CCM 450 Adventure

Talk über andere Motorräder .. egal ob Verwandte wie die MT03 oder Rennsemmeln, Chopper usw
Nachricht
Autor
Melkus
Inventar
Inventar
Beiträge: 1474
Registriert: 28. Jun 2010 18:27
Typ: Keine XT

Re: CCM 450 Adventure

#16 Beitrag von Melkus » 8. Mai 2013 22:14

Die Quali kannst garantiert Du besser beurteilen als ich, aber für dieses Geld müßten auch meine Augen verwöhnt werden.
Naja, ist halt immer die Frage, was man damit machen will...

Ich bin jetzt auch nicht der Extrem-Reisende, aber ich war 1x mit ner LC4 in den Seealpen und mehrmals mit ner F650 - bei einem Motorrad das den Spagat meistert - und ein EXC-Fahrwerk setzt da sogar noch eines drauf - wäre mir die Optik total wurschtegal.

Fürs Auge hätte ich noch Anderes, nur leider gibt die "Spielzeug-Kasse" zur Zeit nicht mal 8 Scheine her... :?
Ich bremse auch für Trolle

Für die Abgabe an die breite Öffentlichkeit bestimmte dekorative Öllampen dürfen nicht in Verkehr gebracht werden, es sei denn, sie erfüllen die vom Europäischen Komitee für Normung (CEN) verabschiedete europäische Norm für dekorative Öllampen (EN 14059).

Sverre
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 86
Registriert: 26. Apr 2013 18:02
Typ: Z
Details: 2008
Wohnort: Frutigen, CH
Kontaktdaten:

Re: CCM 450 Adventure

#17 Beitrag von Sverre » 9. Mai 2013 00:49

Nach aktuellem Kurs 9448 € oder in meinem Fall 11624.64 CHF. Meine Fresse. Dafür ist sie mir eindeutig zu hässlich. Sorry - ist aber meine Meinung. Die CCM trifft eindeutig nicht meinen Geschmack.

Gruss Sverre
Übernachtungsmöglichkeit für durchreisende Motorradfahrer vorhanden. Pannenhilfe möglich. Einfach pn schicken.

joergel
Schönwetterfahrer
Schönwetterfahrer
Beiträge: 305
Registriert: 8. Mai 2010 19:34
Typ: Z
Wohnort: D - Flensburg

Re: CCM 450 Adventure

#18 Beitrag von joergel » 9. Mai 2013 09:22

Moin,

absolut lecker.....Optik ist auch nicht mein Fall....aber welche Rallyemaschine sieht schon gut aus....und zum Preis.....kauf dir ne 450 EXC im Rallyetrimm.....insofern sind knapp 10TEUR ok


joergel
---------------------------------------
König 2006 und 2009 Team Erdmännchen

fartox
Inventar
Inventar
Beiträge: 1071
Registriert: 10. Mär 2012 15:13
Typ: Z
Details: 2008 / Schwarz
Wohnort: Donauwörth

Re: CCM 450 Adventure

#19 Beitrag von fartox » 9. Mai 2013 09:26

Hmm, ich finde Sie echt geil.
Endlich bringt mal jemand so'n Moped raus, Ktm und co verkaufen dir nur sau teuere Umbauteile, die dann teils noch nicht mal tüv haben.

Nur die scheibe sieht katastrophal aus, eine in die Verkleidung intigrierte wäre besser, z.B. so:
http://www.pemopa.de/images/shop/dottori/ktm4505301.jpg

Naja mal sehen was die Zeit bring, ob sie wirklich kommt, wer weiß.


mfg
jan
Bad ideas make the best memories!

Paul2
Inventar
Inventar
Beiträge: 1076
Registriert: 26. Mai 2009 21:30
Typ: Z
Details: DM02

Re: CCM 450 Adventure

#20 Beitrag von Paul2 » 9. Mai 2013 09:28

paddisaar hat geschrieben:
Melkus hat geschrieben:... im Bereich richtiger bikes...
So wie das aussieht ist, das sehr wohl ein richtiges Bike!
Eine kleine feine "Rallye-Replica" mit leckeren Zusatzkomponenten für den Reisegebrauch. Genau Joergel, der Gedanke kam mir auch: 'ne EXC zum Strecke fahren. Wahrscheinlich wird die Kiste im groberen Bereich genau das erfüllen, was die Z im Originalzustand (nur) von der Optik her verspricht.
Zu kleiner Motor? Denke nicht. Wer mit dem 660er Minarelli leben kann, wird von einem modernen 450er Triebwerk begeistert sein. Die sind - je nach Abstimmung - von unten heraus durchzugsstark und können bei höheren Drehzahlen richtig böse werden. Ich behaupte, bereits die 41-PS-Version würde die meisten von uns zufriedenstellen. Wegen der Langlebigkeit würde ich mir auch keine Gedanken machen. 500er XTs brauchten nach 20-40 Tkm neue Kolben und galten trotzdem als langlebig. Heute hört man nur selten noch von verschlissenen Motoren (vielleicht auch weil die Leute keine Kilometer mehr fahren und das Moped lieber auf dem Hänger ins Zielgebiet schippern ... :wink: ).
Gruß Paul
Bild

steve
Benzinverbrauchsausrechner
Benzinverbrauchsausrechner
Beiträge: 261
Registriert: 4. Jan 2012 10:51
Typ: Keine XT
Wohnort: Rhein-Main

Re: CCM 450 Adventure

#21 Beitrag von steve » 9. Mai 2013 16:49

Zum Thema 'richtige' Bikes..
ich hatte früher mal eine 640er Adventure und dachte: Super. 10 jahre später gibts was ähnliches von Yamaha. optisch up-to date, kann technisch ja auch nicht schlechter sein als die 99er Adventure.
Weit gefehlt. Die Tenere ist die definition von "Kein richtiges Bike". Das Teil sieht top modern aus, aber leider mit einer Leistung, die 1980 schon von yamaha selbst übertroffen wurde (mit den Ur-Tenere).

Meine hat jetzt eine WP Gabel, das Federbein brauchbar abgestimmt, einen 'offenen' Auspuff und nen PC. Damit ist das Ding fahrbar, aber in der Gesamtleistung weit hinter der alten Adventure.
Sorry wenn ich jetzt im Tenere Forum gegen die Tenere hetze, aber das Motorrad ist für mich einfach eine riesen Enttäuschung gewesen. Macht ja trotzdem Spass mit zu fahren, aber das Teil hält nicht ansatzweise was die optik verspricht.

Da gebe ich lieber 9500 Euro für ein Bike mit 130kg, richtigem Fahrwerk und einem Motor der dem Jahr 2013 würdig ist aus - statt 7000 Euro für eine Enttäuschung wie die Tenere.

fartox
Inventar
Inventar
Beiträge: 1071
Registriert: 10. Mär 2012 15:13
Typ: Z
Details: 2008 / Schwarz
Wohnort: Donauwörth

Re: CCM 450 Adventure

#22 Beitrag von fartox » 9. Mai 2013 17:19

@steve

warum hast du denn die Tenere nicht wieder verkauft wenn sie dir nicht taugt, evtl. auch bevor du tausende von euro reinhängst?

Die Tenere ist halt eine Reiseenduro die noch relativ viel im Gelände kann,
also zumindest mehr als 650GS, V-strom, Transalp usw.
Und kein MX bike das nen größeren Tank und ne bessere Verkleidung drauf bekommen hat wie die CCM.


Mfg
jan
Bad ideas make the best memories!

retro
Angstrandnachmesser
Angstrandnachmesser
Beiträge: 139
Registriert: 29. Sep 2011 22:49
Typ: Z
Wohnort: Geisenfeld
Kontaktdaten:

Re: CCM 450 Adventure

#23 Beitrag von retro » 9. Mai 2013 21:53

@ fatox:

das frage ich mich auch. Aber für viele besteht Mopedfahren nur aus Leistung und Gewicht. Aber naja jedem das seine.


Gruss vom Kalle!!

sushi
Inventar
Inventar
Beiträge: 962
Registriert: 16. Apr 2011 00:23
Typ: Z
Wohnort: Bern Schweiz
Kontaktdaten:

Re: CCM 450 Adventure

#24 Beitrag von sushi » 9. Mai 2013 23:46

steve hat geschrieben:Zum Thema 'richtige' Bikes..
Meine hat jetzt eine WP Gabel, das Federbein brauchbar abgestimmt, einen 'offenen' Auspuff und nen PC. Damit ist das Ding fahrbar, aber in der Gesamtleistung weit hinter der alten Adventure.
Sorry wenn ich jetzt im Tenere Forum gegen die Tenere hetze, aber das Motorrad ist für mich einfach eine riesen Enttäuschung gewesen. Macht ja trotzdem Spass mit zu fahren, aber das Teil hält nicht ansatzweise was die optik verspricht.
Hallo
Die Z ist ein günstiges Motorrad am unteren Preissegment und daher eben mit normalen Komponenten gebaut.
Ich verstehe nicht warum man sich ein günstiges Bike kauft und dann noch tausende von Euronen verschwendet um brauchbare Teile zu ersetzen und nicht von Beginn weg in einem höheren Preissegment ein Bike kauft.
Was die Optik mehr verspricht als sie hält verstehe ich auch nicht, bei einer 1200er adv bmw ja aber bei der Z?
Zur CCM 450:
Ne Menge Lorbeeren dafür dass sie noch keiner getestet hat.
Bei dem Preis für eine 450er wird man wohl wenige on-the-road treffen.
Für eine RTW sind Leistung über 50PS und Gewicht unter 150kg zwar schön aber unbedeutend.
Mit Gepäck und Proviant für eine mehrtägige Wüstenfahrt sind die Vorteile dieses MX Bikes eh wieder dahin.
Und ob sie an die wirklich bedeutenden Leistungsmerkmale einer Z,
-15000km Öwechsel
-schluckt jedes Benzin
-nach 86000km musste noch nichts geschweisst werden
-funktioniert noch mit verbogener Gabel,Dellen in der Felge etc.
rankommt muss sie erst beweisen.
gruss sushi
2011-2013 Nord/Südamerika-Australien-Asien-Europa
http://www.youtube.com/user/MrXt660ztenere

Klesk
Erdferkel
Beiträge: 3202
Registriert: 8. Mai 2010 13:08
Typ: Z
Wohnort: Rettenbach am Auerberg

Re: CCM 450 Adventure

#25 Beitrag von Klesk » 10. Mai 2013 00:06

15k ölwechsel? mhhhn da sagt doch mama yam was anderes? also nich dass es wichtig wäre wenn man das ding täglich auf strecke fährt wie bei dir.
aber einige hier die mit müh und not an ihre 5k im jahr kommen fahren dann 3 jahre das gleiche bike... und nach 2,5 wird ja heute allg verkauft;-)

gruß chris
Gefürchtet im Bett, von Frauen verehrt, am Lenker der Beste, sein Körper begehrt, weltlich gebildet, ansonsten ein Schwein... das kann nur ein TENEREFAHRER sein...

Horsepower is how fast you hit the wall, torque is how far you take the wall with you...

sushi
Inventar
Inventar
Beiträge: 962
Registriert: 16. Apr 2011 00:23
Typ: Z
Wohnort: Bern Schweiz
Kontaktdaten:

Re: CCM 450 Adventure

#26 Beitrag von sushi » 10. Mai 2013 00:23

Klesk hat geschrieben:15k ölwechsel? mhhhn da sagt doch mama yam was anderes?
naja eben alle 2-4 Monate.
Hätte ich ein Bike das alle 5000km MUSS, ich würd durchdrehen.
gruss sushi
2011-2013 Nord/Südamerika-Australien-Asien-Europa
http://www.youtube.com/user/MrXt660ztenere

Klesk
Erdferkel
Beiträge: 3202
Registriert: 8. Mai 2010 13:08
Typ: Z
Wohnort: Rettenbach am Auerberg

Re: CCM 450 Adventure

#27 Beitrag von Klesk » 10. Mai 2013 00:24

versteh ich. war bei mir auch einer der grunde fuer die z.
Gefürchtet im Bett, von Frauen verehrt, am Lenker der Beste, sein Körper begehrt, weltlich gebildet, ansonsten ein Schwein... das kann nur ein TENEREFAHRER sein...

Horsepower is how fast you hit the wall, torque is how far you take the wall with you...

steve
Benzinverbrauchsausrechner
Benzinverbrauchsausrechner
Beiträge: 261
Registriert: 4. Jan 2012 10:51
Typ: Keine XT
Wohnort: Rhein-Main

Re: CCM 450 Adventure

#28 Beitrag von steve » 10. Mai 2013 08:27

sushi hat geschrieben:Ich verstehe nicht warum man sich ein günstiges Bike kauft und dann noch tausende von Euronen verschwendet um brauchbare Teile zu ersetzen und nicht von Beginn weg in einem höheren Preissegment ein Bike kauft.

Ich muss mich hier zwar nicht rechtfertigen, aber nennt mir bitte trotzdem mal die nächst bessere Reiseenduro aus dem höheren Preissegment mit unter 200kg und einer Reichweite >400km.

Vielleicht war ich beim Kauf der Tenere einfach zu blöd und hab die Alternativen am Markt nicht gesehen?


Und die CCM ist kein "MX" Bike mit großem Tank. :wix:
Genaugenommen wird der Motor nichtmal von BMW oder Husqvarna in einem MX Bike eingesetzt.
Der Motor wurde für die ENDURO G450X entwickelt und wird in ENDUROS eingesetzt.
Und wenn man den jetzt in Bike mit großem Tank verpflanzt... ist doch super.
Und Ölwechselintervalle von 8000km sprechen auch nicht grade für MX / Endurosport.
Mir gefällt die CCM, mal schaun wann ich meine bekommen kann. Die bedient genau das, was dem Reiseenduro Markt seit 2004 fehlt.

cbk
Inventar
Inventar
Beiträge: 1741
Registriert: 22. Mai 2008 19:43
Typ: Z
Wohnort: Kreis Herford

Re: CCM 450 Adventure

#29 Beitrag von cbk » 10. Mai 2013 10:44

steve hat geschrieben:Ich muss mich hier zwar nicht rechtfertigen, aber nennt mir bitte trotzdem mal die nächst bessere Reiseenduro aus dem höheren Preissegment mit unter 200kg und einer Reichweite >400km.
KTM 450 Rally. :mrgreen:

diekuh
Inventar
Inventar
Beiträge: 1054
Registriert: 11. Jan 2012 23:42
Typ: Z
Details: T700 + 660z
Wohnort: Oberbayern

Re: CCM 450 Adventure

#30 Beitrag von diekuh » 10. Mai 2013 10:55

cbk hat geschrieben:KTM 450 Rally. :mrgreen:
Preissegment?? :cry:

Interessante Alternative ist die CCM aber sicherlich. Wird leider aber sicherlich mangels passender Vertriebsstruktur und Image in BRD nur eine Randerscheinung bleiben. Am Preis kann es sicherlich nicht liegen. Kohle für Motorräder über 10.000 € ist da.

War letzte Woche mal wieder ein paar Tage unterwegs. Mir ist auf 2000 km genau eine 660er entgegen gekommen (alle 3 Modelle zusammengefasst). Aber natürlich unzählige BMW GS, Triumpf Tiger, Ducati Multistrada und auch SuperTénéré`s. Die Masse kauft halt die Motorräder mit mehr als 100 PS und einem Hauch von "Adventure".

VG
Roland
Mein youtube Channel: https://www.youtube.com/channel/UCiJkTY ... LN2tA0vTtg Bild
Bild DRIFTIX user: Roland

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder