Große Füße, neue Stiefel, längerer Schalthebel

Alles zur Enduro
Nachricht
Autor
php
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 52
Registriert: 5. Okt 2016 20:45
Typ: R

Re: Große Füße, neue Stiefel, längerer Schalthebel

#16 Beitrag von php » 27. Jul 2017 22:45

Hab gerade den Standardhebel abgemessen: ca. 170 mm lang, mal sehen wie lange der von Tante Louise ist. Wie lang ist in etwa der von Touratech?

LG
Ohne ROZ kein Schmotz! Go 4 Stroke!

php
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 52
Registriert: 5. Okt 2016 20:45
Typ: R

Re: Große Füße, neue Stiefel, längerer Schalthebel

#17 Beitrag von php » 28. Jul 2017 19:37

Habe mich gerade erkundigt - der originale Schalthebel ist 170 mm lang, der von Louis etwa 190 mm... Denkt ihr das ist merkbar?
Ohne ROZ kein Schmotz! Go 4 Stroke!

mfw
Fussrastenschleifer
Fussrastenschleifer
Beiträge: 506
Registriert: 13. Apr 2017 18:21
Typ: R
Details: 2007

Re: Große Füße, neue Stiefel, längerer Schalthebel

#18 Beitrag von mfw » 28. Jul 2017 20:03

Imho ist das deutlich spürbar, ob es allerdings fuer deine Füße reicht, kann ich nicht einschätzen.
Schwalbe, Habicht, S50, S51, MZ ES150
Yamaha TZR 125, R6
Aprilia RSV4 RF
Yamaha XT660R

php
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 52
Registriert: 5. Okt 2016 20:45
Typ: R

Re: Große Füße, neue Stiefel, längerer Schalthebel

#19 Beitrag von php » 29. Jul 2017 09:06

Mach mich auf den Weg. Bis später :roll:
Ohne ROZ kein Schmotz! Go 4 Stroke!

php
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 52
Registriert: 5. Okt 2016 20:45
Typ: R

Re: Große Füße, neue Stiefel, längerer Schalthebel

#20 Beitrag von php » 29. Jul 2017 20:36

Gut! Habe mir heute bei Louis den Hebel für die (eigentlich) XT 500 / 600 geholt, die Verzahnung passt erstaunlicherweise hervorragend. Von den Abmaßen ist er identisch mit dem originalen Hebel, der Herr am Telefon hat mir die falschen Maße durchgegeben oder es gab Kommunikationsschwierigkeiten. Er eignet sich somit auch gut als Ersatz für den Originalen - er müsste dann vermutlich etwas nachgebogen werden, damit er nirgendwo streift, aber für € 10 ,-- ist das in Ordnung.

Ich habe mir im Handel dann noch einen Stahl geholt, welcher gleich stark ist, wie der Hebel (20 mm X 4 mm) und dieses dazwischen geschweißt. Den Halter für den Gummi dazugeschweißt und voilà: verlängerter Hebel, welcher bei enger Kurvenlage sogar einklappt!

Das ganze hat mich nicht ein Vermögen gekostet. 10 € für den Hebel, der Flachstahl (1 m) hat etwa 4 € gekostet (+ Lackkosten). Flexen und Schweißen sollte man können, dann haut das wunderbar hin.

Danke für Eure Hilfe!
Ohne ROZ kein Schmotz! Go 4 Stroke!

mfw
Fussrastenschleifer
Fussrastenschleifer
Beiträge: 506
Registriert: 13. Apr 2017 18:21
Typ: R
Details: 2007

Re: Große Füße, neue Stiefel, längerer Schalthebel

#21 Beitrag von mfw » 30. Jul 2017 09:33

Jetzt mal ohne Mist, ihr kriegt den Schalthebel in der Kurve auf den Asphalt?
Schwalbe, Habicht, S50, S51, MZ ES150
Yamaha TZR 125, R6
Aprilia RSV4 RF
Yamaha XT660R

Mac
Inventar
Inventar
Beiträge: 4294
Registriert: 20. Feb 2010 12:29
Typ: R
Details: Baujahr 11. 04
Wohnort: Merseburg

Re: Große Füße, neue Stiefel, längerer Schalthebel

#22 Beitrag von Mac » 30. Jul 2017 09:50

Klar :ideee: ... und dann heben wir unser Mopped wieder auf, putzen uns ab u steigen wieder auf :lol:
Mac


Mein Beitrag ist keine Kritik und keine Anschuldigung. Es liegt mir fern, irgend wen mit meiner Aussage beleidigen oder kränken zu wollen. Außerdem enthalten meine Beiträge Ironie, Sarkasmus u. auch üblen Spaß.
Eigentlich tut es mir leid das ich überhaupt was geschrieben habe.

php
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 52
Registriert: 5. Okt 2016 20:45
Typ: R

Re: Große Füße, neue Stiefel, längerer Schalthebel

#23 Beitrag von php » 30. Jul 2017 11:14

Im Hinblick auf die Überlänge könnte dies Relevant sein.

Aber Asphaltstreifer sind in der Planung eigentlich nicht vorgesehen.
Ohne ROZ kein Schmotz! Go 4 Stroke!

InkaJoe
Inventar
Inventar
Beiträge: 3950
Registriert: 2. Jan 2009 16:03
Typ: R
Wohnort: Lima, Peru

Re: Große Füße, neue Stiefel, längerer Schalthebel

#24 Beitrag von InkaJoe » 30. Jul 2017 18:21

Mac hat geschrieben:
30. Jul 2017 09:50
Klar :ideee: ... und dann heben wir unser Mopped wieder auf, putzen uns ab u steigen wieder auf :lol:
:lach: :lach: :lach: :zustimm: :zustimm: :zustimm:
Gruss und allzeit beulenfreie Fahrt!

"Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben".
Alexander von Humboldt

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder