Fußrasten

Alles zur XT 660 Z Ténéré
Nachricht
Autor
planetfunk
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 55
Registriert: 17. Mai 2015 20:24
Typ: Z

Re: Fußrasten

#16 Beitrag von planetfunk » 13. Nov 2017 16:32

Ich kann die Pivot Pegz uneingeschränkt empfehlen. Die passen sich der Position des Fußes an, kosten aber leider auch entsprechend.

VG
Tobi

deandy
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 78
Registriert: 17. Nov 2015 15:27
Typ: Z
Wohnort: am Zürichsee

Re: Fußrasten

#17 Beitrag von deandy » 13. Nov 2017 17:33

Lippe hat geschrieben:
13. Nov 2017 04:20
Solche Dinger hab ich noch rumliegen......falls die also jemand braucht :wink:
Ich :D - habe Dir soeben eine PN geschickt.

Danke und Grüsse

Andy
-------------------------------
XT660Z in schwarz aus 2008
XT600Z in weiss-rot aus 1985
TT600 in schwarz aus 1992

Lippe
Schönwetterfahrer
Schönwetterfahrer
Beiträge: 339
Registriert: 24. Aug 2017 03:55
Typ: Z
Details: BMC
Wohnort: Zeulenroda
Kontaktdaten:

Re: Fußrasten

#18 Beitrag von Lippe » 13. Nov 2017 17:53

planetfunk hat geschrieben:
13. Nov 2017 16:32
Ich kann die Pivot Pegz uneingeschränkt empfehlen. Die passen sich der Position des Fußes an, kosten aber leider auch entsprechend.

VG
Tobi

:ja: :ja: :ja:
Gruß Jens :fahr:

Regen? Mir egal! Wasser geht nur bis zur Haut! :supercool:

Lippe
Schönwetterfahrer
Schönwetterfahrer
Beiträge: 339
Registriert: 24. Aug 2017 03:55
Typ: Z
Details: BMC
Wohnort: Zeulenroda
Kontaktdaten:

Re: Fußrasten

#19 Beitrag von Lippe » 13. Nov 2017 17:54

deandy hat geschrieben:
13. Nov 2017 17:33
Lippe hat geschrieben:
13. Nov 2017 04:20
Solche Dinger hab ich noch rumliegen......falls die also jemand braucht :wink:
Ich :D - habe Dir soeben eine PN geschickt.

Danke und Grüsse

Andy
Die Antwort ist raus! ;-)
Gruß Jens :fahr:

Regen? Mir egal! Wasser geht nur bis zur Haut! :supercool:

fennek
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 95
Registriert: 17. Dez 2015 19:11
Typ: Z
Details: 2008
Wohnort: Madrid

Re: Fußrasten

#20 Beitrag von fennek » 13. Nov 2017 20:15

Hab auch die PivotPegz find sie aber zu kurz in der aktuellen Version

RalRam
Angstrandnachmesser
Angstrandnachmesser
Beiträge: 158
Registriert: 16. Okt 2016 19:50
Typ: R
Details: 2007

Re: Fußrasten

#21 Beitrag von RalRam » 13. Nov 2017 21:17

Mhm, über andere Fussrasten habe ich noch nie nachgedacht. Ich dachte bisher, bei Nässe wäre das hin und her Gerutsche halt normal.
100Euro sind ja aber schon eine ganze Menge.

Da muss ich noch mal in mich gehen. Aber ich glaube die machen schon Sinn.
Dann brauche ich nur noch so Grip-Pads für den Beinschluss, dann rutscht bei mir nix mehr :-D

WOR-XT 8
Inventar
Inventar
Beiträge: 754
Registriert: 22. Jul 2014 14:31
Typ: Z
Details: BWC1
Wohnort: Wolfratshausen
Kontaktdaten:

Re: Fußrasten

#22 Beitrag von WOR-XT 8 » 13. Nov 2017 21:46

Wieso € 100,-?

Breite Fußrasten gibt´s doch schon ab € 21,- wie aus dem Thread hervorgeht...
Beste Grüße,
Bernd

______________________________
I can't believe it - that's why you fail

fartox
Inventar
Inventar
Beiträge: 888
Registriert: 10. Mär 2012 15:13
Typ: Z
Details: 2008 / Schwarz
Wohnort: Donauwörth

Re: Fußrasten

#23 Beitrag von fartox » 14. Nov 2017 07:29

Ich fahre die originalen ohne die Gummis, das ist doch schon sehr griffig.
Über die Größe kann man aber streiten :wix:

mfg
jan
Bad ideas make the best memories!

Mac
Inventar
Inventar
Beiträge: 4304
Registriert: 20. Feb 2010 12:29
Typ: R
Details: Baujahr 11. 04
Wohnort: Merseburg

Re: Fußrasten

#24 Beitrag von Mac » 14. Nov 2017 08:45

Klar sind 99,- ne Menge Holz für Fußrasten. Nach 7 Jahren denkst du aber nicht mehr drüber nach.
Die Dinger halten alles aus (Womöglich sogar einen Atomschlag). Ich wurde 2x überfahren und habe selber die eine oder andere Bodenprobe genommen. An den "Edelstahlblöcken" verbiegt sich nichts.
Mac


Mein Beitrag ist keine Kritik und keine Anschuldigung. Es liegt mir fern, irgend wen mit meiner Aussage beleidigen oder kränken zu wollen. Außerdem enthalten meine Beiträge Ironie, Sarkasmus u. auch üblen Spaß.
Eigentlich tut es mir leid das ich überhaupt was geschrieben habe.

Grimmbart
Inventar
Inventar
Beiträge: 811
Registriert: 6. Nov 2016 20:27
Typ: R
Details: 08
Wohnort: Da unten irgendwo

Re: Fußrasten

#25 Beitrag von Grimmbart » 14. Nov 2017 08:57

Der Preis der China-Rasten ist echt heiß. Dennoch kann ich mich für die Dinger nicht erwärmen. Keiner weiß, wieviel diese Eisenschlacke-Guss-Dinger aushalten. Und wenn sie abbrechen, dann im ganz falschen Moment. So viel Geiz ist mir meine Gesundheit nicht wert. Da spar ich dann lieber noch ne Weile an der 700er Ténéré :mrgreen:
Viele Grüße
Peter

Mach mit!
XT-Challenge http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=17690
XT-Challenge - der Aufkleber http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=17848
XT-Challenge - Herausforderung angenommen: http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=18064

WOR-XT 8
Inventar
Inventar
Beiträge: 754
Registriert: 22. Jul 2014 14:31
Typ: Z
Details: BWC1
Wohnort: Wolfratshausen
Kontaktdaten:

Re: Fußrasten

#26 Beitrag von WOR-XT 8 » 14. Nov 2017 09:08

Ich verspreche Dir, das letzte was an meinem Moped kaputt geht sind die China Fußrasten! :ja:
Beste Grüße,
Bernd

______________________________
I can't believe it - that's why you fail

Grimmbart
Inventar
Inventar
Beiträge: 811
Registriert: 6. Nov 2016 20:27
Typ: R
Details: 08
Wohnort: Da unten irgendwo

Re: Fußrasten

#27 Beitrag von Grimmbart » 14. Nov 2017 09:20

Wenn dein Moped kaputt geht, sitz ich nicht drauf :biggrin: Und ne abgerissene Fußraste hab ich schon erlebt. Zum Glück nicht direkt nach der Landung, sondern erst kurz später.
Viele Grüße
Peter

Mach mit!
XT-Challenge http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=17690
XT-Challenge - der Aufkleber http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=17848
XT-Challenge - Herausforderung angenommen: http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=18064

Martin G.
Kurvenwetzer
Kurvenwetzer
Beiträge: 422
Registriert: 2. Jul 2010 19:33
Typ: Z
Wohnort: wieder daheim

Re: Fußrasten

#28 Beitrag von Martin G. » 14. Nov 2017 10:15

bin mit meinen PivotPegz auch sehr zufrieden. Haben ja auch schon einiges erlebt.

RalRam
Angstrandnachmesser
Angstrandnachmesser
Beiträge: 158
Registriert: 16. Okt 2016 19:50
Typ: R
Details: 2007

Re: Fußrasten

#29 Beitrag von RalRam » 14. Nov 2017 14:11

Na mal schauen was der Weihnachtsmann mir so bringt.
Andere (breitere) Spiegel will ich ja auch haben :-)

Black Thunder
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 28
Registriert: 24. Jul 2016 12:47
Typ: Z
Wohnort: Nähe Sigmaringen
Kontaktdaten:

Re: Fußrasten

#30 Beitrag von Black Thunder » 14. Nov 2017 20:31

Hallo Jungs

Erst mal Danke für die vielen Antworten. Es scheint doch nicht so viel Auswahl zu geben wo passen .

Ich habe auch nur vier Stück gefunden.

1. Puig Enduro Silber (in der Neigung einstellbar) Sieht gut aus aber ich traue Aluminium nicht soviel zu .
2. Evo Fussrasten von SW Motech ( sehr gute Einstellmöglichkeiten) traue der Konstruktion nicht so viel zu wenn mal 90 Kilo Mann im Gelände drauf stehen.
3. Pivot Pegz ( ohne Gummi ) sind mein Favorit aber auch recht teuer. Sehen sehr stabil aus, aber nicht schön
4. Touratech (wieder ohne Gummi) Vorteil Vollmaterial und Firma ums Eck, aber keine Einstellungen möglich und wie vieles nicht lieferbar.

Gruß Thomas
War der Tag nicht Dein Freund, dann war er wenigstens Dein Lehrer

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder