Reifen wirklich abgefahren?

Allgemeines zu Reifen
Antworten
Nachricht
Autor
beeen
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 40
Registriert: 23. Jul 2010 14:04
Typ: R

Reifen wirklich abgefahren?

#1 Beitrag von beeen » 9. Jul 2012 21:40

Hi alle zusammen,
Ich fahre den Michelin Pilot Sport.
Letzte Woche habe ich mein Motorrad zur Inspektion gebracht... technisch war soweit alles ok, aber mein Mechaniker meinte, dass meine Reifen beide komplett runter wären. Komisch?! weil eigentlich noch rund herum 3mm Profil drauf ist und zu alt sind sie auch nicht. Die Verschleißanzeige ist noch lange nicht erreicht! Will er mir nur neue verkaufen? oder gibt es außer alter, Profiltiefe und im schlimmsten Fall Risse noch Anzeichen dass ein Reifen verschlissen ist?
Weil ich weder Traktionsverlust noch sonst etwas merke möchte ich natürlich nicht zu früh wechseln. Was meint ihr dazu?

grüße

diekuh
Inventar
Inventar
Beiträge: 877
Registriert: 11. Jan 2012 23:42
Typ: Z
Details: MJ 2008
Wohnort: Oberbayern

Re: Reifen wirklich abgefahren?

#2 Beitrag von diekuh » 9. Jul 2012 21:51

Servus,

wo Du schon mal da warst, hätte er Dir sicherlich auch gerne neue montiert.

Gesetzlich mußt Du ja die 1,6 mm einhalten. In der Regel nehmen die Qualitäten eines Reifens mit fortschreitenden Verschleiß ab. Wann Du einen Reifen ersetzt bleibt letzendlich dir überlassen. Ich hab frühere Straßenreifen in der Regel immer bis gut zur gesetzlichen Grenze gefahren. Den letzten auf der Z hab ich dann frühzeitig entsorgt, weil er wirklich gemeingefährich wurde (Tourance).

Meine Empfehlung an Dich wäre daher, wenn Du noch keine merkliche Verschlechterung feststellen kannst, dann fahr ihm ruhig noch nen Milimeter runter. Beachten solltest Du halt, dass um so mehr Vorsicht geboten ist, wenn die Straße richtig naß ist.

Und der Mechaniker wird Dir sicherlich auch später noch neue Schlappen verkaufen.

VG
Roland

beeen
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 40
Registriert: 23. Jul 2010 14:04
Typ: R

Re: Reifen wirklich abgefahren?

#3 Beitrag von beeen » 9. Jul 2012 22:03

erstmal danke für deine Antwort. Du hast mir das bestätigt, was ich mir schon gedacht habe...
:D ja die Reifen wird er mir mit Sicherheit auch später verkaufen. ^^
es hatte mich halt nur gewundert, weil der Händler sehr korrekt ist und einem normalerweise nichts andreht was man wirklich braucht. Er setzt eigentlich auf Service und Kundenzufriedenheit um seine Kunden zu halten, nicht auf das schnelle einmalige Geld.

Werde den Reifen noch ein paar Km drauf lassen und spätestens wechseln wenn sich die Performance verschlechter oder ich die 1,6mm erreiche.

danke

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder