Freier Stecker im Cockpit kann für GPS etc. genutzt werden

Alles zur XT 660 Z Ténéré
Nachricht
Autor
flatboarder
Inventar
Inventar
Beiträge: 2218
Registriert: 26. Mai 2009 19:13
Typ: Keine XT
Wohnort: Niederbayern

Re: Freier Stecker im Cockpit kann für GPS etc. genutzt werden

#16 Beitrag von flatboarder » 8. Jun 2009 18:26

Krako hat geschrieben:@flatboarder
Bei XMAS Motorcycle Electric Wien habe ich Angefragt.
Dann wirds vermutlich eng :)
Ja schade, dann musst du doch basteln. Meine Idee fuer solche Faelle: passende Pins in den Stecker stecken und irgendwie mit Heisskleber und Tape fixieren. Besser als abschneiden.
Viel Erfolg!
fahren und fahren lassen

hardtail
Inventar
Inventar
Beiträge: 657
Registriert: 6. Nov 2008 00:01
Typ: Z
Wohnort: Österreich

Re: Freier Stecker im Cockpit kann für GPS etc. genutzt werden

#17 Beitrag von hardtail » 9. Jun 2009 11:25

Was spricht denn dagagen, einen Stecker, den ich nicht nutzen kann, abzuschneiden und gegen einen nutzbaren zu tauschen?! Warum die Hemmungen? :roll:

flatboarder
Inventar
Inventar
Beiträge: 2218
Registriert: 26. Mai 2009 19:13
Typ: Keine XT
Wohnort: Niederbayern

Re: Freier Stecker im Cockpit kann für GPS etc. genutzt werden

#18 Beitrag von flatboarder » 9. Jun 2009 12:53

hardtail hat geschrieben:Was spricht denn dagagen, einen Stecker, den ich nicht nutzen kann, abzuschneiden und gegen einen nutzbaren zu tauschen?! Warum die Hemmungen? :roll:
Das ist eine philosophische Frage, die man wohl nur individuell beantworten kann. Elektrikprobleme sind was widerliches. Crimpverbindungen sind eine heikle Geschichte, fuer die man gutes Werkzeug (jenseits vom Baumarktniveau) und Erfahrung braucht.
Ich verfuege als Hobbyist jedenfalls nicht ueber sowas und betaetige mich daher nur unter Zwang am Serienkabelbaum (Bei der XT scheint er aber eh nicht so toll zu sein, wenn ich mir den Lima Thread ansehe). Rumcrimpen kann ich dann an meinen eigenen Erweiterungen, die unabhaengig verlegt oder mit Seriensteckern angesteckt sind.

Es ist einfach so: das ganze funktioniert sicherlich ein Weilchen, aber wenn dann irgendwann mal der Wurm drin ist, findet das kein Mensch jemals mehr. Zum anderen ist es irgendwo unbefriedigend, etwas zu zerschneiden, wenn es gar nicht noetig ist, weil eh ein Stecker dran ist. Das kann man natuerlich so und so sehen, aber mir gefaellt sowas nicht, weil es unnoetig viel zerstoert.
Bei meinen aktuellen Mopeds habe ich daher den Serienkabelbaum trotz einiger kleiner Umbauten 100% identisch gelassen. Wenn dann da mal etwas mit der Elektrik waere, kann ich zumindest sagen, ich wars nicht.
fahren und fahren lassen

Kuddl
Mückenfänger
Mückenfänger
Beiträge: 3
Registriert: 25. Jul 2010 11:16
Typ: Z
Wohnort: 25335 Elmshorn

Re: Freier Stecker im Cockpit kann für GPS etc. genutzt werd

#19 Beitrag von Kuddl » 12. Aug 2010 21:09

Sorry wenn ich dieses Thema noch mal aufwärme .
Habe meine blaue Z am 4.8.10 bekommen und wollte für mein Navi den in diesem Thema besagten Stecker im Cockpit nutzen.
Es sieht aber so aus als wenn dieser Stecker bei meinem Modell nicht mehr vorhanden ist, habe das Cockpit komplett zerlegt
und auch den Kabelbaum abgetastet aber keinen freien Stecker gefunden. Kann mir jemand sagen seit wann dieser Stecker nicht mehr verbaut wird?

Gruß

Kuddl

waenger
Inventar
Inventar
Beiträge: 1086
Registriert: 4. Apr 2009 12:25
Typ: Z
Details: DM02
Wohnort: Bonn

Re: Freier Stecker im Cockpit kann für GPS etc. genutzt werd

#20 Beitrag von waenger » 12. Aug 2010 21:54

Du bist wohl der Erste, dem das auffällt.

xtthommy
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 87
Registriert: 26. Sep 2009 11:12
Typ: Z
Wohnort: Im schönen Hunsrück

Re: Freier Stecker im Cockpit kann für GPS etc. genutzt werd

#21 Beitrag von xtthommy » 13. Aug 2010 16:08

Ich habe meine letztes Jahr im Oktober bekommen. Auch Blau und sie hat den Stecker!
Und soweit ich weis wurden im Jahr 2010 überhaupt keinen neuen Tenere gebaut.
Die Vorhandenen sollte wohl alle 2009 gebaut worden sein.. und damit auch den Stecker haben!??!
xtthommy


Just cause I'm wrong, don't make you right
TDM 850 4TX '99 58 tkm
XT660Z Tenere '09 28 tkm
XT1200Z SuperTenere '10 38 tkm

thelonius
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 60
Registriert: 26. Mai 2010 23:06
Typ: Z

Re: Freier Stecker im Cockpit kann für GPS etc. genutzt werd

#22 Beitrag von thelonius » 15. Aug 2010 16:18

Hi,

sagt, gabs das Thema nicht schon einmal hier? Damals mit dem Hinweis von Yamaha (bzw. Vertragshändler?) der meinte dass sei ein Diagnose Stecker und tunlichst nicht für Navi, etc. zu verwenden? Ich hab zwar auch eine Dose dran (ohne passendem Stecker, aber wurde von meiner Werkstatt gemacht, insofern "wird schon passen") aber verwende diese kaum-gar nicht.

Hängt Ihr auch mehr als nur das Navi dran? Würde gerne über USB mein Mobiles dran laden (was weniger das Problem ist) aber auch mein Notebook - und das könnte dann mehr ziehen.

lg
Phil

CONWING
Inventar
Inventar
Beiträge: 1874
Registriert: 14. Jan 2009 04:11
Typ: Keine XT
Details: KTM 1090 ADV
Wohnort: 90579 Langenzenn

Re: Freier Stecker im Cockpit kann für GPS etc. genutzt werd

#23 Beitrag von CONWING » 15. Aug 2010 17:51

thelonius hat geschrieben:Hi,

sagt, gabs das Thema nicht schon einmal hier? Damals mit dem Hinweis von Yamaha (bzw. Vertragshändler?) der meinte dass sei ein Diagnose Stecker und tunlichst nicht für Navi, etc. zu verwenden? Ich hab zwar auch eine Dose dran (ohne passendem Stecker, aber wurde von meiner Werkstatt gemacht, insofern "wird schon passen") aber verwende diese kaum-gar nicht.

Hängt Ihr auch mehr als nur das Navi dran? Würde gerne über USB mein Mobiles dran laden (was weniger das Problem ist) aber auch mein Notebook - und das könnte dann mehr ziehen.

lg
Phil
Hi,

habe meine Bordnsetzdose direkt an die Batterie gelegt, aber einige hier auch an "diesen" Stecker (ist -glaube ich- ein brauner Stecker).

Der Diagnosestecker ist definitiv hinter der Batterie (ganz klein und weit unten wie ein Blinddarm :mrgreen: ).

Gruss
Sent from my brain using keyboard.......

KL250A..CM400T..RD350LC..
MZ250..RD500LC..RD350LC..
XT600Z..XT660Z..Tiger 800 XC..
KTM 1090 Adventure :kuerbis:

thelonius
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 60
Registriert: 26. Mai 2010 23:06
Typ: Z

Re: Freier Stecker im Cockpit kann für GPS etc. genutzt werd

#24 Beitrag von thelonius » 15. Aug 2010 18:54

na gut, dann bleiben wir mal bei dem... ist ja ganz angenehm dass der zumindest hinter der zündung ist - in der stadt ein besseres gefühl.

Danke für die Info.
lg
Phil

Graphics
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 67
Registriert: 12. Jul 2009 08:55
Typ: Z
Wohnort: Straßburg

Re: Freier Stecker im Cockpit kann für GPS etc. genutzt werd

#25 Beitrag von Graphics » 21. Aug 2010 11:49

Ich hab den Vorhandenen Steckerkopf gelöst, und einen neuen MPX drauf geklemmt. Dauert etwa 10 Minuten. Danach einfach mit dem Zigarettenanzünder von TT verbunden, und seit dem hab ich Strom für mein GPS.

Was noch fehlt ist ein Einsatz der des Zigarettenanzünder auf eine Bordnetz Steckdose verändert. Dann wäre es perfekt.

Bild kommt heute abend.

MC77
Fussrastenschleifer
Fussrastenschleifer
Beiträge: 537
Registriert: 29. Aug 2009 20:28
Typ: Z
Wohnort: Bergheim
Kontaktdaten:

Re: Freier Stecker im Cockpit kann für GPS etc. genutzt werd

#26 Beitrag von MC77 » 22. Aug 2010 14:02

Hat denn mal jemand einen passenden Stecker auftreiben können? Bisher bin ich mit Navi immer nur im Akkubetrieb gefahren (jetzt hab ich die Nase voll - bring mich nach Hause) aber das soll nicht auf Dauer so bleiben. So richtige Motivation den Originalkabelbaum zu befummeln hab ich aber keine.
Wer "XT" sagt, muss auch "Z" sagen

Competition White
Schönwetterfahrer
Schönwetterfahrer
Beiträge: 364
Registriert: 14. Dez 2008 18:03
Typ: Z
Wohnort: 13053 Berlin

Re: Freier Stecker im Cockpit kann für GPS etc. genutzt werd

#27 Beitrag von Competition White » 23. Aug 2010 09:06

Das ist eine philosophische Frage, die man wohl nur individuell beantworten kann. Elektrikprobleme sind was widerliches. Crimpverbindungen sind eine heikle Geschichte, fuer die man gutes Werkzeug (jenseits vom Baumarktniveau) und Erfahrung braucht.
Ich verfuege als Hobbyist jedenfalls nicht ueber sowas und betaetige mich daher nur unter Zwang am Serienkabelbaum (Bei der XT scheint er aber eh nicht so toll zu sein, wenn ich mir den Lima Thread ansehe). Rumcrimpen kann ich dann an meinen eigenen Erweiterungen, die unabhaengig verlegt oder mit Seriensteckern angesteckt sind.


Guckst Du hier,
auch für Minderbegabte wie mich, ist Krimpen lösbar :jump: ...

http://cgi.ebay.de/Crimpzange-f%fcr-uni ... b1ffa0e605

....natürlich geht es auch noch schöner, schneller weiter. Funktioniert aber gut

Der Odo
_________________

Der Odo
.......meine Husky TE450 fährt auch geil....

The different between girls and boys is the price of the toys
http://www.directupload.net/galerie/115367/reJ4QinyyU/0

MC77
Fussrastenschleifer
Fussrastenschleifer
Beiträge: 537
Registriert: 29. Aug 2009 20:28
Typ: Z
Wohnort: Bergheim
Kontaktdaten:

Re: Freier Stecker im Cockpit kann für GPS etc. genutzt werd

#28 Beitrag von MC77 » 23. Aug 2010 20:58

Wie es dann "hinten" weiter geht is schon klar. Mir fehlt aber bisher die Info, dass jemand das Gegenstück zu dem Stecker selbst aufgetan hätte, an das man irgendwelche Kabel anschließen kann und dann nur noch da rein steckt.
Wer "XT" sagt, muss auch "Z" sagen

Motofun
Mückenfänger
Mückenfänger
Beiträge: 6
Registriert: 28. Feb 2010 22:55
Typ: X
Wohnort: Sauerland

Re: Freier Stecker im Cockpit kann für GPS etc. genutzt werd

#29 Beitrag von Motofun » 23. Aug 2010 22:04

Hay zusammen......

Klingt alles echt nicht schlecht....ich selbst habe eine 09er x.....und am kabelbaum rumzuschneiden würde für mich auch nicht grade in frage kommen....

aber warum den stecker abschneiden....man kann doch zwei zentimeter vor dem stecker das signal abzwacken....

http://www.elv.de/Schneid-Kabelverbinde ... tail2_3320



und alle sind wieder glücklich.....

benötigtes werkzeug......ne kleine rohrzange....ruhig baumarkt.... :D :D :D :D

el.locko
Inventar
Inventar
Beiträge: 4651
Registriert: 14. Jun 2008 13:58
Typ: Z
Wohnort: Edelsfeld
Kontaktdaten:

Re: Freier Stecker im Cockpit kann für GPS etc. genutzt werd

#30 Beitrag von el.locko » 23. Aug 2010 22:09

Motofun hat geschrieben:.ich selbst habe eine 09er x.....und am kabelbaum rumzuschneiden
Hi bei der X haste schlechte Karten. Den Stecker hat nur die Tenere. :lach: :wink:
Erfahrungen sind die vernarbten Wunden unserer Dummheit.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder