Reifenfabrikatsbindung ausgetragen

Allgemeines zu Reifen
Nachricht
Autor
fridolin

Re: Reifenfabrikatsbindung ausgetragen

#16 Beitrag von fridolin » 9. Mär 2010 19:45

xtx_racer hat geschrieben:beim ersten versuch den pilot power einzutragen hatte ich auch eine kopie von jemandem der den reifen eingetragen hatte. und es wurde nicht eingetragen.
beim 2. versuch hab ich denn die komplette reifenbindung ausgetragen bekommen.
deswegen probiere ich jetzt vorne den neuen michelin power pure aus.

mfg nico
Das liegt eben dadran, das die Eintragung im Ermessen des TÜV-Prüfers liegt. Die ganzen Kopien interessieren erstmal überhaupt nicht. Was der eine TÜV einträgt muß der andere noch lange nicht. Deshalb sind die Kopien völlig für die Füß.

sahne
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 35
Registriert: 16. Mai 2009 11:32
Typ: X

Re: Reifenfabrikatsbindung ausgetragen

#17 Beitrag von sahne » 9. Mär 2010 20:18

fridolin hat geschrieben:
xtx_racer hat geschrieben:beim ersten versuch den pilot power einzutragen hatte ich auch eine kopie von jemandem der den reifen eingetragen hatte. und es wurde nicht eingetragen.
beim 2. versuch hab ich denn die komplette reifenbindung ausgetragen bekommen.
deswegen probiere ich jetzt vorne den neuen michelin power pure aus.

mfg nico
Das liegt eben dadran, das die Eintragung im Ermessen des TÜV-Prüfers liegt. Die ganzen Kopien interessieren erstmal überhaupt nicht. Was der eine TÜV einträgt muß der andere noch lange nicht. Deshalb sind die Kopien völlig für die Füß.
Das sehe ich anders, ich habe es damals geschafft an meinem SLK 320, einen Supersprint Auspuff eintragen zu lassen obwohl die ABE nur für einen SLK 230 war.
Der Tüvprüfer damals wollte einen Beweis, das es SLK 320 Fahrer gibt die diesen Eintrag schon geschafft hatten.
Dank des SLK Forum`s erhielt ich die Kopie eines Fahrzeugscheins und mein Auspuff wurde eingetragen.
Das soll jetzt nicht heißen, das das mit der Kopie des Gutachtens klappt, aber es ist besser wenn ich etwas vorlegen kann, das es schon XT Fahrer gibt, die Erfolgreich die Reifenbindung ausgetragen bekommen haben.

fridolin

Re: Reifenfabrikatsbindung ausgetragen

#18 Beitrag von fridolin » 9. Mär 2010 20:51

sahne hat geschrieben:
fridolin hat geschrieben:
xtx_racer hat geschrieben:beim ersten versuch den pilot power einzutragen hatte ich auch eine kopie von jemandem der den reifen eingetragen hatte. und es wurde nicht eingetragen.
beim 2. versuch hab ich denn die komplette reifenbindung ausgetragen bekommen.
deswegen probiere ich jetzt vorne den neuen michelin power pure aus.

mfg nico
Das liegt eben dadran, das die Eintragung im Ermessen des TÜV-Prüfers liegt. Die ganzen Kopien interessieren erstmal überhaupt nicht. Was der eine TÜV einträgt muß der andere noch lange nicht. Deshalb sind die Kopien völlig für die Füß.
Das sehe ich anders, ich habe es damals geschafft an meinem SLK 320, einen Supersprint Auspuff eintragen zu lassen obwohl die ABE nur für einen SLK 230 war.
Der Tüvprüfer damals wollte einen Beweis, das es SLK 320 Fahrer gibt die diesen Eintrag schon geschafft hatten.
Sag ich doch. Ermessen des Prüfers.

hawk
Inventar
Inventar
Beiträge: 1325
Registriert: 9. Mai 2005 12:12
Typ: X
Wohnort: Drensteinfurt

Re: Reifenfabrikatsbindung ausgetragen

#19 Beitrag von hawk » 10. Mär 2010 09:31

fridolin hat recht. ein bereits bestehendes "paralleles" TÜV-gutachten kann der prüfer als "überzeugungshilfe" akzeptieren. ein rechtsanspruch darauf besteht aber nicht.

der prüfer vor ort kann auch anders entscheiden als der prüfer 300 km weiter.

der AAS (amtlich anerkannter schwachverständiger) entscheidet auf grundlage seines sachverstandes. welche prüfungen er dafür für notwendig hält bleibt ihm überlassen. das reicht von einfacher sichtprüfung bis zu 500 km probefahrt. ganz nach ansicht des herrn prüfers. und wenn man viel glück hat, dann reicht es ihm, einen bestehenden eintrag von woanders her zu kopieren.

gruß,
hawk
--//** remember the time... when sex was save and racing was dangerous... **\\--

sahne
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 35
Registriert: 16. Mai 2009 11:32
Typ: X

Re: Reifenfabrikatsbindung ausgetragen

#20 Beitrag von sahne » 10. Mär 2010 09:51

Das streitet keiner ab, das er recht hat. Es geht darum, das er geschrieben hat die Kopien sind für die Füße, also föllig wertlos und das sehe ich halt anders, da mein Prüfer sich damals von einer Kopie überzeugen ließ.
Wer meint er braucht keine Kopie muß sich ja keine besorgen oder danach fragen.

Viele Grüße
Sahne

einpot
ECU-Auswechsler
ECU-Auswechsler
Beiträge: 211
Registriert: 14. Jan 2010 21:00
Typ: X

Re: Reifenfabrikatsbindung ausgetragen

#21 Beitrag von einpot » 9. Mai 2010 00:19

Hallo

kann mir jemand eine Kopie von seinem Fahrzeugschein machen wo die Reifenbindung ausgetragen wurde und mir schicken??


Gruß
Daniel
drehst du rechts, wird die Landschaft schneller ;-)

XTrem
Inventar
Inventar
Beiträge: 862
Registriert: 9. Jul 2009 22:44
Typ: X
Wohnort: Kreis Aachen
Kontaktdaten:

Re: Reifenfabrikatsbindung ausgetragen

#22 Beitrag von XTrem » 9. Mai 2010 10:44

Hi,
der gute XTX-Racer hat doch ein Bild gemacht.
guckst Du hier ganz unten.
http://images3.bilder-speicher.de/show. ... 0912313079
Gruß
XTrem

Wo saufen eine Ehre ist, kann kotzen keine Schande sein.

nightsab
Mückenfänger
Mückenfänger
Beiträge: 3
Registriert: 12. Mai 2010 11:26
Typ: X
Wohnort: Essen

Re: Reifenfabrikatsbindung ausgetragen

#23 Beitrag von nightsab » 12. Mai 2010 11:31

Moin,
gestern beim TüV in Mülheim/Ruhr-Heißen gewesen. Ohne Probleme ausgetragen bekommen. Das Vergleichs-Gutachten vom TüV-Hanse hat den nichtmals Interessiert.

Gruß,
Nighty

joschi
Kurvenwetzer
Kurvenwetzer
Beiträge: 446
Registriert: 7. Aug 2008 19:13
Typ: Z
Wohnort: Rhein Neckar Kreis

Re: Reifenfabrikatsbindung ausgetragen

#24 Beitrag von joschi » 31. Dez 2010 08:39

Hat es schon jemand geschafft es bei der Z austragen zulassen?

VG

Jörg
Reisen ist tödlich für Vorurteile.
Mark Twain (1835 - 1910)

cbk
Inventar
Inventar
Beiträge: 1741
Registriert: 22. Mai 2008 19:43
Typ: Z
Wohnort: Kreis Herford

Re: Reifenfabrikatsbindung ausgetragen

#25 Beitrag von cbk » 31. Dez 2010 09:58

joschi hat geschrieben:Hat es schon jemand geschafft es bei der Z austragen zulassen?
Moin Jörg,
das würde mich auch interessieren. Dann schlage ich nämlich genau bei dem TÜV auf und lasse es austragen. Ein Problem weniger. :wink:

flatboarder
Inventar
Inventar
Beiträge: 2218
Registriert: 26. Mai 2009 19:13
Typ: Keine XT
Wohnort: Niederbayern

Re: Reifenfabrikatsbindung ausgetragen

#26 Beitrag von flatboarder » 31. Dez 2010 11:54

joschi hat geschrieben:Hat es schon jemand geschafft es bei der Z austragen zulassen?

VG

Jörg
Ja. :mrgreen:
fahren und fahren lassen

joschi
Kurvenwetzer
Kurvenwetzer
Beiträge: 446
Registriert: 7. Aug 2008 19:13
Typ: Z
Wohnort: Rhein Neckar Kreis

Re: Reifenfabrikatsbindung ausgetragen

#27 Beitrag von joschi » 31. Dez 2010 12:02

flatboarder hat geschrieben:
joschi hat geschrieben:Hat es schon jemand geschafft es bei der Z austragen zulassen?

VG

Jörg
Ja. :mrgreen:
Ich glaube aber das war ja (auch) im Bezug auf deinen kompletten Umbau incl.neuer Felgen.
...nicht das ich auch gerne vorne ein WP drin hätte ..... :lach: ...aber den Aufwand zu betrieben um die Reifenbindung raus zu bekommen .... Grenzwertig :lach:

Ist es schon mal jemand im Serienzustand gelungen?
Reisen ist tödlich für Vorurteile.
Mark Twain (1835 - 1910)

Tikki_Barber
ECU-Auswechsler
ECU-Auswechsler
Beiträge: 224
Registriert: 17. Aug 2010 09:28
Typ: Z
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Reifenfabrikatsbindung ausgetragen

#28 Beitrag von Tikki_Barber » 28. Mär 2011 15:13

nightsab hat geschrieben:Hat es schon jemand geschafft es bei der Z austragen zulassen?

VG

Jörg
Hallo Jörg,

mein TÜV Prüfer hat das Austragen der Reifen mit einem schallenden Lachen am Freitag abgelehnt.

:(

Grüße Arne
Wer später bremst fährt länger schnell! ;-)

ToKi
Inventar
Inventar
Beiträge: 1348
Registriert: 7. Apr 2009 12:56
Typ: Z
Wohnort: Berlin

Re: Reifenfabrikatsbindung ausgetragen

#29 Beitrag von ToKi » 28. Mär 2011 17:48

Das war bei mir heute ähnlich.
Ich bekam aber kostenlos den Hinweis auf die vielen verfügbaren Freigaben. :oops:

Grüsse
ToKi

rherz
ECU-Auswechsler
ECU-Auswechsler
Beiträge: 206
Registriert: 5. Okt 2010 12:40
Typ: Keine XT

Re: Reifenfabrikatsbindung ausgetragen

#30 Beitrag von rherz » 28. Mär 2011 19:05

Nun - ich hab sie letzte Woche gleich gar nicht eingetragen bekommen.
Scheinkopie gibt's auf Anfrage - wenn's hilft....
Viele Grüße
Robert

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder