Hallo aus Berlin

Neuvorstellungen bitte hier hinein.
Antworten
Nachricht
Autor
juanfelipe
Mückenfänger
Mückenfänger
Beiträge: 2
Registriert: 18. Jul 2017 11:23
Typ: Z
Details: 09

Hallo aus Berlin

#1 Beitrag von juanfelipe » 18. Jul 2017 14:50

Hallo Forum,
Ich habe gerade ein kaum gefahrerne Z aus 2009 erstanden. War ein sehr spontaner Kauf. Bisher hatte ich immer nur ein halbes Auge auf die Tenere geworfen. Sie hatte mir immer optisch gefallen, aber eigentlich hatte ich immer etwas leichteres gesucht. Außerdem bin ich "traditionell" eher der Honda-Typ.

Als die Z dann aber vor mir stand war ich schon sehr angetan, und als ich drauf saß noch mehr. Die Sitzposition war einfach perfekt für meine 1,90m (Hohe Sitzbank) und es fühlte sich einfach alles so gut an dass ich es einfach getan habe.

Leider ist die Zulassungsstelle in Berlin derzeit komplett überfordert so dass ich die neue erst am 4. August wirklich fahren kann. Die Wartezeit überbrücke ich jetzt mal schön mit Forenlesen.

Da ich das Moped so herrichten möchte dass sie Fernreisetauglich wird (Ich möchte noch dieses Jahr in den Iran) habe ich bestimmt bald viele Fragen an Euch.

Ich freue mich schon jetzt über Hinweise auf Threads die ich unbedingt beachten sollte in diesem Forum... Die Suchfunktion kenne ich natürlich, aber da findet man ja auch nicht alles...

Grüße,
Philipp

Grimmbart
Inventar
Inventar
Beiträge: 847
Registriert: 6. Nov 2016 20:27
Typ: R
Details: 08
Wohnort: Da unten irgendwo

Re: Hallo aus Berlin

#2 Beitrag von Grimmbart » 18. Jul 2017 15:00

Hallo Philipp,

willkommen hier :lach: und viel Freude mit deiner neuen Tätärä. Hier findest du sicher alle Antworten rund um deine Moped.

Willst du mehr Infos bzgl. deiner Reise, empfehle ich eine Mitgliedschaft hier: http://www.mikemoto.de/Forum/phpBB3/index.php
Da findest du dann den Rest. Oder natürlich bei der Motorradkarawane.de
Viele Grüße
Peter

Mach mit!
XT-Challenge http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=17690
XT-Challenge - der Aufkleber http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=17848
XT-Challenge - Herausforderung angenommen: http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=18064

mfw
Fussrastenschleifer
Fussrastenschleifer
Beiträge: 538
Registriert: 13. Apr 2017 18:21
Typ: R
Details: 2007

Re: Hallo aus Berlin

#3 Beitrag von mfw » 18. Jul 2017 20:46

Willkommen und allzeit gute Fahrt.
Schwalbe, Habicht, S50, S51, MZ ES150
Yamaha TZR 125, R6
Aprilia RSV4 RF
Yamaha XT660R

fartox
Inventar
Inventar
Beiträge: 910
Registriert: 10. Mär 2012 15:13
Typ: Z
Details: 2008 / Schwarz
Wohnort: Donauwörth

Re: Hallo aus Berlin

#4 Beitrag von fartox » 18. Jul 2017 21:11

Sehr gut,
Tenere spontan gekauft und gleich noch in den Iran, so mus es sein :top:

machen musst du nicht viel, koffer dran, motorschutz, navihalter und 12v stackdose, Fertig.

Aber natürlich solltest du schon mal bisschen geschraubt haben, Kundendienst usw. damit du nicht irgendwo stehst
und das falsche Werkzeug dabei hast und auch nicht weißt wo hinten und wo vorne ist. :D

leseempfehlug:
viewtopic.php?f=19&t=16395&hilit=fernreisetauglich

was zum hören:
http://www.adventureriderradio.com/

mfg
jan
Bad ideas make the best memories!

juanfelipe
Mückenfänger
Mückenfänger
Beiträge: 2
Registriert: 18. Jul 2017 11:23
Typ: Z
Details: 09

Re: Hallo aus Berlin

#5 Beitrag von juanfelipe » 19. Jul 2017 15:28

Vielen Dank für den freundlichen Empfang,

Die Sache mit dem Iran schwebt mir schon lange vor. War mir aber immer nicht sicher ob ich dafür das richtige Moped habe. Und mit der Tenere war mir schnell klar: Die isses!

Ob das in diesem Jahr noch passiert, oder erst im nächsten weiß ich noch nicht, aber ihr werdet es dann wohl erfahren.

Ich werde die gute mit Sicherheit mal halbwegs auseinandernehmen damit ich weiß wo was sitzt und sie dann wieder zusammennbauen. Wenn dann keine Teile übrig sind fühle ich mich sicher genug.

Vielleicht habt ihr ja n Tipp wie man günstig an ein Werkstatthandbuch kommt...

Besonders viel Erfahrung habe ich nicht mit dem Schrauben, aber ich krieg schon vieles auseinandergebaut und wieder zusammengeschraubt. Und einfache Wartungsarbeiten mache ich immer selbst.

Was ich beim Kauf nicht gecheckt habe: Kann mir jemand sagen ob bei der Tenere serienmäßig das Bordwerkzeug dabei ist? Habe nicht kontrolliert ob ich das mit bekomme. :oops:

fartox
Inventar
Inventar
Beiträge: 910
Registriert: 10. Mär 2012 15:13
Typ: Z
Details: 2008 / Schwarz
Wohnort: Donauwörth

Re: Hallo aus Berlin

#6 Beitrag von fartox » 19. Jul 2017 17:38

Ja, das ist dabei, unter der Sitzbank ganz vorne am Tank.
Aber das ist schon ziemlich schlecht, kerzenschlüssel und der Schlüssel für das Federbein brauchst du,
den rest soltest du ersetzen durch "richtiges werkzeug". ;D
Bad ideas make the best memories!

Catch22
Angstrandnachmesser
Angstrandnachmesser
Beiträge: 189
Registriert: 7. Sep 2011 02:30
Typ: Z
Wohnort: Rhein Nahe

Re: Hallo aus Berlin

#7 Beitrag von Catch22 » 19. Jul 2017 22:52

Moin Moin,

schau dir mal diese Seite an.
Ist zwar schon etwas aelter aber ein paar Infos sollten immer noch passen.
Hic sunt dracones

When it's time to dace whit a devil on your back shake it up

elbstrand
Schönwetterfahrer
Schönwetterfahrer
Beiträge: 336
Registriert: 5. Apr 2011 11:28
Typ: Z
Details: ABS

Re: Hallo aus Berlin

#8 Beitrag von elbstrand » 21. Jul 2017 09:32

tach aus hamburch nach berlin,

die abs-kiste hast du offensichtlich nicht?!

Ich habe vor jahrzehnten in westberlin studiert und kenne das geniale umland berlins recht gut.

Von haus aus bin auch ich honda-liebhaber, die tenere hält da durchaus mit, die robustheit ist vergleichbar, nur die krümmer der tenere gammeln.

willkommen in diesem kleinen club hier und viel spass mit der dicken,

elbstrand
XL500S - CB750F - NT647HAWK - VTR1000F - CBR1100XX - SPRINTST1050ABS - XT660ZATenere - Z900RS

Michael R.
ECU-Auswechsler
ECU-Auswechsler
Beiträge: 221
Registriert: 21. Mär 2014 19:22
Typ: Z
Details: 2008
Wohnort: München

Re: Hallo aus Berlin

#9 Beitrag von Michael R. » 23. Jul 2017 13:05

Servus und willkommen.

Blogs und Webseiten von Motorradreisenden gibt es inzwischen ja reichlich. Kennst bestimmt schon ein paar.
Die vermutlich beste Website weltweit für Motorradreisende ist www.horizonsunlimited.com. Da findest Du auch schnell Hilfe, wenn Du Probleme bekommst. Es gibt einige Artikel zum Iran. Erinnere mich an eine Warnung, nicht dem Navi auf einer bestimmten Route zu folgen, weil es in ein militärisches Sperrgebiet führt. Hatte ein Typ geschrieben, der gerade 2 Wochen inhaftiert war. Das »Adventure Motorcycle Handbook« von Chris Scott würde ich Dir ebenfalls empfehlen, falls Du es noch nicht kennst. Sehr viele nützliche Informationen auch zu Themen wie Carnet oder Grenzübergänge.

Zur XT würde ich Dir folgendes empfehlen:
- Bekannte Schwachstellen ist der Lima-Regler. Mach Dich schlau, check Dein Bike und treffe entsprechende Vorbereitungen.
- Lenkkopflager kann auch einen Blick wert sein.
- Wenn Du Dir Steckdosen, Heizgriffe u.ä. verbaust lohnt sich ggf. ein fest verbauter Batterietester
- Wirf das Bordwerkzeug weg. Das ist Schrott.
- Abhängig davon, was Du mit Deinem Gepäck vorhast kann ich persönlich Halterungssystem von Enduropack empfehlen. Passt auf jeden Koffer und hält bombenfest. Kannst Du auch bei Off-the-Road kaufen, aber da kostet es mehr. Ich habe es sowohl für Softgepäck, als auch für Alukoffer, verwendet.
- Viele Tankrucksäcke passen nicht richtig auf die XT. Ich fahre mit dem Enduristan Sandstorm 2. Sitzt etwas wackelig, aber hat sich bei mir bewährt.

Wenn Du noch Fragen hast schreib einfach.


Michael

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder