Heidenau K60 Scout - erster Satz ist runter.

Allgemeines zu Reifen
Antworten
Nachricht
Autor
Mimoto
Angstrandnachmesser
Angstrandnachmesser
Beiträge: 193
Registriert: 10. Mai 2010 11:13
Typ: noch keine
Wohnort: Idar-Oberstein
Kontaktdaten:

Heidenau K60 Scout - erster Satz ist runter.

#1 Beitrag von Mimoto » 18. Aug 2011 16:28

Hab den Scout auf meiner KTM Adventure 990 gefahren, hier meine Meinung dazu: >>K60 Scout<<

Viele Grüße
Michael /mimoto

dan
Inventar
Inventar
Beiträge: 798
Registriert: 18. Apr 2007 07:57
Typ: noch keine

Re: Heidenau K60 Scout - erster Satz ist runter.

#2 Beitrag von dan » 7. Dez 2011 18:36

Den Test kannst du nicht auf die XT übertragen .

Auf meiner SE hab ich den auch drauf . :wink:

Fährt sich bei mir , vorn genauso seltsam ab .

MotorSäge
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 40
Registriert: 16. Jan 2011 12:22
Typ: Z
Wohnort: Berlin

Re: Heidenau K60 Scout - erster Satz ist runter.

#3 Beitrag von MotorSäge » 29. Mär 2012 14:43

Hallo Mimoto,
das Laufbild deines Vorderreifen gefällt mir sehr gut und zeigt auch,dass man Enduroreifen auch an den Seiten abfahren kann. :D :top:

P.S.: Deine Filme auf youtube sind einfach Spitze, mach weiter so.

Viele Grüße aus Berlin
Sven/MotorSäge

Snoot
Kurvenwetzer
Kurvenwetzer
Beiträge: 465
Registriert: 29. Jul 2010 16:44
Typ: Z
Wohnort: Bautzen

Re: Heidenau K60 Scout - erster Satz ist runter.

#4 Beitrag von Snoot » 29. Mär 2012 17:54

Also bei mir hat der vordere 11000km und der hintere 13000km gehalten. Ich glaube Du fährst nen ganz anderen Zahn als ich ;)

MotorSäge
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 40
Registriert: 16. Jan 2011 12:22
Typ: Z
Wohnort: Berlin

Heidenau K60 Scout - erster Satz ist runter.

#5 Beitrag von MotorSäge » 29. Mär 2012 18:06

Ist doch eine akzeptable Leistung. Ich hoffe ich komme auch so weit. Meine letzte Messung war nach 3000km, da waren vorn 5mm und hinten 10mm noch drauf. Ich fahre allerdings auch etwas ruhiger.

Gruß Sven

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder