neue Africa Twin!

Talk über andere Motorräder .. egal ob Verwandte wie die MT03 oder Rennsemmeln, Chopper usw
Nachricht
Autor
Mac
Inventar
Inventar
Beiträge: 4310
Registriert: 20. Feb 2010 12:29
Typ: R
Details: Baujahr 11. 04
Wohnort: Merseburg

Re: neue Africa Twin!

#301 Beitrag von Mac » 18. Mär 2016 19:43

Wie ramondisch :ideee: Für nen Testen In Ordnung aber für mich ist das nix. Diese v durchsch erreiche ich auf m Touren als v max
Was sieht Varohannes auf seinen Fahrten? Weisse Striche u Leitplanken?
Mac


Mein Beitrag ist keine Kritik und keine Anschuldigung. Es liegt mir fern, irgend wen mit meiner Aussage beleidigen oder kränken zu wollen. Außerdem enthalten meine Beiträge Ironie, Sarkasmus u. auch üblen Spaß.
Eigentlich tut es mir leid das ich überhaupt was geschrieben habe.

thund3rbird

Re: neue Africa Twin!

#302 Beitrag von thund3rbird » 18. Mär 2016 21:46

Total schwachsinnig. Der Typ sollte besser mit dem Flugzzeug fliegen. Eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 132 in AT und I, wo dort Vmax 130 ist.

Und was haben wir jetzt über die AT erfahren? Dass sie 5000 km hält? Haben andere auch schon geschafft.

dOleire
Angstrandnachmesser
Angstrandnachmesser
Beiträge: 154
Registriert: 5. Aug 2008 13:07
Typ: X
Wohnort: Berlin / Salzburg

Re: neue Africa Twin!

#303 Beitrag von dOleire » 21. Mär 2016 06:33

Aus meiner Sicht erschließt sich da auch kein Mehrwert aus dem Test, wenn er in drei Tagen gute 5000 km Autobahn abspult...
vielleicht wäre es gut wenn es dann noch einen vorher/nachher Werkstatt-Check gibt und man evtl. Schwachstellen identifiziert - hoffe allerdings dass er nach 5000 km gleichmäßiger Autobahn da auch nichts/wenig findet.

snark
Kurvenwetzer
Kurvenwetzer
Beiträge: 487
Registriert: 22. Mai 2015 11:37
Typ: R
Details: BJ 2014
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: neue Africa Twin!

#304 Beitrag von snark » 21. Mär 2016 08:27

Ich finde den Test K L A S S E , allerdings ist er natürlich V I E L zu kurz, bei 5000 km in 3 Tagen solle er halt noch 57 Tage in dem Tempo weiterfahren, dann hat er die 100.000 voll und dann sagt der Test auch was aus, zumindest über die Langlebigkeit ;)

snark
Getretener Quark wird breit, nicht stark. Goethe

Franki
Inventar
Inventar
Beiträge: 651
Registriert: 5. Aug 2012 13:17
Typ: noch keine
Details: WR250R, XT1200Z
Wohnort: 82256

Re: neue Africa Twin!

#305 Beitrag von Franki » 21. Mär 2016 10:50

macht er doch bestimmt auch; vielleicht nicht so extrem. Aber wer zwei bis dreimal so viel fährt, wie andere mit dem Auto jährlich, der kriegt auch die 100.000 schnell voll. Bei diesen Aktionen die Vokabel "Sinn" zu gebrauchen, erschließt sich mir allerdings nicht. :?

diekuh
Inventar
Inventar
Beiträge: 895
Registriert: 11. Jan 2012 23:42
Typ: Z
Details: MJ 2008
Wohnort: Oberbayern

Re: neue Africa Twin!

#306 Beitrag von diekuh » 21. Mär 2016 11:43

snark hat geschrieben:..... dann sagt der Test auch was aus, zumindest über die Langlebigkeit ;) snark
Nicht ganz. Nachdem bei dem Kerl die Motorräder quasi nie kalt werden, hat die Afrika Twin ja kaum einen Kaltstart :lol: :lol:

VG
Roland

cbk
Inventar
Inventar
Beiträge: 1741
Registriert: 22. Mai 2008 19:43
Typ: Z
Wohnort: Kreis Herford

Re: neue Africa Twin!

#307 Beitrag von cbk » 21. Mär 2016 11:52

diekuh hat geschrieben:
snark hat geschrieben:..... dann sagt der Test auch was aus, zumindest über die Langlebigkeit ;) snark
Nicht ganz. Nachdem bei dem Kerl die Motorräder quasi nie kalt werden, hat die Afrika Twin ja kaum einen Kaltstart :lol: :lol:
Also bauen wir das Thermostatventil am Wasserkühler (und ggf. Ölkühler?) aus, auf das der Motor 100.000km immer zu kalt läuft? Wäre das mal eine Anforderung, also Öltemperatur durchgehend bei 50°C und nicht bei ca. 100°C? :ideee:

Dieter
Angstrandnachmesser
Angstrandnachmesser
Beiträge: 183
Registriert: 8. Sep 2013 17:05
Typ: X
Details: 05er

Re: neue Africa Twin!

#308 Beitrag von Dieter » 21. Mär 2016 12:37

diekuh hat geschrieben:Einer der`s wissen Will:

https://www.youtube.com/watch?v=s5F6AiuatcY

5000 Kilometer in 3 Tagen. Ich frag mich nur, warum?? Das macht doch keinen Spass mehr.

VG
Roland
Der hat mit seinem alten Motorrad über 500.000km gemacht. Ich glaube
dem macht das Spaß :D

der XTXrider
Inventar
Inventar
Beiträge: 2001
Registriert: 30. Jun 2012 21:47
Typ: X
Details: 2005er
Wohnort: Norderstedt

Re: neue Africa Twin!

#309 Beitrag von der XTXrider » 21. Mär 2016 15:13

Und ich sag es immer wieder: "JEDER BRAUCHT SEINEN FETISCH" :mrgreen:
Ulli

geradeaus kann ja jeder...

yugan
Integralhelmträger
Integralhelmträger
Beiträge: 79
Registriert: 29. Mai 2012 21:59
Typ: Z
Details: 2012
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: neue Africa Twin!

#310 Beitrag von yugan » 21. Mär 2016 18:02


sushi
Inventar
Inventar
Beiträge: 874
Registriert: 16. Apr 2011 00:23
Typ: Z
Details: 11D1 010 A EZ.2011
Wohnort: Bern Schweiz
Kontaktdaten:

Re: neue Africa Twin!

#311 Beitrag von sushi » 17. Apr 2016 08:49

Hallo

So, nun hab ich auch eine Probefahrt gemacht. War eine manuelle mit Speziallackierung:

Bild
Bild

Hat mir gefallen, fühlt sich nicht so schwer an wie die Gewichtsangabe vermuten lässt. Motor ist schön ruhig fahrbar, macht Spass ohne gleich die Existenz zu riskieren.
Einzig das Fahrwerk war "Steinhart", Experten nennen sowas wohl "knackig mit Rückmeldung von der Strasse". Mit 50km/h über einen Bahnübergang und ich weiss genau wieviele Eichenschwellen, inkl. Maserung, verbaut wurden und wie hoch der Übergang vom Holz zur Schiene ist.
Mit meiner Z spüre ich davon nichts und so soll es sein, weiss nicht ob man bei einer Woche Wellblechpiste wirklich von jeder Welle alle 30-50cm eine Rückmeldung braucht.

Im direkten Vergleich zum Original erscheint die Neue rein optisch sehr elegant und sportlich, weiss nicht woher all den Erwartungen herkamen die im Web kursierten.
(Original ist zu kaufen, Jg. 1988, 110'000km, 3'500 sFr., http://www.hallermotos.ch)

Bild


gruss sushi
2011-2013 Nord/Südamerika-Australien-Asien-Europa
http://www.youtube.com/user/MrXt660ztenere

der XTXrider
Inventar
Inventar
Beiträge: 2001
Registriert: 30. Jun 2012 21:47
Typ: X
Details: 2005er
Wohnort: Norderstedt

Re: neue Africa Twin!

#312 Beitrag von der XTXrider » 18. Apr 2016 08:31

DER rote Honda im Hintergrund hat ja auch was :lach: . Zurück zum Thema: verstellbar war das Fahrwerk nicht? Aber optisch sehr glungen, dein Probebike.
Ulli

geradeaus kann ja jeder...

Franki
Inventar
Inventar
Beiträge: 651
Registriert: 5. Aug 2012 13:17
Typ: noch keine
Details: WR250R, XT1200Z
Wohnort: 82256

Re: neue Africa Twin!

#313 Beitrag von Franki » 18. Apr 2016 10:03

bisher habe ich keine Kritik zum Fahrwerk vernommen. Dafür gibt es wohl andere Baustellen...

WOR-XT 8
Inventar
Inventar
Beiträge: 757
Registriert: 22. Jul 2014 14:31
Typ: Z
Details: BWC1
Wohnort: Wolfratshausen
Kontaktdaten:

Re: neue Africa Twin!

#314 Beitrag von WOR-XT 8 » 18. Apr 2016 21:24

Franki hat geschrieben:bisher habe ich keine Kritik zum Fahrwerk vernommen. Dafür gibt es wohl andere Baustellen...

Welche z.B. - würde mich interessieren, als Interessierter...
Beste Grüße,
Bernd

______________________________
I can't believe it - that's why you fail

Franki
Inventar
Inventar
Beiträge: 651
Registriert: 5. Aug 2012 13:17
Typ: noch keine
Details: WR250R, XT1200Z
Wohnort: 82256

Re: neue Africa Twin!

#315 Beitrag von Franki » 18. Apr 2016 22:11

zunächst war es die anscheinend zu unbequeme Sitzbank, dann empfindliche Schalter der Lenkerarmaturen, das Cockpit ist schlecht ablesbar. Im AT- Forum gibt es ein paar Hinweise dazu.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder