Mittelamerikatour 2019

Alles zur Enduro
Antworten
Nachricht
Autor
Tenere-wue
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 111
Registriert: 15. Aug 2008 21:56
Typ: Z
Wohnort: Würzburg

Mittelamerikatour 2019

#1 Beitrag von Tenere-wue » 3. Feb 2018 13:13

Servus Kollegen,
Ich bin grad am Planen einer Tour durch Mittelamerika(Panama-Mexiko).
Da ich seit 2008 eine XT660Z Tenere fahre weiß ich das die Kisten super robust und zuverlässig sind.
Nun hat meine Z schon ein paar Jährchen und noch mehr Kilometer auf den Buckel.Ausserdem sind die Preise für einen
Transport nach Panama gerade ein wenig knackig.
Deswegen möchte ich mir in Kolumbien eine XT660R kaufen,sie nach Panama versenden und damit meine Tour machen.
Hier meine Fragen : Verstehe ich es richtig das seit 2005 die R unverändert gebaut wurde?Die angebotenen Kofferträger der R und X
kann man für alle XT R/X ab 2005 untereinander verwenden?
Die Heckträger sind auch untereinander kompatibel?
Gab es durch schlecht abgedichtete Stecker bei der R auch ein Reglerproblem?Meine Z hatte es.....
Danke für die Antworten,Grüsse Tenere-wue
vive su sueño !

Grimmbart
Inventar
Inventar
Beiträge: 808
Registriert: 6. Nov 2016 20:27
Typ: R
Details: 08
Wohnort: Da unten irgendwo

Re: Mittelamerikatour 2019

#2 Beitrag von Grimmbart » 3. Feb 2018 13:34

Das einzige Update, das bei der R gemacht wurde, war 2007 die Umstellung auf den geregelten Kat und die dazu nötige Lambdasonde. Bis auf den Auspuff und das Steuergerät ist alles untereinander kompatibel.

An der R gibt es keine Probleme... außer KFR. :-)

Erzählst du von der Reise? Wo? Wie?
Viele Grüße
Peter

Mach mit!
XT-Challenge http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=17690
XT-Challenge - der Aufkleber http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=17848
XT-Challenge - Herausforderung angenommen: http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=18064

Tenere-wue
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 111
Registriert: 15. Aug 2008 21:56
Typ: Z
Wohnort: Würzburg

Re: Mittelamerikatour 2019

#3 Beitrag von Tenere-wue » 3. Feb 2018 13:42

Danke für die Antwort,KFR ist mir wurscht da dies meine Z auch hat.
Aktuell geht es mir um passende Gepäcksysteme für die R.
Und klaro werde ich von meinem Tripp berichten.Gerne auch hier.Webseite oder Blog habe ich nicht.
Ich hasse es in einem Hostal oder Campingplatz zu sitzen und alle Reisenden glotzen nur noch
in ihr Smartphone anstatt zusammen Bier zu trinken und sich Geschichten zu erzählen.

Grüsse T.
vive su sueño !

Paul2
Inventar
Inventar
Beiträge: 987
Registriert: 26. Mai 2009 21:30
Typ: Z
Details: DM02

Re: Mittelamerikatour 2019

#4 Beitrag von Paul2 » 3. Feb 2018 16:05

Tenere-wue hat geschrieben:
3. Feb 2018 13:42
... Ich hasse es in einem Hostal oder Campingplatz zu sitzen und alle Reisenden glotzen nur noch
in ihr Smartphone anstatt zusammen Bier zu trinken und sich Geschichten zu erzählen.
Wohl wahr :ja:!
Sonst hat der Grimmbart deine Fragen schon beantwortet. :top:
Gruß Paul
Bild

sushi
Inventar
Inventar
Beiträge: 869
Registriert: 16. Apr 2011 00:23
Typ: Z
Details: 11D1 010 A EZ.2011
Wohnort: Bern Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Mittelamerikatour 2019

#5 Beitrag von sushi » 3. Feb 2018 17:13

Tenere-wue hat geschrieben:
3. Feb 2018 13:13
Deswegen möchte ich mir in Kolumbien eine XT660R kaufen,sie nach Panama versenden und damit meine Tour machen.
Hallo
Reine Neugier, warum in Kolumbien kaufen, auf der "falschen" Seite vom Darien Gap für deine Tour?
gruss sushi
2011-2013 Nord/Südamerika-Australien-Asien-Europa
http://www.youtube.com/user/MrXt660ztenere

fennek
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 95
Registriert: 17. Dez 2015 19:11
Typ: Z
Details: 2008
Wohnort: Madrid

Re: Mittelamerikatour 2019

#6 Beitrag von fennek » 3. Feb 2018 21:54

Tenere-wue hat geschrieben:
3. Feb 2018 13:42
Ich hasse es in einem Hostal oder Campingplatz zu sitzen und alle Reisenden glotzen nur noch
in ihr Smartphone anstatt zusammen Bier zu trinken und sich Geschichten zu erzählen.
die Zeiten sind vorbei mach Dir keine Hoffnungen, habe es vor Kurzem auf meinen Asientrip erlebt!
Nimmst Du die Stahlratte nach Panama? Hoffe auch, Du berichtest hier!
buen camino!

Tenere-wue
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 111
Registriert: 15. Aug 2008 21:56
Typ: Z
Wohnort: Würzburg

Re: Mittelamerikatour 2019

#7 Beitrag von Tenere-wue » 4. Feb 2018 14:56

Hola sushi,
Eine berechtigte Frage hast du gestellt(Moppedkauf in Kolumbien).
Der Moppedtransport alle 3-4Jahre nach Südamerika wird mir langsam zu teuer.Die Preise sind in den
letzten Jahren arg gestiegen.Nach der "Billigphase 2003" sind die Preise förmlich explodiert.Mein Gehalt bleibt leider fast gleich.
Der Transport nach Panama kostet fast doppelt so viel wie nach Chile und ist auf dem Niveau der Luftfrachtkosten.

In Kolumbien ist es mir möglich ein eigenes Motorrad zu kaufen ohne einen cedula de extranjeros zu haben.
Ist zwar nicht einfach ,aber es funktioniert.
Der Transport von Bogota nach Panama kostet im Sammelcontainer Luftfracht ca.300 USD.
Und ich habe für die Zukunft eine reisefertige XT 660 für meine nächsten Trips da rumstehen.
Logisch das die XT nach meiner Mittelamerikareise wieder nach Kolumbien kommt.
Mhhhh.....und nach Ecuador will ich auch noch mal(super schön da,und das Benzin ist spottbillig). Oh man,
ich habe noch tausend Reiseziele im Kopf.....

Grüsse T.
vive su sueño !

sushi
Inventar
Inventar
Beiträge: 869
Registriert: 16. Apr 2011 00:23
Typ: Z
Details: 11D1 010 A EZ.2011
Wohnort: Bern Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Mittelamerikatour 2019

#8 Beitrag von sushi » 4. Feb 2018 16:50

Hallo

Macht Sinn.
Hätte nicht gedacht dass du die für $300 rüber kriegst, 2011 hatte ich Angebote für das 3fache.
Dann viel Spass die nächsten Jahre in SA.

gruss sushi
2011-2013 Nord/Südamerika-Australien-Asien-Europa
http://www.youtube.com/user/MrXt660ztenere

Tenere-wue
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 111
Registriert: 15. Aug 2008 21:56
Typ: Z
Wohnort: Würzburg

Re: Mittelamerikatour 2019

#9 Beitrag von Tenere-wue » 8. Feb 2018 20:16

Hoi XT ler,
bei sind noch ein paar Fragen aufgetaucht.
Ist der Rahmen stabil genug für 2 Personen mit Alukoffern und fetter Rolle hintendrauf ?
Meine Angetraute will nun doch mitkommen(yehhh :top: ),deswegen diese Frage.
Ist das Federbein wie bei der Z auch mit einem Hakenschlüssel verstellbar?

Grüsse
vive su sueño !

Grimmbart
Inventar
Inventar
Beiträge: 808
Registriert: 6. Nov 2016 20:27
Typ: R
Details: 08
Wohnort: Da unten irgendwo

Re: Mittelamerikatour 2019

#10 Beitrag von Grimmbart » 8. Feb 2018 20:41

Klar hält der Rahmen das aus. Wir sind auch schon jenseits der zul. Zuladung über die Alpen gedüst. Ob ihr allerdings zu zweit für eine mehrwöchige Reise all euer Gepäck unterbekommt, müsst ihr selber wissen. Was der Motor dazu sagt, kannst ja mit der Z ausprobieren.

Das Ori-Federbein ist auch mit Hekenschlüssel und zu zweit bequemer als alleine.
Viele Grüße
Peter

Mach mit!
XT-Challenge http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=17690
XT-Challenge - der Aufkleber http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=17848
XT-Challenge - Herausforderung angenommen: http://xt-660.de/viewtopic.php?f=5&t=18064

Tenere-wue
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 111
Registriert: 15. Aug 2008 21:56
Typ: Z
Wohnort: Würzburg

Re: Mittelamerikatour 2019

#11 Beitrag von Tenere-wue » 11. Feb 2018 19:40

Gracias por la repuesta. Über den Motor und Zuverlässigkeit mache ich mir null Gedanken.Wie schon
geschrieben,meine Z hat auch schon unter mir "gelitten".Off-und onroad.
Ich habe mal auf dem kolumbianischen Markt recherchiert wegen diversere Anbauteile.Einen kleinen Motorschutz gibt ab ca.
35€ bis ca.90€ für das Deluxmodell. Oder Kofferträger ab ca .65€ individuell angefertigt.Nur bei Alukoffern muss man
tiefer in die Tasche greifen.Das paar in guter Qualität ab ca.350€.Eine XT R unverbastelt mit max 20tkm und max 2Jahre alt
gibt es ab ca 22.000.000 COP .Normalpreis liegt bei ca 24.000.000 COP.(6300-7000€)
Wie ihr seht sind die Moppeds da kein Schnäppchen.Dann werde ich die XT R wohl die nächsten Jahre
da nutzen müssen.Yehhh.Oder ich verleihe sie an europäische XT Fahrer.BMW Treiber bekommen
meine vor Ort rumstehende AKT TTR 180. :lach:
Grüsse vom Reisefiebernden
vive su sueño !

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder