Federbeine für die R

Alles zur Enduro
Antworten
Nachricht
Autor
Mac
Inventar
Inventar
Beiträge: 4316
Registriert: 20. Feb 2010 12:29
Typ: R
Details: Baujahr 11. 04
Wohnort: Merseburg

Federbeine für die R

#1 Beitrag von Mac » 21. Mai 2017 13:51

Moin meine Damen u Herren!
Könnten hier mal Erfahrungen mit Federbeinen an der R! nieder geschrieben werden?
Ich liebäugel mit diesem, weil total günstig u vielversprechender Bewerbung des Federbeins.
http://m.ebay.de/itm/Federbein-Yamaha-X ... nav=SEARCH
Mac


Mein Beitrag ist keine Kritik und keine Anschuldigung. Es liegt mir fern, irgend wen mit meiner Aussage beleidigen oder kränken zu wollen. Außerdem enthalten meine Beiträge Ironie, Sarkasmus u. auch üblen Spaß.
Eigentlich tut es mir leid das ich überhaupt was geschrieben habe.

Grimmbart
Inventar
Inventar
Beiträge: 846
Registriert: 6. Nov 2016 20:27
Typ: R
Details: 08
Wohnort: Da unten irgendwo

Re: Federbeine für die R

#2 Beitrag von Grimmbart » 21. Mai 2017 18:27

Lies mal bei den earthroamers.blogspot.com
Viele Grüße
Peter

Mach mit!
XT-Challenge http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=17690
XT-Challenge - der Aufkleber http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=17848
XT-Challenge - Herausforderung angenommen: http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=18064

cwimm95i
Inventar
Inventar
Beiträge: 915
Registriert: 9. Apr 2012 22:47
Typ: X
Details: 1/4 Meile 13.133sec
Wohnort: Streets of Vienna

Re: Federbeine für die R

#3 Beitrag von cwimm95i » 21. Mai 2017 21:03

Die Beschreibung von dem Federbein klingt sehr Vorgedruckt und enthält ausserdem viele Grammatik Fehler.

Greif lieber tiefer in die Tasche und hol dir ein Öhlins. Da bekommst sogar Ersatzteile dafür

Grüsse Chris
Yamaha XT660X and Honda MSX Stunt - VIDEO
Yamaha XT660X Wheelies, Burnout, Jumps - VIDEO
Yamaha XT660X 1/4 Meile Rennen - VIDEO
PROJECT XT700X - LINK

Mac
Inventar
Inventar
Beiträge: 4316
Registriert: 20. Feb 2010 12:29
Typ: R
Details: Baujahr 11. 04
Wohnort: Merseburg

Re: Federbeine für die R

#4 Beitrag von Mac » 21. Mai 2017 21:58

Bei den oben erwähnten earthroamers sehe ich so gut wie gar nichts.
Auf jeden Fall nichts über Moppeds.

???
Mac


Mein Beitrag ist keine Kritik und keine Anschuldigung. Es liegt mir fern, irgend wen mit meiner Aussage beleidigen oder kränken zu wollen. Außerdem enthalten meine Beiträge Ironie, Sarkasmus u. auch üblen Spaß.
Eigentlich tut es mir leid das ich überhaupt was geschrieben habe.

Grimmbart
Inventar
Inventar
Beiträge: 846
Registriert: 6. Nov 2016 20:27
Typ: R
Details: 08
Wohnort: Da unten irgendwo

Re: Federbeine für die R

#5 Beitrag von Grimmbart » 21. Mai 2017 22:05

Viele Grüße
Peter

Mach mit!
XT-Challenge http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=17690
XT-Challenge - der Aufkleber http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=17848
XT-Challenge - Herausforderung angenommen: http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=18064

Mac
Inventar
Inventar
Beiträge: 4316
Registriert: 20. Feb 2010 12:29
Typ: R
Details: Baujahr 11. 04
Wohnort: Merseburg

Re: Federbeine für die R

#6 Beitrag von Mac » 21. Mai 2017 23:08

Naja, wenn unter dem Blog bei IHM gar nichts erscheint und bei IHR nur in welcher Stadt der Welt Mademoiselle am liebsten Nudeln kauft... da google ich keinen Zentimeter. Blogs find ich eh überflüssig... :lol:
Nach deinem Link muß ich allerdings zugeben: Das Kerlchen hat dann doch alles gut beschrieben.
Nach dieser Lektüre neige sehr dazu, mir den beschriebenen Federsatz zu beschaffen. Vorne u hinten.
Mac


Mein Beitrag ist keine Kritik und keine Anschuldigung. Es liegt mir fern, irgend wen mit meiner Aussage beleidigen oder kränken zu wollen. Außerdem enthalten meine Beiträge Ironie, Sarkasmus u. auch üblen Spaß.
Eigentlich tut es mir leid das ich überhaupt was geschrieben habe.

sd-skipper
Inventar
Inventar
Beiträge: 670
Registriert: 23. Jun 2011 20:22
Typ: R
Wohnort: 48565 Steinfurt
Kontaktdaten:

Re: Federbeine für die R

#7 Beitrag von sd-skipper » 4. Jul 2017 22:46

Wie wärs denn mit nem Wilbers. Kostet nur 60,-€ mehr. Nachdem ich es montiert und eingestellt hatte hab ich gedacht ich sitz auf nem ganz anderen Motorrad.
Sehr zu empfehlen!!

Grüße und Glückauf!

Mac
Inventar
Inventar
Beiträge: 4316
Registriert: 20. Feb 2010 12:29
Typ: R
Details: Baujahr 11. 04
Wohnort: Merseburg

Re: Federbeine für die R

#8 Beitrag von Mac » 4. Jul 2017 23:59

Hm... :roll: erstmal nicht
Mac


Mein Beitrag ist keine Kritik und keine Anschuldigung. Es liegt mir fern, irgend wen mit meiner Aussage beleidigen oder kränken zu wollen. Außerdem enthalten meine Beiträge Ironie, Sarkasmus u. auch üblen Spaß.
Eigentlich tut es mir leid das ich überhaupt was geschrieben habe.

InkaJoe
Inventar
Inventar
Beiträge: 3971
Registriert: 2. Jan 2009 16:03
Typ: R
Wohnort: Lima, Peru

Re: Federbeine für die R

#9 Beitrag von InkaJoe » 6. Jul 2017 17:10

sd-skipper hat geschrieben:
4. Jul 2017 22:46
Wie wärs denn mit nem Wilbers. Kostet nur 60,-€ mehr. Nachdem ich es montiert und eingestellt hatte hab ich gedacht ich sitz auf nem ganz anderen Motorrad.
Sehr zu empfehlen!!

Grüße und Glückauf!
Kann ich bestaetigen :ja:

salu2!
Gruss und allzeit beulenfreie Fahrt!

"Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben".
Alexander von Humboldt

Stollentroll
Inventar
Inventar
Beiträge: 1855
Registriert: 14. Jul 2009 12:13
Typ: R
Details: T100 und Tenere 660
Wohnort: Erftstadt

Re: Federbeine für die R

#10 Beitrag von Stollentroll » 13. Jul 2017 08:24

Wilbers hatte ich auch in der "R".Dolles Teil. Kann ich nur empfehlen.

Gruß, Bernd
Der Motor brüllt.
Die Krümmer glühen.
Die Strasse ist ein schwarzes Band.
Der Troll vergisst der lebens Mühen.
Der Weg.Das Ziel.Er hats erkannt.

Von Ferne hört man Donnergrollen.
Es naht der Troll, er kommt auf Stollen.

Grimmbart
Inventar
Inventar
Beiträge: 846
Registriert: 6. Nov 2016 20:27
Typ: R
Details: 08
Wohnort: Da unten irgendwo

Re: Federbeine für die R

#11 Beitrag von Grimmbart » 13. Jul 2017 10:47

ich auch :ideee:

wer noch?
Viele Grüße
Peter

Mach mit!
XT-Challenge http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=17690
XT-Challenge - der Aufkleber http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=17848
XT-Challenge - Herausforderung angenommen: http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=18064

der XTXrider
Inventar
Inventar
Beiträge: 2010
Registriert: 30. Jun 2012 21:47
Typ: X
Details: 2005er
Wohnort: Norderstedt

Re: Federbeine für die R

#12 Beitrag von der XTXrider » 13. Jul 2017 16:25

Ich in der X :lol: arbeitet da genau so gut. :ja:
Ulli

geradeaus kann ja jeder...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder