EICMA 2019...

Talk über andere Motorräder .. egal ob Verwandte wie die MT03 oder Rennsemmeln, Chopper usw
Antworten
Nachricht
Autor
Duncan01
Kurvenwetzer
Kurvenwetzer
Beiträge: 495
Registriert: 25. Sep 2010 14:28
Typ: Z
Wohnort: Nordhessen

EICMA 2019...

#1 Beitrag von Duncan01 » 9. Nov 2019 16:28

Na, hier im Forum gibt's ja noch nix über die neuen Modelle...KTM390 Adventure, Husqvarna Norden 901...
Im Herzen ist jedes Motorrad eine Enduro :wink:

robert
Angstrandnachmesser
Angstrandnachmesser
Beiträge: 161
Registriert: 20. Mai 2012 11:24
Typ: Z

Re: EICMA 2019...

#2 Beitrag von robert » 9. Nov 2019 16:59

Mag vielleicht daran liegen, dass Yamaha für die hier versammelte Zielgruppe jetzt nicht so extrem viel interessantes gezeigt hat. Hätten die in Milano einen AT-Beater mit dem MT09-Motor entpuppt, dann wären hier natürlich die Posaunen von Jericho erschallt :biggrin:

mfw
Inventar
Inventar
Beiträge: 718
Registriert: 13. Apr 2017 18:21
Typ: R
Details: 2007

Re: EICMA 2019...

#3 Beitrag von mfw » 9. Nov 2019 23:51

Och, die Norden ist ganz ansehnlich geworden. Stellt sich nur die Frage, ob da KTM inzwischen die Qualität im Griff hat. Fantic hat neues Spielzeug aufgelegt, die Affentwin hat 'ne Modellpflege gekriegt. Ducati haut 'ne Scrambler-Variante raus, die eher abenteuerlich aussieht. Fantic und SWM haben neues Spielzeug rausgehauen.

Es wurde schon einiges geboten und es muss ja nicht immer Yamaha sein. Mein persönliches Highlight, die Vins Duecinquanta.
Schwalbe, Habicht, S50, S51, MZ ES150
Yamaha TZR 125, R6
Aprilia RSV4 RF
Yamaha XT660R

tent
Inventar
Inventar
Beiträge: 765
Registriert: 21. Dez 2007 05:55

Re: EICMA 2019...

#4 Beitrag von tent » 10. Nov 2019 11:11

Hallo,

mein Highlight:
https://www.youtube.com/watch?v=0G9-_sxT0ZY
Husqvarna 701 Enduro Long Range.
Ein Einzylinder, leicht und schmal gebaut, mit großer Reichweite aufgrund zweier Tanks mit insgesamt 25 Liter Fassungsvermögen.

Gruss
Tent

pitts-333
Inventar
Inventar
Beiträge: 741
Registriert: 30. Sep 2017 20:55
Typ: Z
Details: 2008
Wohnort: troisdorf

Re: EICMA 2019...

#5 Beitrag von pitts-333 » 10. Nov 2019 23:12

geiles teil , und reichlich dampf im zylinder :D
ich bin der , der die Hand nicht zum Grüßen hebt :boese: :mop:

gigabass
Schönwetterfahrer
Schönwetterfahrer
Beiträge: 315
Registriert: 28. Okt 2014 20:50
Typ: Z
Details: + SR 500
Wohnort: Ratingen

Re: EICMA 2019...

#6 Beitrag von gigabass » 12. Nov 2019 09:18

tent hat geschrieben:
10. Nov 2019 11:11
Husqvarna 701 Enduro Long Range.
YES!
Da kann die Norden dann gleich wieder einpacken.
OK, Zusatztanks für die 701 gab's auch vorher schon, aber ab Werk ist natürlich nicht schlecht. Ich hab im letzten Sommer schon so meine Gedankenspiele gemacht, aber leider gab's bei keinem Händler in der Gegend mehr Vorführer.
und allesamt – auch die 701 Supermoto – werden mit modernsten Assistenzsystemen ausgestattet.
Das gefällt mir dagegen weniger, denn weniger ist für mich mehr.

Ich werde das mal im Auge behalten ...

Matzek
Angstrandnachmesser
Angstrandnachmesser
Beiträge: 182
Registriert: 12. Nov 2018 20:51
Typ: Z

Re: EICMA 2019...

#7 Beitrag von Matzek » 12. Nov 2019 19:06

Hallo
Schönes Bike, perfekt für eine Regenetappe. Plaste ist leicht, ein bisschen Schutz hätte sein können.
Gruß Matthias

mfw
Inventar
Inventar
Beiträge: 718
Registriert: 13. Apr 2017 18:21
Typ: R
Details: 2007

Re: EICMA 2019...

#8 Beitrag von mfw » 13. Nov 2019 20:36

Da ich ja eine 701er habe, rate ich euch, da gut drüber nachzudenken. Qualität schreibt KTM mit K wie Kosten. Meine stand jetzt eine Woche in der Werkstatt wegen Elektrik, bei 8400km. Spaß macht die Höllenmaschine, aber eine Susi-Sorglos-Weltumrundung fährt man damit imho nicht. Als Sportenduro mit Straßenzulassung ist es wiederum klasse, den Trecker ersetzt sie halt trotzdem nicht.
Schwalbe, Habicht, S50, S51, MZ ES150
Yamaha TZR 125, R6
Aprilia RSV4 RF
Yamaha XT660R

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder