Kühlwasser trüb und rostfarben...

Alles zur XT 660 Z Ténéré
Nachricht
Autor
tent
Inventar
Inventar
Beiträge: 764
Registriert: 21. Dez 2007 05:55

Re: Kühlwasser trüb und rostfarben...

#16 Beitrag von tent » 29. Okt 2019 11:19

@fartox

Hallo,

ich kann leider nicht beurteilen ob die Angaben im Handbuch übertrieben streng ausgelegt sind.
In meinem Fall halte ich mich an die Vorgaben und tausche aus.

Die Konsequenzen für die Faulheit oder (falsche) Sparsamkeit muss jeder mit sich selbst ausmachen.
Jedoch bei sicherheitsrelevanten Wechselintervallen wie z.B. Bremsflüssigkeit oder Bremsschläuchen sollte man bedenken man ist nicht alleine auf der Straße unterwegs.

Gruss
Tent

Duncan01
Kurvenwetzer
Kurvenwetzer
Beiträge: 495
Registriert: 25. Sep 2010 14:28
Typ: Z
Wohnort: Nordhessen

Re: Kühlwasser trüb und rostfarben...

#17 Beitrag von Duncan01 » 1. Nov 2019 17:37

Habe heute mal schnell die Kühlflüssigkeit gewechselt. Was eine Brühe... :shock:
Habe dann knapp einen Liter Flüssigkeit (1:1 mit dest. Wasser) oben rein geschüttet und dann das Mopped laufen lassen, bis der Ventilator anfing zu lüften. In den Ausgleichsbehälter war da aber nix gelaufen. Habe dann noch ca. 200ml in letzteren gefüllt...
Eben noch Frostsicherheit gemessen... -33 Grad :zustimm:

Jetzt ist erstmal Ruhe...Hoffentlich...
Im Herzen ist jedes Motorrad eine Enduro :wink:

kev94
Benzinverbrauchsausrechner
Benzinverbrauchsausrechner
Beiträge: 267
Registriert: 31. Mär 2014 12:15
Typ: R
Details: Mj. 2007

Re: Kühlwasser trüb und rostfarben...

#18 Beitrag von kev94 » 1. Nov 2019 17:48

Also bei der R wird das System erst über den Kühler befüllt und dann der Ausgleichsbehälter bis zur Max-Markierung. Erst dann wird der Motor angelassen, damit sich das System entlüftet. Nach ein paar Minuten laufen lassen wird dann der Stand noch einmal kontrolliert.

Ist die Reihenfolge bei der Z anders? Oder hast du es halt so gemacht?

Ich denke passieren wird da nichts, wenn der Ausgleichsbehälter erst danach befüllt wird. Wasser ist ja trotzdem im System...

Duncan01
Kurvenwetzer
Kurvenwetzer
Beiträge: 495
Registriert: 25. Sep 2010 14:28
Typ: Z
Wohnort: Nordhessen

Re: Kühlwasser trüb und rostfarben...

#19 Beitrag von Duncan01 » 1. Nov 2019 18:37

Ich hab's nach Videoanleitung von Vaclav Turek gemacht. Naja, wird schon passen...
Im Herzen ist jedes Motorrad eine Enduro :wink:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder