tg 400 verbaut ca.50euro bei polo. habe sie in der bucht aber auch schon günstiger gesehen, der
einbau ist kinderleicht nur plus & minus an ber batterie anschließen und die erschütterungsstufe einstellen fertig :)
hatte noch keinen fehlalarm,laut genug ist sie auch.falls ich länger weg bin habe ich noch ein bremsscheibenschloss.
gruß
kackil

Kahnfahrer
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 31
Registriert: 22. Jul 2008 13:58
Typ: X
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Wie sichert ihr eure xt?

#9 Beitrag von Kahnfahrer » 21. Jul 2009 18:14

Bremsscheibenschloss ist praktisch und Bolzenscheider-sicher (hoffe ich jedenfalls). Außerdem kann man damit den Vorderreifen blockieren, wenn das Moped am Hauptständer (Motech) ruht. Ohne Blockierung reicht ein relativ leichter Stoß von hinten und der Ständer knickt weg.

sven
Inventar
Inventar
Beiträge: 624
Registriert: 10. Feb 2009 20:23
Typ: R
Wohnort: Karlsruhe

Re: Wie sichert ihr eure xt?

#10 Beitrag von sven » 21. Jul 2009 20:11

Verwende auch ein Bremsscheibenschloss... Find die Dinger recht sicher!
Kahnfahrer hat geschrieben:Außerdem kann man damit den Vorderreifen blockieren, wenn das Moped am Hauptständer (Motech) ruht. Ohne Blockierung reicht ein relativ leichter Stoß von hinten und der Ständer knickt weg.
Ich verwend dafür immer einen kleinen Spanngurt, den ich um den Bremshebel zieh... :ja:
Bild
My Homepage (last Update: 21.03.2011)

InkaJoe
Inventar
Inventar
Beiträge: 3979
Registriert: 2. Jan 2009 16:03
Typ: R
Wohnort: Lima, Peru

Re: Wie sichert ihr eure xt?

#11 Beitrag von InkaJoe » 21. Jul 2009 20:24

sven hat geschrieben:Verwende auch ein Bremsscheibenschloss... Find die Dinger recht sicher!
Kahnfahrer hat geschrieben:Außerdem kann man damit den Vorderreifen blockieren, wenn das Moped am Hauptständer (Motech) ruht. Ohne Blockierung reicht ein relativ leichter Stoß von hinten und der Ständer knickt weg.
Ich verwend dafür immer einen kleinen Spanngurt, den ich um den Bremshebel zieh... :ja:

Guuuuuter Tip! :gut:


saludos,
Joe
Gruss und allzeit beulenfreie Fahrt!

"Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben".
Alexander von Humboldt

polobeagle
Kurvenwetzer
Kurvenwetzer
Beiträge: 437
Registriert: 7. Okt 2008 17:45
Typ: noch keine
Wohnort: wattenscheid
Kontaktdaten:

Re: Wie sichert ihr eure xt?

#12 Beitrag von polobeagle » 21. Jul 2009 21:42

Vergiss Ketten und Schlösser......

Das ist die beste Alarmanlage:

Bild


So haben doch alle was davon :twisted:
Bild

Kahnfahrer
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 31
Registriert: 22. Jul 2008 13:58
Typ: X
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Wie sichert ihr eure xt?

#13 Beitrag von Kahnfahrer » 21. Jul 2009 21:53

Ich verwend dafür immer einen kleinen Spanngurt, den ich um den Bremshebel zieh...
Den hab ich auch. Funktioniert tadellos - wenn ich ihn finde. Das Schloss ist durch Tasten im dunklen Koffer meist schneller aufgespürt.

Wurde übrigens schon jemandem im Forum ein Bremsscheibenschloss geknackt oder aufgebrochen? Sind die Dinger so sicher, wie sie wirken?

polobeagle
Kurvenwetzer
Kurvenwetzer
Beiträge: 437
Registriert: 7. Okt 2008 17:45
Typ: noch keine
Wohnort: wattenscheid
Kontaktdaten:

Re: Wie sichert ihr eure xt?

#14 Beitrag von polobeagle » 22. Jul 2009 09:21

Kahnfahrer hat geschrieben:
Ich verwend dafür immer einen kleinen Spanngurt, den ich um den Bremshebel zieh...
Den hab ich auch. Funktioniert tadellos - wenn ich ihn finde. Das Schloss ist durch Tasten im dunklen Koffer meist schneller aufgespürt.

Wurde übrigens schon jemandem im Forum ein Bremsscheibenschloss geknackt oder aufgebrochen? Sind die Dinger so sicher, wie sie wirken?
Von geknackten Schlössern habe ich noch nichts gehört aber von vielen die los fahren wollten und
vergessen haben das sie das Schloss angebracht hatten.
Um es "mal kurz" zu sichern ist ein BS-Schloss bestimmt sinnvoll. Über Nacht würde ich darauf aber nicht
vertrauen.

Gruß, Frank
Bild

mike
Schönwetterfahrer
Schönwetterfahrer
Beiträge: 329
Registriert: 23. Jun 2009 14:57
Typ: X
Wohnort: Kerpen und Hamburg

Re: Wie sichert ihr eure xt?

#15 Beitrag von mike » 22. Jul 2009 13:15

ich benutze zwar auch ein bremsscheibenschloss, aber dennoch ist es kein 100%er Schutz.
Ich habe mich einfach mal aus Spaß daran gesetzt und meinem alten Hobby gefröhnt, dem Lockpicking, andere nennen es Schlösser knacken.
Je nach Model und Zeit bekommt man auch die auf. Ich muss aber sagen es dauerte schon ein bisschen.
"Den Charakter einer Nation erkennt man daran, wie sie ihre Soldaten nach einem verlorenen Krieg behandelt"
Leopold von Ranke

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder