Gepäckträger für Ortliebtaschen

Alles zur Enduro
Antworten
Nachricht
Autor
Dijan
Mückenfänger
Mückenfänger
Beiträge: 5
Registriert: 2. Jul 2017 23:31
Typ: R
Details: 2012

Gepäckträger für Ortliebtaschen

#1 Beitrag von Dijan » 18. Nov 2017 15:32

Hallo
bin im letzten Urlaub mit zwei Ortlieb Rollen gefahren, ist aber doch einfach lästig.
Und da ich gerne mit Ortlieb Taschen an der Transalp gefahren bin (sie fristet ihr dasein Gnadenbrot nun grummelnt neben der XT) würde ich jetzt gerne was an die XT 660 R schrauben. Allerdings sollt der 2 in 1 Auspuff nicht die Taschen abfackeln (so was dummes ist mir an der DR 350 mal passiert, peinlich :oops: .
JETZT IHR:
Foto´s von euren Kreativen Umbauten würden mich freuen. Oder muss ich doch den Gepäckträger von off the roud kaufen, damit ich die Taschen an das Tierchen befestigt gekomme ?????
Gruß aus Essen
Dijan
(die Ortliebtaschen stehen schon hier und warten au ihre Befestigung)

Dijan
Mückenfänger
Mückenfänger
Beiträge: 5
Registriert: 2. Jul 2017 23:31
Typ: R
Details: 2012

Re: Gepäckträger für Ortliebtaschen

#2 Beitrag von Dijan » 18. Nov 2017 15:54

Bild

mfw
Fussrastenschleifer
Fussrastenschleifer
Beiträge: 521
Registriert: 13. Apr 2017 18:21
Typ: R
Details: 2007

Re: Gepäckträger für Ortliebtaschen

#3 Beitrag von mfw » 18. Nov 2017 18:13

Also ich würde dich von deiner 2in1-Anlage erlösen, kannst meine originale dann haben. ;)
Schwalbe, Habicht, S50, S51, MZ ES150
Yamaha TZR 125, R6
Aprilia RSV4 RF
Yamaha XT660R

Dijan
Mückenfänger
Mückenfänger
Beiträge: 5
Registriert: 2. Jul 2017 23:31
Typ: R
Details: 2012

Re: Gepäckträger für Ortliebtaschen

#4 Beitrag von Dijan » 18. Nov 2017 18:22

nein, nein, die ist super :) nur der Gepäckträger muss her für Ortliebtaschen :mrgreen:

Fackon
Mückenfänger
Mückenfänger
Beiträge: 18
Registriert: 2. Apr 2015 11:42
Typ: R
Details: 2005

Re: Gepäckträger für Ortliebtaschen

#5 Beitrag von Fackon » 28. Nov 2017 13:26

Gibt es da spezielle Träger für diese Taschen oder wie?

Vergaser
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 51
Registriert: 7. Okt 2016 17:49
Typ: R
Details: April 2008

Re: Gepäckträger für Ortliebtaschen

#6 Beitrag von Vergaser » 28. Nov 2017 13:50

Ich habe mir von einem befreundeten Schlosser zwei Träger schweißen lassen. Als Grundplatte kam 21mm starkes Rohrmaterial zum Einsatz an das Flacheisen geschweißt wurde. Das System wurde vor Ort direkt an mein Bike angepasst. Hat mich 120,- für das Material und Lohn gekostet. Grundieren und Streichen, habe ich selbst gemacht. War diesen Sommer damit 9 Wochen in Portugal und Spanien unterwegs und bin knapp 7.000 km gefahren. Hat super funktioniert und hatte keine Probleme. Das einzigste Problem welches ich hatte war, dass bei großer Hitze 50°C die Trägergurte vom Klettband anfingen sich zu lösen. Meine Frau hat das gleiche System mit Enduristan Taschen im Einsatz; ebenfalls perfekt.
Bild
https://picload.org/view/drccaorl/ortli ... 1.jpg.html
Das Rohmaterial.
Bild
https://picload.org/view/drccaori/ortli ... 2.jpg.html
Und montiert, während der Reise
--
Gruß Vergaser

Michael R.
ECU-Auswechsler
ECU-Auswechsler
Beiträge: 221
Registriert: 21. Mär 2014 19:22
Typ: Z
Details: 2008
Wohnort: München

Re: Gepäckträger für Ortliebtaschen

#7 Beitrag von Michael R. » 28. Nov 2017 21:54

Das ist ein guter Preis. Kannste nix sagen. Wenn Du weißt, dass es bei den Soft-Bags bleibt ist die Lösung von Vergaser nicht blöd.

Solltest Du in evt. irgendwann noch Koffer holen, geh gleich auf eine entsprechende Halterung.
Ich hatte die Ortlieb-Taschen und habe später noch ein paar Alukoffer gekauft. Ich hatte Glück und den Kofferträger von Enduropack http://www.enduropack.de/yamaha-xt660z.html für unter 200 Euro auf Ebay erwischt. Der wird auch bei Off-the-Road verkauft, kostet dort aber mehr. Das Ding ist groß, schwer und hässlich, aber auch unzerstörbar. Das Halterungssystem ist übrigens ziemlich clever gemacht. Für alle, die mit Koffern liebäugeln ist es einen Blick wert.

Dijan
Mückenfänger
Mückenfänger
Beiträge: 5
Registriert: 2. Jul 2017 23:31
Typ: R
Details: 2012

Re: Gepäckträger für Ortliebtaschen

#8 Beitrag von Dijan » 29. Nov 2017 22:30

Tip zum lösen der Verbindung der Ortliebtaschen (hatte ich auch) : einfach einmal die Frau mit der Nähmaschiene drüber jagen lassen, dann ist das Problem behoben. Bei den zweiten Taschen die ich hatte, habe ich das sofort gemacht.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder