Unterfahrschutz umsonst !

Alles zur XT 660 Z Ténéré
Nachricht
Autor
Lobo
Chef
Chef
Beiträge: 2981
Registriert: 10. Mai 2003 18:34
Typ: Keine XT
Details: NC750X DCT
Wohnort: Werl
Kontaktdaten:

Unterfahrschutz umsonst !

#1 Beitrag von Lobo » 15. Feb 2009 10:20

Hi !

Andreas Bellenhaus von Enduropack sprach mich an und macht ein für euch sehr faires Angebot:

Er bräuchte ca eine Woche lang eine XT 660 Z zum Maße nehmen, Teile anpassen usw..

Dafür gibts dann einen handgefertigten Unterfahrschutz gratis !

Die Z müsste nach 59510 Lippetal-Lippborg gebracht und danach wieder abgeholt werden.

Ich hoffe es findet sich hier jemand .. :) Meldet euch bei mir und ich stelle dann den Kontakt her.

Gruss, Jörg

Lobo
Chef
Chef
Beiträge: 2981
Registriert: 10. Mai 2003 18:34
Typ: Keine XT
Details: NC750X DCT
Wohnort: Werl
Kontaktdaten:

Re: Unterfahrschutz umsonst !

#2 Beitrag von Lobo » 18. Feb 2009 21:29

Hi !

170 mal angeklickt und niemand dabei der halbwegs in der Nähe wohnt und einen Unterfahrschutz für lau haben will ??

Gruss, Jörg

joschi
Kurvenwetzer
Kurvenwetzer
Beiträge: 446
Registriert: 7. Aug 2008 19:13
Typ: Z
Wohnort: Rhein Neckar Kreis

Re: Unterfahrschutz umsonst !

#3 Beitrag von joschi » 18. Feb 2009 22:37

Also ich würde mich ja bereit erklären....nur ist es mir zu weit weg....

Gruß Jörg
Reisen ist tödlich für Vorurteile.
Mark Twain (1835 - 1910)

Muschelschubser
ECU-Auswechsler
ECU-Auswechsler
Beiträge: 209
Registriert: 30. Aug 2005 11:49

Re: Unterfahrschutz umsonst !

#4 Beitrag von Muschelschubser » 19. Feb 2009 13:19

Hallo,
bei diversen Händlern bekommst Du nen Motorschutz für knapp über 100 Euro. Da ist das "Angebot" von Andreas ja ganz schön dürftig (unverschämt), es sei den man wohnt wirklich nebenan. Wenn Du nur 25km weg wohnst, must Du nen Hänger besorgen, 25km hin, 25 km zurück. Und das ganze Spielchen eine Woche später noch einmal. 100km fahren und noch den zeitlichen Aufwand - nix für mich.
CU
Wer später bremst ist länger schnell!

Lobo
Chef
Chef
Beiträge: 2981
Registriert: 10. Mai 2003 18:34
Typ: Keine XT
Details: NC750X DCT
Wohnort: Werl
Kontaktdaten:

Re: Unterfahrschutz umsonst !

#5 Beitrag von Lobo » 19. Feb 2009 14:13

HI !

Der Motorschutz wird eine Sonderanfertigung - höher als der von Yamaha, einen Ralleyschutz mit Staufächern (!) wirds auch geben .. wenn er es schafft schon pünktlich zur Messe.

Wenn sich allerdings die Geiz-ist-geil und raff-Mentalität weiterhin durchsetzt wird das wohl nichts.

@Muschelschubser: Was erwartest Du denn ? Eine fürstliche Entlohnung ? Das Angebot als dürftig bzw sogar unverschämt zu bezeichnen finde ich schon sehr frech. :vergisses:

Ich finde es bemerkenswert das jemand sich wirklich Gedanken macht und innovative Zubehörteile in Kleinserie herstellt - sowas gehört meiner Meinung nach gefördert !

Gruss, Jörg

Schrödi
2. Chef
2. Chef
Beiträge: 2449
Registriert: 8. Mai 2005 11:44
Typ: noch keine
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Re: Unterfahrschutz umsonst !

#6 Beitrag von Schrödi » 19. Feb 2009 16:54

...also wenn ich eine Z hätte, würde ich die Kiste sofort runter bringen, auch von Lübeck!!!! Ich bin zu 100% Lobos Meinung!!!!!

Will er nicht noch für eine GS sowas anfertigen, ich bring meine sofort!! ;D :biggrin:
Fehlende Leistung wird durch Wahnsinn des Fahrers ersetzt!

el.locko
Inventar
Inventar
Beiträge: 4646
Registriert: 14. Jun 2008 13:58
Typ: Z
Wohnort: Edelsfeld
Kontaktdaten:

Re: Unterfahrschutz umsonst !

#7 Beitrag von el.locko » 19. Feb 2009 18:52

Muschelschubser hat geschrieben:Hallo,
bei diversen Händlern bekommst Du nen Motorschutz für knapp über 100 Euro. Da ist das "Angebot" von Andreas ja ganz schön dürftig (unverschämt), es sei den man wohnt wirklich nebenan. Wenn Du nur 25km weg wohnst, must Du nen Hänger besorgen, 25km hin, 25 km zurück. Und das ganze Spielchen eine Woche später noch einmal. 100km fahren und noch den zeitlichen Aufwand - nix für mich.
CU
Was is denn das für ein Schwachsinn (sorry für den harten Ausdruck)? Es rentiert sich nicht für einen neuen Motorschutz der über 100€ kostet 100km zu fahren? :shock:

Mit was fährst du da? Gigts jetz scho Ferrari mit Anhängkuplung. Allso ich wenn mit meinem Auto 100€ tanke komm ich ungefähr 1000km weit! Wenn dein Auto auf 100km mehr als 50€ für Spritt braucht würd ich nach dem Loch im Tank suchen!!

Klar ist das zeitlicher aufwand! 20min hin 20min zurück. Da kommen dann insgesammt 80 min raus. Ich glaub wenn du den Motorschutz kaufst und montierst ihn selbst, brauchst mindestens genau so lang!

Also ich würd sofort wenn ich ne Z hätt. Ohne mit der Wimper zu zucken um ja der erste zu sein. Egal wie weit weg des is (ja ok net ganz. sollten schon unter 250km einfach sein)!!! Aber anscheinend haben es die Z-Fahrer bei euch net nötig nen geschenkten Motorschutz anzunehmen. Selbst wenn ich schon einen hätt. Denn würd ich dann einfach bei Ebay verticken! :wink:
Erfahrungen sind die vernarbten Wunden unserer Dummheit.

zett
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 53
Registriert: 13. Okt 2008 20:13
Typ: Keine XT

Re: Unterfahrschutz umsonst !

#8 Beitrag von zett » 20. Feb 2009 08:47

Bei mir wären es 'kleine' 300km pro Tour. Man möge mir verzeihen, dass ich nicht drauf anspringe.

Gruß, zett

fridolin

Re: Unterfahrschutz umsonst !

#9 Beitrag von fridolin » 20. Feb 2009 10:18

Jetzt muß ich doch auch mal was dazu sagen. Ich kann Muschelschubsers Argumentation schon verstehen. Allerdings nicht wie er das Angebot angreift.
Ich persönlich finde das Angebot hervorragend. Wenn ich in der Nähe wohnen würde, dann hätte er mein Motorrad eher gestern als heute.
Aber ich würde keine - wie el.locko - 250km einfach fahren um den Motorschutz zu bekommen. Die Rechnung ist ganz einfach:
Von mir aus sind 332 km, bei 30 Cent pro KM sind das einfach mal knapp 100,- €. Also für viermal Fahren knapp 400,- €.
Von el.locko aus sind das 485 km einfach. Sprich bei 30 Cent pro KM sind das mal 145,- €. Bei viermal fahren also 580,- €.
Also für das Geld kann ich mir hier vor Ort einen Unterfahrschutz bauen lassen.

Schönes Wochenende
Fridolin

Lobo
Chef
Chef
Beiträge: 2981
Registriert: 10. Mai 2003 18:34
Typ: Keine XT
Details: NC750X DCT
Wohnort: Werl
Kontaktdaten:

Re: Unterfahrschutz umsonst !

#10 Beitrag von Lobo » 20. Feb 2009 11:48

Hi !

Leute - es geht selbstverständlich nicht darum das hier jemand 500km und mehr durch die Gegend eiert..

Ich bzw wir hatten gehofft das sich jemand halbwegs aus der Gegend findet.

Gruss, Jörg

sei-men

Re: Unterfahrschutz umsonst !

#11 Beitrag von sei-men » 21. Feb 2009 15:36

Hallo Jörg,

ich lese schon seit einiger Zeit bei euch im XT-Forum mit, hatte mich aber noch nicht angemeldet weil ich noch kein XT-Fahrer bin. Das könnte sich aber bald ändern, denn ich überlege mir eine Z zu kaufen, würde vorher aber gerne noch eine Probefahrt machen. Das Wetter ist mir aber zur Zeit ehrlich gesagt ein wenig zu schlecht für eine längere Probefahrt. Allerdings wollte ich so mitte März zu potte kommen.
Wenn ich mir wirklich die Z kaufen sollte, es könnte eventuell auch eine KTM Enduro 690 werden, wobei ich sehen muß womit ich besser klar komme, und es nicht ganz eilig ist würde ich meine Z zur Verfügung stellen. Komme wie Du aus Werl, wäre von der Distanz her also kein Problem ;D

MfG sei-men

Lobo
Chef
Chef
Beiträge: 2981
Registriert: 10. Mai 2003 18:34
Typ: Keine XT
Details: NC750X DCT
Wohnort: Werl
Kontaktdaten:

Re: Unterfahrschutz umsonst !

#12 Beitrag von Lobo » 21. Feb 2009 23:02

Hi !

Na dann kennst Du bestimmt Yamaha Aster in Menden - soweit ich weis hat er eine Z als Vorführer..

Wenn die Sonne mal rauskommt kannste dort ja mal vorbei schauen :)

Gruss, Jörg

sei-men

Re: Unterfahrschutz umsonst !

#13 Beitrag von sei-men » 22. Feb 2009 08:40

Bei Aster war ich schon im Herbst. Da hatte Sie mir auch angeboten eben durchzurufen und Sie machen dann eine zur Probe fertig. Leider hatte ich bisher keine Zeit :cry: Hoffe das sich das bald ändert, und wenn das Wetter mitspielt fahr ich da sofort hin.

sei-men

Re: Unterfahrschutz umsonst !

#14 Beitrag von sei-men » 19. Mär 2009 12:29

Hallo Jörg,

habe jetzt "leider" die KTM bestellt :oops: . Irgendwie komme ich damit besser zurecht. Hatte erst Angst das mich die KTM überfodern würde, passt aber alles. Auch vom Sitzen her, wo ich die größten Sorgen hatte, ist sie OK.

Ich kann dir also leider nicht weiterhelfen :( :(

MfG sei-men

Guzzi
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 57
Registriert: 19. Nov 2008 11:30
Typ: Z
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Kontaktdaten:

Re: Unterfahrschutz umsonst !

#15 Beitrag von Guzzi » 4. Apr 2009 16:56

Hallo Jörg,

falls sich da noch nichts ergeben hat, gib mir doch mal bescheid und ich setze mich mit deinem Bekannten in Verbindung. Habe dann zwar auch 100km Strecke. Aber das ist doch eigentlich ein Katzensprung.

Grüße aus dem Ruhrgebiet.

Guzzi
Ab September 2009: Mülheim > Kairo > Kapstadt
Auf dem Motorrad unterwegs für einen guten Zweck

FernWehge http://www.fernwehge.de

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder