Z mit 18 Zoll Hinterrad?

Alles zur XT 660 Z Ténéré
Antworten
Nachricht
Autor
maxemilio
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 54
Registriert: 26. Jun 2016 21:24
Typ: Z
Details: März 2016
Wohnort: 65321 Heidenrod

Z mit 18 Zoll Hinterrad?

#1 Beitrag von maxemilio » 17. Sep 2017 12:22

Hallo ins Forum,

ich fahre eine xt660Z Tenere. Die Suchfunktion habe ich benutzt und 8 nicht-einschlägige Treffer gehabt. Deshalb frage ich mal hier.

Wieso hat die Z tenere ein 17 Zoll Hinterrad und kein 18er? Gibt es dafür sachnotwendige Gründe?

Hat schon jemand ein 18 Zoll Hinterrad in die Z eingebaut?

Welche Probleme sind dabei zu erwarten?

Danke schon hier für eure Antworten!

Gruß Andreas
Ich möchte sterben wie mein Großvater - friedlich schlafend. Und nicht kreischend und heulend wie sein Beifahrer!

OlafHH
Benzinverbrauchsausrechner
Benzinverbrauchsausrechner
Beiträge: 281
Registriert: 4. Sep 2017 12:23
Typ: R
Details: Bj. 2009
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Z mit 18 Zoll Hinterrad?

#2 Beitrag von OlafHH » 17. Sep 2017 12:31

maxemilio hat geschrieben:
17. Sep 2017 12:22
Hallo ins Forum,

ich fahre eine xt660Z Tenere. Die Suchfunktion habe ich benutzt und 8 nicht-einschlägige Treffer gehabt. Deshalb frage ich mal hier.

Wieso hat die Z tenere ein 17 Zoll Hinterrad und kein 18er? Gibt es dafür sachnotwendige Gründe?

Gruß Andreas
Es gibt wohl keine Gründe. Die Z,X und die R haben 17 Zoll. Hat Yamaha so festgelegt.
Schöne Grüße aus dem Norden. Olaf :zustimm:

Conny`s und Olaf`s HomepageBild
>>> http://www.quad-olaf.de <<<

Bild>>> Bild <<<Bild

fennek
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 95
Registriert: 17. Dez 2015 19:11
Typ: Z
Details: 2008
Wohnort: Madrid

Re: Z mit 18 Zoll Hinterrad?

#3 Beitrag von fennek » 17. Sep 2017 14:26

der hats gemacht für viel Kohle und Änderungen
http://traildreamer.com/la-tenere-trail ... n-trasero/

Martin G.
Kurvenwetzer
Kurvenwetzer
Beiträge: 422
Registriert: 2. Jul 2010 19:33
Typ: Z
Wohnort: wieder daheim

Re: Z mit 18 Zoll Hinterrad?

#4 Beitrag von Martin G. » 17. Sep 2017 16:46

anderer Auspuff (Freigang), Tachoanpassung, neue Felge und die Sache mit dem TÜV und "schon" haste 18 Zoll hinten.

Nein ich bin bei 17" geblieben.

maxemilio
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 54
Registriert: 26. Jun 2016 21:24
Typ: Z
Details: März 2016
Wohnort: 65321 Heidenrod

Re: Z mit 18 Zoll Hinterrad?

#5 Beitrag von maxemilio » 17. Sep 2017 16:51

Anderer Auspuff wegen "Freigang". Meine Z ist 42 KM entfernt sonst würde ich gleich nachsehen?! Ist das wirklich erforderlich?

Denn den Auspuff will ich nicht ändern. Der ganze motorische Kram soll bleiben. Sie fährt gut und ich bin zufrieden.

Gruß Andreas
Ich möchte sterben wie mein Großvater - friedlich schlafend. Und nicht kreischend und heulend wie sein Beifahrer!

Don_Lollo
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 118
Registriert: 14. Apr 2010 18:27
Typ: Z
Details: 2008 natürlich weiß

Re: Z mit 18 Zoll Hinterrad?

#6 Beitrag von Don_Lollo » 17. Sep 2017 19:34


maxemilio
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 54
Registriert: 26. Jun 2016 21:24
Typ: Z
Details: März 2016
Wohnort: 65321 Heidenrod

Re: Z mit 18 Zoll Hinterrad?

#7 Beitrag von maxemilio » 17. Sep 2017 20:35

Sobald ich wieder zuhause bin schaue ich mir mal die Platzverhältnisse in der Schwinge und zum Auspuff an.

Sorry wenn ich hier was losgetreten habe was sich "bei gehöriger Anstrengung aller Erkenntniskräfte" erübrigt hätte!

gruß Andreas
Ich möchte sterben wie mein Großvater - friedlich schlafend. Und nicht kreischend und heulend wie sein Beifahrer!

Lippe
Schönwetterfahrer
Schönwetterfahrer
Beiträge: 338
Registriert: 24. Aug 2017 03:55
Typ: Z
Details: BMC
Wohnort: Zeulenroda
Kontaktdaten:

Re: Z mit 18 Zoll Hinterrad?

#8 Beitrag von Lippe » 18. Sep 2017 03:58

Ein 18er würde mir auch besser gefallen, aber naja, vielleicht, aber wirklich nur vielleicht ;-) , gewöhne ich mich ja noch an den 17er Anblick :roll:
Gruß Jens :fahr:

Regen? Mir egal! Wasser geht nur bis zur Haut! :supercool:

Grimmbart
Inventar
Inventar
Beiträge: 808
Registriert: 6. Nov 2016 20:27
Typ: R
Details: 08
Wohnort: Da unten irgendwo

Re: Z mit 18 Zoll Hinterrad?

#9 Beitrag von Grimmbart » 18. Sep 2017 09:20

Bevor du anfängst eine Z-Nabe auf 18 zoll umzuspeichen, solltest du dich mit dem TÜV-Ingenieur unterhalten, der das Ding hinterher eintragen soll.

Er muss ja seinen Kopf dafür hinhalten, dass die veränderte Fahrwerksgeometrie nicht nachteilig ist, die Bremskraft ausreicht, die Lärm- und Emissionswerte stimmen und das ganze Ding in allen Fahrsituationen fahrbar sein wird. Dann.... ....ja dann kannst dich darum kümmern, dass der neue Reifen am Auspuff und der Schwinge vorbei geht.

Oder du machst es einfach und :wall: sch*** auf Zulassung und TÜV.
Viele Grüße
Peter

Mach mit!
XT-Challenge http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=17690
XT-Challenge - der Aufkleber http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=17848
XT-Challenge - Herausforderung angenommen: http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=18064

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot]