Tenere 700

Alles zur XT 660 Z Ténéré
Nachricht
Autor
Bodensee660
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 83
Registriert: 24. Sep 2016 05:51
Typ: Z
Details: 2013

Re: Tenere 700

#61 Beitrag von Bodensee660 » 14. Aug 2019 20:08

was auch ein Grund zum behalten ist , ist das sie ein guter alter einzelynder ist und sie nicht mehr gebaut wìrd .

Tenerefahrer
Angstrandnachmesser
Angstrandnachmesser
Beiträge: 187
Registriert: 24. Dez 2017 08:49
Typ: Z
Details: Baujahr 2008
Wohnort: Mäder (Vorarlberg - Österreich)

Re: Tenere 700

#62 Beitrag von Tenerefahrer » 15. Aug 2019 05:31

Das ganze Getue bzgl. Einzylinder finde ich total übertrieben. Ich hab auch ne 660 und ja sie ist toll, hat Charakter usw. Na und, das hatte meine Kawa Versys 650 auch, trotz Zweizylinder-Motor.

Ich hatte die Ur-Tenere, ich hatte die 5-Ventieler und nun hab ich eine Baujahr 2008 - alles tolle Mopeds, alles Einzylinder und trotzdem nicht der heilige Gral.

Wie Grimmbart schon geschrieben hat "Sie ist keine Revolution, sondern eine richtig gute Evolution des bisher von Yamaha gelieferten. Die Alte ist nicht schlecht, die neue ist aber in allen Punkten ein Stück besser."

Bodensee660
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 83
Registriert: 24. Sep 2016 05:51
Typ: Z
Details: 2013

Re: Tenere 700

#63 Beitrag von Bodensee660 » 18. Aug 2019 22:56

hab jetzt einige Händler gefunden wo noch eine t7 haben , dachte die wird dennen aus den Händen gerissen 🤔

pitts-333
Inventar
Inventar
Beiträge: 682
Registriert: 30. Sep 2017 20:55
Typ: Z
Details: 2008
Wohnort: troisdorf

Re: Tenere 700

#64 Beitrag von pitts-333 » 19. Aug 2019 00:44

von wem ??????
ich bin der , der die Hand nicht zum Grüßen hebt :boese: :mop:

Eloon
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 55
Registriert: 27. Jul 2015 15:56
Typ: Z
Details: 2013 ABS
Wohnort: Soest

Tenere 700, Sitzhöhe

#65 Beitrag von Eloon » 19. Aug 2019 18:37

Hallo,

ich bin am Samstag eine von sieben XT 700 im Rudel gefahren.

Ich war letzter vor dem Tourguide, damit ich es auch mal krachen lassen kann, wenn ich die Lücken zufahren musste.

Ich hatte die einzige "tiefergelegte" aus dem Pool. Vorne abgesenkt, hinten mit Tieferlegung.

Ich hatte das bewusst so gemacht, da ich sicherlich nie wieder die Gelegenheit habe eine der Tiefergelegten zu fahren.

Was soll ich sagen, es hat gut gepasst, es war etwas niedriger als meine normale XT 660 Z (ABS), Ich bin 1,75m groß, habe aber kurze Beine

Der eine oder andere mit der "normalen" XT ist schon mal ins straucheln gekommen.

Die "niedrige" war am Ende der Tour Gold wert, denn es ging durch Menschenmassen, Rampen, Haustüren, Flure, Teppichböden und Parkettfußboden in eine Konzerthalle. (Für Soundprobe :biggrin: :biggrin: :biggrin: )

Wenn ich mir eine kaufen, dann erstmal in "normal"

Wenn mir das dann zu unsicher ist, kann ich ja auch Absenken und wenn es immer noch nicht reicht auch Tieferlegen. Das es passt hat ja die Probefahrt gezeigt.
XT 660 Z // (Groß)enduro mit kleinem Tapferen Herzen

Bodensee660
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 83
Registriert: 24. Sep 2016 05:51
Typ: Z
Details: 2013

Re: Tenere 700

#66 Beitrag von Bodensee660 » 20. Aug 2019 08:16

Ich warte erst mal ab , mein Fuhrpark ist gut bestückt und wens doch mal was neues geben sollte währe Die 2020 ktm 790 r adventure weit vohrne bei mir , aber leider werden nur 500 davon gebaut 😣

mfw
Inventar
Inventar
Beiträge: 684
Registriert: 13. Apr 2017 18:21
Typ: R
Details: 2007

Re: Tenere 700

#67 Beitrag von mfw » 20. Aug 2019 08:49

Als Alternative kannste ja mal eine 701 mit Rade Rallye-Umbau in Erwägung ziehen.
Schwalbe, Habicht, S50, S51, MZ ES150
Yamaha TZR 125, R6
Aprilia RSV4 RF
Yamaha XT660R

Grimmbart
Inventar
Inventar
Beiträge: 1148
Registriert: 6. Nov 2016 20:27
Typ: Z
Details: T700 2019
Wohnort: Da unten irgendwo

Re: Tenere 700

#68 Beitrag von Grimmbart » 20. Aug 2019 10:11

Wenn ich schlecht glaunt bin, schau ich ins Kürbis Forum. Dann bin ich iweder gut gelaunt. Was dort an technischen Malaisen (790 ganz vorne) beschrieben wird, ist unglaublich. Niemals würde ich dort einkaufen.
Viele Grüße
Peter

mfw
Inventar
Inventar
Beiträge: 684
Registriert: 13. Apr 2017 18:21
Typ: R
Details: 2007

Re: Tenere 700

#69 Beitrag von mfw » 20. Aug 2019 10:33

Stimmt, die Qualitätsmängel bei KTM sind langsam legendär. Bei meiner 701, die ja fast baugleich zur 690er ist, bin ich bisher weitestgehend verschont geblieben. Aber Macken hat auch die. Das Getriebe ist nicht das gelbe vom Ei (Stichwort: Zwischenleerlauf), das Federbein hinten ist schlicht zu hart, die Griffe nutzen sich sehr schnell ab. Sehr gut dafür: Bremse, Motor, Kontrollierbarkeit. Man sollte auch nicht unterschätzen, dass der Untersatz gerade im Gelände nicht zum "Cruisen" taugt, die will einen ordentlichen Grundspeed, dann macht sie auch, was sie soll, ist aber nicht unbedingt jedermanns Sache. Die 660er ist einfacher zu fahren.
Schwalbe, Habicht, S50, S51, MZ ES150
Yamaha TZR 125, R6
Aprilia RSV4 RF
Yamaha XT660R

Bodensee660
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 83
Registriert: 24. Sep 2016 05:51
Typ: Z
Details: 2013

Re: Tenere 700

#70 Beitrag von Bodensee660 » 20. Aug 2019 10:38

Ich denke das bei jeder Marke irgend was mal ist , keine ist perfekt. Ich denke auch das unterschidlicher karakter von motorrädern nicht immer als Schwäche ausgelegt werden sollte.

Grimmbart
Inventar
Inventar
Beiträge: 1148
Registriert: 6. Nov 2016 20:27
Typ: Z
Details: T700 2019
Wohnort: Da unten irgendwo

Re: Tenere 700

#71 Beitrag von Grimmbart » 20. Aug 2019 10:49

Charakter ist nicht das, was die Kürbisschrauber beseitigen müssen. Eher Bemsprobleme, undichte Motoren und reihenweise schwarze Displays oder andere seltsame Elektronikcharaktereigenschaften. Aber das muss natürlich jeder für sich entscheiden, ob er lieber einen langweiligen Japaner fährt oder ein ready to race mit Option zu ready to werkstatt.
Viele Grüße
Peter

Bodensee660
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 83
Registriert: 24. Sep 2016 05:51
Typ: Z
Details: 2013

Re: Tenere 700

#72 Beitrag von Bodensee660 » 20. Aug 2019 12:03

genau das soll jeder selber entscheiden . :mrgreen:

Bodensee660
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 83
Registriert: 24. Sep 2016 05:51
Typ: Z
Details: 2013

Re: Tenere 700

#73 Beitrag von Bodensee660 » 20. Aug 2019 12:11

übrigens, wenn ich in die Foren schaue gibt's auch genug negatieves über die anderen Marken.
8)

Richard
Angstrandnachmesser
Angstrandnachmesser
Beiträge: 138
Registriert: 23. Aug 2017 18:10
Typ: R
Details: 2004

Re: Tenere 700

#74 Beitrag von Richard » 20. Aug 2019 18:19

Also warum auch immer ich werde mit der 700 Einfach nicht Warm,da Strahlt meine 660 R mehr wärme aus.
No Bike,No Live

Bodensee660
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 83
Registriert: 24. Sep 2016 05:51
Typ: Z
Details: 2013

Re: Tenere 700

#75 Beitrag von Bodensee660 » 20. Aug 2019 19:33

Hallo so geht's mir auch , hab meine 660 neben die 700 gestellt und ich wuste gleich das ich sie nicht wegen der 700 verkaufen werde.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder