Seite 1 von 1

Hallo, ich bin jetzt hier

Verfasst: 12. Jun 2019 13:07
von Markus
Hallo zusammen,

Ich bin Markus, Mitte 40, wohne in der Nähe von Frankfurt.

Gestartet bin ich vor ca 30 Jahren mit einer DT80 - und letzten Endes bei einer Kawasaki Versys 1000 „gelandet“.

Mittlerweile habe ich allerdings diese ganze moderne Technik satt, will wieder Mopedfahren in seiner ursprünglichen Form erleben und hab mir deswegen eine Xt660R von 2004 gegönnt. Nächste Woche hol ich sie ab.

Deswegen suche ich jetzt „neue Freunde“

Darf ich mitspielen in Eurem Sandkasten? :-))

Herzliche Grüße
Markus

Re: Hallo, ich bin jetzt hier

Verfasst: 12. Jun 2019 19:30
von Grimmbart
Willkommen im Forum, Markus! :D

Klar kannst du hier mitspielen. :mrgreen:

Viel Spaß mit deinem back to the roots Trecker. Kann übrigens alles. V.a. das, was die Dicken alle nicht können.

Re: Hallo, ich bin jetzt hier

Verfasst: 13. Jun 2019 07:13
von fartox
Hi,

Wir suchen immer Mitspieler :D

Ist die Versus wirklich schon so schlimm mit der Elektronik?
Ich dachte KAWA ist da noch ein bisschen hinterher.

mfg
jan

Re: Hallo, ich bin jetzt hier

Verfasst: 13. Jun 2019 08:23
von Markus
fartox hat geschrieben:
13. Jun 2019 07:13
Hi,

Wir suchen immer Mitspieler :D

Ist die Versus wirklich schon so schlimm mit der Elektronik?
Ich dachte KAWA ist da noch ein bisschen hinterher.

mfg
jan
Naja, also so weit, dass wie bei den Blauweissen eine Berganfahrhilfe mit verbaut ist, ist’s noch nicht. Aber alles in allem geht für mich die Reise am Ziel vorbei, wenn immer mehr PS auf die Straße gebracht werden wollen und das dann nur noch über elektronische Helferlein bewerkstelligt werden kann. Das ist mir dann irgendwann zu „indirekt“ geworden. Macht mir dann nicht mehr so viel Spaß. Und ist gefährlich für den Lappen. Dann der hohe Verschleiß plus niedrige Wartungsintervalle - und irgendwann hab ich mich dann wieder nach meiner alten DT gesehnt. Den Ausschlag gab dann im April eine Tour durch Nepal: mit einer Royal Enfield 28 PS ohne Elektronik, ABS, ESP... so richtig wie „früher“ - das war super. Und da war für mich klar: die Kawa muss weg und was „oldschool - mäßiges“ muss her. Und da die Haltbarkeit der Enny vor Ort doch etwas ... übersichtlich war, bin ich eben bei der XT gelandet :-))))

Re: Hallo, ich bin jetzt hier

Verfasst: 13. Jun 2019 12:28
von manet4
Markus hat geschrieben:
12. Jun 2019 13:07

Mittlerweile habe ich allerdings diese ganze moderne Technik satt, will wieder Mopedfahren in seiner ursprünglichen Form erleben....
Dann hättest Du Dir eher ne 1VJ, 3TB o.ä. zulegen müssen..... :lol:

Davon ab, herzlich Willkommen.

Gruß Markus

Re: Hallo, ich bin jetzt hier

Verfasst: 13. Jun 2019 13:11
von Grimmbart
Och.... das einzig neumodische an unserer XT ist die Einspritzung. Und die funktioniert durchgehend über alle Baujahre, Typen und Laufleistungen hinweg völlig unauffällig.

Und wenn man das KFR Thema mal ein bißchen tiefer hängt, (wo es hingehört) dann ist der Trecker unglaublich zuverlässig. Und denkt dran, dass die 2004er auch schon 15 Jahre auf dem Buckel haben und erste Serie sind.
Meine 08er hat in den letzten 55 tkm noch nicht einen einzigen Muckser gemacht (auf Holz klopf) und hat sogar im Jahr 11 Ihres Daseins immer noch die erste Batterie. Wieviel mehr "just simple" will man noch?

Re: Hallo, ich bin jetzt hier

Verfasst: 13. Jun 2019 13:17
von Markus
Ganz genau so seh ich das auch :-)