Unterfahrschutz umsonst !

Alles zur XT 660 Z Ténéré
Nachricht
Autor
flatboarder
Inventar
Inventar
Beiträge: 2218
Registriert: 26. Mai 2009 19:13
Typ: Keine XT
Wohnort: Niederbayern

Re: Unterfahrschutz umsonst !

#31 Beitrag von flatboarder » 11. Sep 2009 14:41

ToKi hat geschrieben:Betrifft nochmals die Verschalung fuer den Serienendtopf:

Ich habe mir letztens beim Freundlichen mal die MT03 angesehen.
Die hat ja vieles mit der Z gemein.
So auch den Endtopf. Die Verschalung bei der MT03 ist aber rund und hat Edelstahlendkappen.
Nach Augenmaß müssten die Teile direkt an die Z passen, den die Befestigungslöcher sind identisch angeordnet.
Das wäre also eine Alternative.

Grüsse
ToKi
Das ist i.d.T. gut moeglich, aber optisch bringt das wohl garnix:
http://www.yamaha-motor.de/Images/2009- ... 271120.jpg
Zwar rund, aber genauso voluminoes und noch raketenfoermiger. Da sind die eckig geformten technischer aussehenden Serienblenden fast besser. Passen besser zum Transformerdesign. Aber gut beobachtet. Mir war ueberhaupt nicht klar, dass die MT03 auch diesen Motor und diesen Lafranconi Endtopf verwendet (den ich ueberhaupt nicht schlecht finde).

Ich suche eigentlich was moeglichst filigranes, das kaum groesser als der Endtopf ist, und auch nicht so weit rum geht. Nach hinten wuerde ich evtl. gar nicht erst verschalen, sondern nur zur Seite, wo man einen Hitzeschutz braucht. Mir gehts dabei darum, das Heck trotz Verwendung des angenehm leisen Serienendtopfs etwas filigraner zu gestalten. Daran gewinnt die Tenere optisch deutlich Die Konstruktion ermoeglicht das. Ich hatte das Zeug kuerzlich runtergebaut. Diese Auspuffverschalung ist 2-teilig und wird nur hinterm Nummerntaferl mit einer billigen Plastikschraube verbunden. Es waere problemlos moeglich, hier einfach 2 unabhaengige Haelften zu machen, die jeweils an den drei Aufhaengungspunkten am Endtopf befestigt wuerden. Das ganze schoen geformt, moeglichst nahe am Endtopf, aber dennoch mit einer Hitzeschildfunktion (Belag innen). Am besten schwarz beschichtet oder eloxiert.
fahren und fahren lassen

Teni
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 108
Registriert: 6. Jun 2009 17:38
Typ: Z
Wohnort: Thüringen

Re: Unterfahrschutz umsonst !

#32 Beitrag von Teni » 6. Okt 2009 20:17

ToKi hat geschrieben: Andreas "soll gleich eine neue zierlichere Verschalung fuer den Serienendtopf mit entwerfen, die nicht so klobig aussieht. Und filigrane Abstandshalterbuegel fuer Textilseitentaschen" wären auch wünschenswert.
Floatboarder und ich vmtl. auch, würden diese kaufen wollen.

Grüsse
ToKi
Damit Andreas sowas anfertigen kann muss jemand aber seine Z nochmal zur Verfügung stellen meine war ja nur zum anpassen das Unterfahrschutzes dort.
Fragt aber vorher an und macht dann nen Termin aus.

Mein Unterfahrschutz ist jetzt auch da, ( hat etwas länger gedauert ) . Habe ihn auch gleich montiert, hat ca. ne halbe Stunde gedauert, alle Teile sind sehr passganau und das Teil sieht echt TOLL aus! :zustimm:
Bilder hab ich noch nicht gemacht. Folgen aber in Kürze!
Don't dream it, do it!

flatboarder
Inventar
Inventar
Beiträge: 2218
Registriert: 26. Mai 2009 19:13
Typ: Keine XT
Wohnort: Niederbayern

Re: Unterfahrschutz umsonst !

#33 Beitrag von flatboarder » 6. Okt 2009 21:21

Teni hat geschrieben: Damit Andreas sowas anfertigen kann muss jemand aber seine Z nochmal zur Verfügung stellen meine war ja nur zum anpassen das Unterfahrschutzes dort.
Fragt aber vorher an und macht dann nen Termin aus.
Das ist vollkommen klar, aber das kann ich wohl nicht. Die Verschalung allein per Post wuerde auch nicht viel nuetzen, weil die Groesse des Endtopfs nicht daraus absehbar ist.
Vermutlich wuerde er das Ding sogar laenger brauchen, da es mit einmal Massnehmen vermutlich nicht geht. Das waere eine eher komplizierte 3dimensionale Form, die man zumindest beim Erstversuch mehrfach anpassen muesste, damit es genau sitzt.
Mein Unterfahrschutz ist jetzt auch da, ( hat etwas länger gedauert ) . Habe ihn auch gleich montiert, hat ca. ne halbe Stunde gedauert, alle Teile sind sehr passganau und das Teil sieht echt TOLL aus! :zustimm:
Bilder hab ich noch nicht gemacht. Folgen aber in Kürze!
Da bin ich gespannt. Greets, Phil
fahren und fahren lassen

Teni
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 108
Registriert: 6. Jun 2009 17:38
Typ: Z
Wohnort: Thüringen

Re: Unterfahrschutz umsonst !

#34 Beitrag von Teni » 6. Okt 2009 21:46

flatboarder hat geschrieben: Das ist vollkommen klar, aber das kann ich wohl nicht. Die Verschalung allein per Post wuerde auch nicht viel nuetzen, weil die Groesse des Endtopfs nicht daraus absehbar ist.
Vermutlich wuerde er das Ding sogar laenger brauchen, da es mit einmal Massnehmen vermutlich nicht geht. Das waere eine eher komplizierte 3dimensionale Form, die man zumindest beim Erstversuch mehrfach anpassen muesste, damit es genau sitzt.

Damit hast du vollkommen Recht meine Maschine habe ich damals 3 Tage dort gelassen um alles anpassen zu lassen, hatte allerdings auch keine kurze Anreise ca. 400 km aber was tut man nicht alles für so ein tolles Teil! :mrgreen:
Don't dream it, do it!

ixtezet
Fussrastenschleifer
Fussrastenschleifer
Beiträge: 555
Registriert: 21. Okt 2008 19:31
Typ: noch keine
Wohnort: Winsen/luhe

Re: Unterfahrschutz umsonst !

#35 Beitrag von ixtezet » 7. Okt 2009 16:37

Teni hat geschrieben:aber was tut man nicht alles für so ein tolles Teil! :mrgreen:
Fakten bitte --- sprich Fotos :augenauf: :augenauf:
Wollen doch wissen wie das tolle Teil aussieht.
mfgvd

Teni
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 108
Registriert: 6. Jun 2009 17:38
Typ: Z
Wohnort: Thüringen

Re: Unterfahrschutz umsonst !

#36 Beitrag von Teni » 7. Okt 2009 18:41

ixtezet hat geschrieben:
Teni hat geschrieben:aber was tut man nicht alles für so ein tolles Teil! :mrgreen:
Fakten bitte --- sprich Fotos :augenauf: :augenauf:
Wollen doch wissen wie das tolle Teil aussieht.
mfgvd
Hier nun die versprochen Fotos!
BildBildBildBildBildBild
Don't dream it, do it!

fridolin

Re: Unterfahrschutz umsonst !

#37 Beitrag von fridolin » 7. Okt 2009 19:26

Das nenn ich mal Unterfahrschutz.
Wie breit baut denn das Ding?

Grüße

Teni
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 108
Registriert: 6. Jun 2009 17:38
Typ: Z
Wohnort: Thüringen

Re: Unterfahrschutz umsonst !

#38 Beitrag von Teni » 7. Okt 2009 19:48

fridolin hat geschrieben:Das nenn ich mal Unterfahrschutz.
Wie breit baut denn das Ding?

Grüße
Also das Teil ist 52 cm breit, ist aber nicht so breit wie die Fußrasten die sind noch nen Tick breiter :biggrin: :lol:
Die Grundplatte ist aus 5 mm Alu und die Staufacher aus 3 mm Alu
Fragt mich aber nicht nach dem Gewicht hab das Ding nicht gewogen :mussweg:
Don't dream it, do it!

CONWING
Inventar
Inventar
Beiträge: 1874
Registriert: 14. Jan 2009 04:11
Typ: Keine XT
Details: KTM 1090 ADV
Wohnort: 90579 Langenzenn

Re: Unterfahrschutz umsonst !

#39 Beitrag von CONWING » 7. Okt 2009 19:51

Hi,

optisch net mein Ding, aber sicherlich funktionell in Ordnung :ja:

Insbesondere der Übergang auf das schmale Stück gefällt mir nicht.

Ist natürlich subjektiv (Gott sei Dank :mrgreen: )

Aber das ist der erste Motorschutz, der die Wasserpumpe wirklich schützt!!!!!!

Gruß
Sent from my brain using keyboard.......

KL250A..CM400T..RD350LC..
MZ250..RD500LC..RD350LC..
XT600Z..XT660Z..Tiger 800 XC..
KTM 1090 Adventure :kuerbis:

ixtezet
Fussrastenschleifer
Fussrastenschleifer
Beiträge: 555
Registriert: 21. Okt 2008 19:31
Typ: noch keine
Wohnort: Winsen/luhe

Re: Unterfahrschutz umsonst !

#40 Beitrag von ixtezet » 8. Okt 2009 07:23

Wat nen Schaufelbagger - mächtig groß.
Im Offroadbereich hätte ich Angst damit hängen zubleiben -
und den aufgewühlten Dreck in sämtlichen Staufächern wiederzufinden.
Aber wie immer - alles Ansichtssache -
Danke für die Fotos.
mfgvd

Teni
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 108
Registriert: 6. Jun 2009 17:38
Typ: Z
Wohnort: Thüringen

Re: Unterfahrschutz umsonst !

#41 Beitrag von Teni » 8. Okt 2009 16:58

ixtezet hat geschrieben:Wat nen Schaufelbagger - mächtig groß.
Im Offroadbereich hätte ich Angst damit hängen zubleiben -
und den aufgewühlten Dreck in sämtlichen Staufächern wiederzufinden.
Aber wie immer - alles Ansichtssache -
Danke für die Fotos.
mfgvd
Wieso soll der Dreck in den Staufächern landen? Sind doch alle geschlossen, oder siehst du irgendwo Öffnungen :shock: außerdem lässt sich das vordere Staufach demontieren das ändert zwar nichts an der Breite aber die Gefahr das man irgendwo hängen bleibt ist dadurch wesentlich geringer!
Don't dream it, do it!

Guzzi
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 57
Registriert: 19. Nov 2008 11:30
Typ: Z
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Kontaktdaten:

Re: Unterfahrschutz umsonst !

#42 Beitrag von Guzzi » 8. Okt 2009 19:37

Mächte groß der Unterfahrschutz. Mit dem Gelände ist das halt so eine Sache. Aber wer richtig in heftig im Gelände spielen will, kauft sich doch keine Tenere, oder?!

Wenn ihr einen Originaltopf zum ausprobieren von der Verkleidung braucht, könnt ihr meinen so etwa für die nächsten 8 Monate haben. Der liegt in meiner Heimatstadt Mülheim an der Ruhr und ich bin gerade in der Westtürkei auf dem Weg nach Kapstadt.

Also einfach melden und abholen. Brauche den dann nächstes Jahr nach meiner Rückkehr nach Europa um wieder ein Mopped mit Straßenzulassung, also mit KAT, zu fahren.

Grüße

Stephan
Ab September 2009: Mülheim > Kairo > Kapstadt
Auf dem Motorrad unterwegs für einen guten Zweck

FernWehge http://www.fernwehge.de

Muschelschubser
ECU-Auswechsler
ECU-Auswechsler
Beiträge: 209
Registriert: 30. Aug 2005 11:49

Re: Unterfahrschutz umsonst !

#43 Beitrag von Muschelschubser » 15. Okt 2009 16:04

Hi,
neee!! :shock: Der Motorschutz wär aber auch nicht meins.... Optisch ja echt fragwürdig. Sieht einfach drangehängt aus, irgendwie nicht richtig in das Motorrad integriert. Bei KTM gibt es schöne Schütze, die fallen kaum noch auf. Warum hat er das nicht so gemacht?? Aber wenn es billig war... :lach:
CU
Wer später bremst ist länger schnell!

flatboarder
Inventar
Inventar
Beiträge: 2218
Registriert: 26. Mai 2009 19:13
Typ: Keine XT
Wohnort: Niederbayern

Re: Unterfahrschutz umsonst !

#44 Beitrag von flatboarder » 15. Okt 2009 16:17

Muschelschubser hat geschrieben:Hi,
neee!! :shock: Der Motorschutz wär aber auch nicht meins.... Optisch ja echt fragwürdig. Sieht einfach drangehängt aus, irgendwie nicht richtig in das Motorrad integriert. Bei KTM gibt es schöne Schütze, die fallen kaum noch auf. Warum hat er das nicht so gemacht?? Aber wenn es billig war... :lach:
CU
Wenn du dir typische Wuestenmotorraeder ansiehst, findest du solche Bauformen haeufiger. Z.T. mit riesigen Wasser-Reservoirs. Das ist der beste Platz, um schwere Sachen wie Werkzeug und Wasser mitzunehmen. Fuer enge Endurotrails ist es weniger geeignet, aber das gilt ja ohnehin fuer das gesamte Motorrad.
fahren und fahren lassen

Caschi
Schönwetterfahrer
Schönwetterfahrer
Beiträge: 347
Registriert: 21. Mai 2009 08:36
Typ: Z
Wohnort: Kiel

Re: Unterfahrschutz umsonst !

#45 Beitrag von Caschi » 15. Okt 2009 18:47

Moin,

die Ausmaße des Unterbodenschutzes gehen m.E. vollkommen in Ordnung. Diese Teile werden an Reisemotorräder gedengelt und nicht an reine Erdferkel.
Wenn der Preis stimmt, könnte ich in Versuchung kommen. :wink:

Caschi
Wer den Himmel auf Erden sucht, hat im Erdkundeunterricht nicht aufgepaßt. ( Rolf Miller )

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder