2014 neue AT?

Talk über andere Motorräder .. egal ob Verwandte wie die MT03 oder Rennsemmeln, Chopper usw
Nachricht
Autor
ollo
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 44
Registriert: 23. Jul 2013 08:33
Typ: noch keine

2014 neue AT?

#1 Beitrag von ollo » 18. Dez 2013 13:33

Hat jemand noch mehr Gerüchte oder sogar Fakten, was Honda auf der Intermot 2014 vorstellen will? Die Gerüchte über eine neue Africa Twin halten sich ja sehr nachhaltig.
Motorrad Abendteuer schreib zB. in der neuen Ausgabe: "Ein waschechter GS-Konkurrent soll jetzt auf der Intermot im nächsten Jahr präsentiert werden und der soll es – so pfeifen die Spatzen bereits von den Dächern – gewichtsmäßig faustdick hinter den Ohren haben."
Die Bemerkung zum Gewicht läßt mich aufhorchen..

Da passt es Marketing-technisch auch sehr gut, dass Honda ja derzeit einiges an Anstrengungen unternimmt bei der Dakar 2014 gut abzuschneiden.
http://www.honda.de/motorsport/motorspo ... rallye.php

Gefunden habe ich noch:
http://www.autoevolution.com/news/new-h ... 64681.html
http://translate.google.de/translate?hl ... .shtml%230

Franki
Inventar
Inventar
Beiträge: 658
Registriert: 5. Aug 2012 13:17
Typ: noch keine
Details: WR250R, XT1200Z
Wohnort: 82256

Re: 2014 neue AT?

#2 Beitrag von Franki » 18. Dez 2013 15:36

ja, da ist wohl dieses Mal wirklich 'was dran. Der Honda-Italien-Manager soll wohl gegenüber der Presse gequatscht haben, irgendwas von 21/18 Zoll ist wohl gefallen. Ich denke mittlerweile: Hauptsache, es kommt überhaupt mal etwas Vernünftiges von Honda... ;D

Il Solitario
Inventar
Inventar
Beiträge: 696
Registriert: 19. Jul 2012 06:50
Typ: Z
Details: MJ 2011
Wohnort: Kolbermoor - god's own country

Re: 2014 neue AT?

#3 Beitrag von Il Solitario » 18. Dez 2013 15:55

Franki hat geschrieben:... Der Honda-Italien-Manager soll wohl gegenüber der Presse gequatscht haben, irgendwas von 21/18 Zoll ist wohl gefallen. ....
So sehr ich mir neue Impulse in die Richtung "Leichte Zwozylinder Enduro" wünsche, mit den Aussagen italienischer Manager habe ich aus eigener beruflicher Erfahrung abgeschlossen. Viel heiße Luft....
Aber vielleicht kehrt Honda die eigene Weiterentwicklung der letzten Jahre (ab Varadero) ja wirklich um und baut wieder was leichtes, geiles :top:

Ciaó
Solitario
Was zählt wirklich beim Moppedfahren? Nicht PS/kg oder L/100km sondern SMILES PER MILE


- Und ist's zum Single fahr'n zu kalt, dann trinken wir halt Single Malt

Eggi
Inventar
Inventar
Beiträge: 2592
Registriert: 14. Nov 2009 09:42
Typ: Keine XT
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Re: 2014 neue AT?

#4 Beitrag von Eggi » 18. Dez 2013 16:00

Ich hab mal ein paar Infos von meiner Seite kopiert:


23. Oktober 2013


neue Zweizylinder-Enduro von Honda für 2014?

Honda soll an einer Zweizylinder-Enduro mit 800 bis 900 Kubik arbeiten. Die Anordnung der Zylinder ist V.

Damit soll sie im Revier der F 800 GS und Tiger 800 wildern.

Ein konventioneller Stahlrohrrahmen, eine Upside-down-Gabel, ein 21-Zoll-Vorderrad vorn, ein 18-Zoll-Hinterrad hinten (!!!) sowie ein voll einstellbares Fahrwerk soll sie bekommen.

Dazu noch das von KTM eingesetzte Schräglagen-ABS (Bosch).


Quelle: MotoradAbenteuer
Der Verlust der Werte: Es gibt Leute die kaufen mit Geld, das sie nicht haben, Sachen, die sie nicht brauchen, um Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen.

Franki
Inventar
Inventar
Beiträge: 658
Registriert: 5. Aug 2012 13:17
Typ: noch keine
Details: WR250R, XT1200Z
Wohnort: 82256

Re: 2014 neue AT?

#5 Beitrag von Franki » 18. Dez 2013 16:06

Motorrad-Online hat das auch so gepostet. Ok, manche schreiben voneinander ab, doch so konkret war es bisher noch nicht, soweit ich weiß. Wenn es nich kommt - egal, hab' ja noch meine alte AT :biggrin: :biggrin:

Mac
Inventar
Inventar
Beiträge: 4316
Registriert: 20. Feb 2010 12:29
Typ: R
Details: Baujahr 11. 04
Wohnort: Merseburg

Re: 2014 neue AT?

#6 Beitrag von Mac » 18. Dez 2013 16:37

"Manche schreiben voneinander ab..."
:lach: geil
Mac


Mein Beitrag ist keine Kritik und keine Anschuldigung. Es liegt mir fern, irgend wen mit meiner Aussage beleidigen oder kränken zu wollen. Außerdem enthalten meine Beiträge Ironie, Sarkasmus u. auch üblen Spaß.
Eigentlich tut es mir leid das ich überhaupt was geschrieben habe.

Franki
Inventar
Inventar
Beiträge: 658
Registriert: 5. Aug 2012 13:17
Typ: noch keine
Details: WR250R, XT1200Z
Wohnort: 82256

Re: 2014 neue AT?

#7 Beitrag von Franki » 18. Dez 2013 16:56

Profis, nicht hier im Forum :lol:

fridolin

Re: 2014 neue AT?

#8 Beitrag von fridolin » 18. Dez 2013 17:42

Mac hat geschrieben:"Manche schreiben voneinander ab..."
:lach: geil
Man nennt das auch gemeinhin Meldungen von Presseargenturen.

Aber ja, sie soll definitiv kommen. Ein hoher Manager, er wurde in dem Artikel mit Namen genannt, von Honda wurde danach gefragt und hat mit "ja" geantwortet. Leider ich kann mich ums verrecken nicht an den Artikel erinnern wo der drin stand. Dachte es war der in der Motorradabenteuer...
(ich weiß, das Posting ist eine Steilvorlage für Tenerator).

cbk
Inventar
Inventar
Beiträge: 1741
Registriert: 22. Mai 2008 19:43
Typ: Z
Wohnort: Kreis Herford

Re: 2014 neue AT?

#9 Beitrag von cbk » 18. Dez 2013 23:14

Aber ob dieses Motorrad dann der alten Dame (meine die AT) das Wasser reichen kann?

Wenn ich schon etwas von "Schräglagen ABS" höre, schrillen bei mir die Alarmglocken, wie sie sowas langstrecken- und 3. Welt tauglich bekommen wollen?

Franki
Inventar
Inventar
Beiträge: 658
Registriert: 5. Aug 2012 13:17
Typ: noch keine
Details: WR250R, XT1200Z
Wohnort: 82256

Re: 2014 neue AT?

#10 Beitrag von Franki » 18. Dez 2013 23:28

dafür gibt es ja die 660z - oder die alten 80 G/S... 8)

fridolin

Re: 2014 neue AT?

#11 Beitrag von fridolin » 19. Dez 2013 06:11

cbk hat geschrieben:Aber ob dieses Motorrad dann der alten Dame (meine die AT) das Wasser reichen kann?

Wenn ich schon etwas von "Schräglagen ABS" höre, schrillen bei mir die Alarmglocken, wie sie sowas langstrecken- und 3. Welt tauglich bekommen wollen?
Warum? Schließlich sind andere ABS Systeme auch langstrecken und 3. Welt tauglich (was ist das überhaupt?). Dann darfst Du auch keine Z mit all der Elektronik fahren.

ollo
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 44
Registriert: 23. Jul 2013 08:33
Typ: noch keine

Re: 2014 neue AT?

#12 Beitrag von ollo » 19. Dez 2013 09:52

cbk hat geschrieben:Wenn ich schon etwas von "Schräglagen ABS" höre, schrillen bei mir die Alarmglocken, wie sie sowas langstrecken- und 3. Welt tauglich bekommen wollen?
Naja, ich bin in diesem Fall ganz egoistisch. Mit Frau, Kindern, Hund und einem Haus das erst zur Rente abbezahlt ist werde ich nicht mehr auf die grosse Reise gehen. Ich brauche was für die Urlaubs- und Wochenend-Touren und für den Alltag. Entsprechend erhoffe ich mir schon seit langem ein Mopped mit
- 200kg vollgetankt
- 2 Zyl. Reihe, 70PS
- 21/18 Zoll
- Konventieller Tank, Reichweite 350km (durch Austausch erweiterbar)
- Abschaltbares ABS
- Langstrecken-tauglich Sitzback, Sitzhöhe 178cm-zwergen-tauglich :oops:
- Robuster Rahmen mit viel geschraubt (nicht so bescheuerte ausladend angeschweisste Sozius-Rasten wie bei der Tiger.. wer sich sowas ausdenkt gehört geboxt.)

Die Hoffnungen zerplatzten relativ jäh bei F800GS und Tiger800XC und wenn das so weiter geht warte ich wohl noch ewig.. oder entschliesse mich nun doch irgendwann mal aufzugeben und kaufe ne kleine Tenere.. :)

Aber bisher hört sich das doch ganz gut an, was man so an Gerüchten hört. Ok, soll wohl wieder AT-typisch ein V2 werden.. der ist zwar unnötig schwerer, aber wenn das der einzige Minuspunkt ist. Und V2 können die von Honda.. ich bereue immer noch, daß ich damals meine SP1 verkauft habe. Geiles Eisen..

Franki
Inventar
Inventar
Beiträge: 658
Registriert: 5. Aug 2012 13:17
Typ: noch keine
Details: WR250R, XT1200Z
Wohnort: 82256

Re: 2014 neue AT?

#13 Beitrag von Franki » 19. Dez 2013 10:40

Hi,

kommt dann die 990 Adventure nicht für Dich in Frage? Klar, sie säuft, aber sonst?

Beste Grüße
Frank

ollo
Laternenparker
Laternenparker
Beiträge: 44
Registriert: 23. Jul 2013 08:33
Typ: noch keine

Re: 2014 neue AT?

#14 Beitrag von ollo » 19. Dez 2013 11:07

Franki hat geschrieben:kommt dann die 990 Adventure nicht für Dich in Frage? Klar, sie säuft, aber sonst?
Hatte ich auch auf dem Zettel, aber die mangelhafte Zuverlässigkeit schreckt mich ab. Wenn man länger http://forum.lc8.info mitliest wird einem Angst und Bange..
Zudem hatten die zu dem Zeitpunkt die Einspritzung offenbar noch nicht wirklich im Griff. Zu dem Durst kommen auch noch Probleme mit Gasannahme und KFR. Also die Eckdaten stimmen fast, aber meinem Gefühl nach war die nie wirklich ausgereift.
Ich wünsche mir mehr einfache japanische Qualität im Stile von Tenere und Africa Twin und das in leicht.

Il Solitario
Inventar
Inventar
Beiträge: 696
Registriert: 19. Jul 2012 06:50
Typ: Z
Details: MJ 2011
Wohnort: Kolbermoor - god's own country

Re: 2014 neue AT?

#15 Beitrag von Il Solitario » 19. Dez 2013 11:46

ollo hat geschrieben:
Franki hat geschrieben:kommt dann die 990 Adventure nicht für Dich in Frage? Klar, sie säuft, aber sonst?
Hatte ich auch auf dem Zettel, aber die mangelhafte Zuverlässigkeit schreckt mich ab. Wenn man länger http://forum.lc8.info mitliest wird einem Angst und Bange..
Zudem hatten die zu dem Zeitpunkt die Einspritzung offenbar noch nicht wirklich im Griff. Zu dem Durst kommen auch noch Probleme mit Gasannahme und KFR. Also die Eckdaten stimmen fast, aber meinem Gefühl nach war die nie wirklich ausgereift.
Ich wünsche mir mehr einfache japanische Qualität im Stile von Tenere und Africa Twin und das in leicht.

Vielleicht hast Du ja Glück und Yamaha überlegt sich noch was auf Basis der MT-07 (2-Zylinder in Reihe, gut 70 PS)

Ciaó
Solitario
Was zählt wirklich beim Moppedfahren? Nicht PS/kg oder L/100km sondern SMILES PER MILE


- Und ist's zum Single fahr'n zu kalt, dann trinken wir halt Single Malt

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder